Miba Aktiengesellschaft

EANS-News: Miba Aktiengesellschaft
Vorerst kein Vorstandsbeschluss für neues Aktienrückkaufprogramm


--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Aktienrückkauf

Laakirchen (euro adhoc) - Miba AG: Vorerst kein Vorstandsbeschluss für neues
Aktienrückkaufprogramm


Der Vorstand der Miba AG hat in seiner Sitzung vom 17.  Juli  2013  beschlossen,
vorerst  keinen  Gebrauch  von  der   mit   Beschluss   der   27.   ordentlichen
Hauptversammlung vom 28. Juni 2013 erteilten Ermächtigung zum  Rückkauf  eigener
Aktien zu machen.

Mit dem erwähnten Hauptversammlungsbeschluss war der Vorstand -  unter  Widerruf
der in der 25. Hauptversammlung vom 1. Juli 2011 erteilten  Ermächtigung  -  zum
Rückkauf (Vorzugsaktien Kategorie B) im gesetzlich höchstzulässigen  Ausmaß  von
zehn Prozent des Grundkapitals unter Einschluss bereits  erworbener  Aktien  für
die Dauer von 30 Monaten ab dem 1. Juli 2013 zum zweckfreien Erwerb gemäß  §  65
Abs. 1 Z  8  AktG  sowie  zur  Festsetzung  der  Rückkaufbedingungen  ermächtigt
worden, wobei  der  beim  Rückerwerb  zu  leistende  Gegenwert  je  Aktie  nicht

niedriger als EUR 100,- und nicht  höher  als  maximal  zehn  Prozent  über  dem
durchschnittlichen,   ungewichteten   Börseschlusskurs   der   dem    Rückerwerb
vorhergehenden zehn Börsetage liegen dürfe, und der Erwerb auf  jede  gesetzlich

zulässige, zweckmäßige Art,  insbesondere  auch  außerbörslich  erfolgen  könne,
insbesondere auch von  einzelnen,  veräußerungswilligen  Aktionären  (negotiated
purchase).  Der  Handel  mit  eigenen  Aktien  wurde  als  Zweck   des   Erwerbs
ausgeschlossen.

Das Aktienrückkaufprogramm 2011-2013, das  der  Vorstand  der  Miba  AG  am  11.
Oktober 2011 nach der in der 25. Hauptversammlung vom  1.  Juli  2011  erteilten
Ermächtigung beschlossen hatte,  wurde beendet.


Rückfragehinweis:
Mag. Valerie Weixlbaumer-Pekari
External Communications Manager / Investor Relations
Tel.: +43/7613/2541-1119
mailto: valerie.weixlbaumer@miba.com

Investoren/Analysten
MMag. Markus Hofer
CFO 
Tel.: +43/7613/2541-1138
mailto:markus.hofer@miba.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: Miba Aktiengesellschaft
             Dr.Mitterbauer-Straße 3
             A-4663 Laakirchen
Telefon:     07613/2541-0
FAX:         07613/2541-1010
Email:    info@miba.com
WWW:      www.miba.com
Branche:     Zulieferindustrie
ISIN:        AT0000734835
Indizes:     Standard Market Auction
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 

 

 



Das könnte Sie auch interessieren: