Miba Aktiengesellschaft

EANS-Adhoc: Miba Aktiengesellschaft
Miba AG erweitert Vorstand

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Vorstandserweiterung 01.02.2011 - Norbert Schrüfer wird mit 1. Februar 2011 zum CEO des neuen Miba Geschäftsbereichs New Technologies Group bestellt - F. Peter Mitterbauer jun. übernimmt mit gleichem Datum die Position des CEO der Miba Friction Group und rückt in den Vorstand der Miba AG auf - Vorstand der Miba AG besteht ab Beginn des neuen Geschäftsjahres 2011/12 aus fünf Personen Norbert Schrüfer wird ab 1. Februar 2011 zum CEO des neuen Geschäftsbereichs der Miba, der New Technologies Group, bestellt. Mit der Übernahme der steirischen Hersteller von Leistungselektronikkomponenten, EBG und DAU, stieg die Miba in ein neues Technologiefeld ein und gründete einen zusätzlichen Geschäftsbereich. Die New Technologies Group ist das Kompetenzzentrum für die weitere Entwicklung neuer Technologien und Geschäftsfelder der Miba. F. Peter Mitterbauer rückt mit gleichem Datum in den Vorstand der Miba AG auf. Er übernimmt die Funktion des CEO der Miba Friction Group. Mitterbauer, Jahrgang 1975, ist der Enkel des Firmengründers Franz Mitterbauer und studierte Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau an der TU Wien. Nach mehreren beruflichen Stationen bei einem Automobilzulieferer und einem Konsumgüterproduzenten absolvierte Mitterbauer ein MBA Programm an der Business School Insead in Fontainebleau und Singapur. 2006 startete er im Familienunternehmen, wo er zuerst von China aus den Aufbau und die Entwicklung des asiatischen Marktes für die Miba verantwortete. 2008 kehrte er als Managing Director Sales & Marketing der Miba Friction Group nach Österreich zurück. Der Vorstand der Miba AG besteht ab Beginn des Geschäftsjahres 2011/12 aus fünf Personen. Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand bleibt Peter Mitterbauer sen. Wolfgang Litzlbauer vertritt unverändert die Miba Bearing Group und den Bereich Beschichtungen im Vorstand. Harald Neubert steht als CEO der Miba Sinter Group vor. Norbert Schrüfer verantwortet im Vorstand den neuen Geschäftsbereich New Technologies Group und F. Peter Mitterbauer ist der neu bestellte CEO der Miba Friction Group. Ende der Ad-hoc-Mitteilung ========================================== ====================================== Die Miba Gruppe Der Konzern mit Hauptsitz in Laakirchen/OÖ ist strategischer Partner der internationalen Motoren- und Fahrzeugindustrie. An 18 Standorten weltweit werden Sinterformteile, Gleitlager, Reibbeläge und Beschichtungen für Kraftfahrzeuge, Eisenbahnen, Schiffe, Flugzeuge und Kraftwerke hergestellt. Neu im Produktportfolio sind seit September 2010 auch Leistungselektronik-Komponenten. Die Produkte der Miba machen Antriebe leistungsstärker, sicherer und umweltfreundlicher. Die Miba beschäftigt rund 3.200 Mitarbeiter, mehr als die Hälfte davon an ihren heimischen Standorten in Laakirchen, Vorchdorf und Roitham. Der Umsatz des börsenotierten Unternehmens im Geschäftsjahr 2009/10 betrug 311,8 Millionen Euro bei einem Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 16,4 Millionen Euro. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Mag. Eva Almhofer-Amering Corporate Communications Tel.: +43/7613/2541-1117 mailto: eva.almhofer@miba.com Investoren/Analysten Mag. Hannes Moser Vice President Corporate Finance Tel.: +43/7613/2541-1138 mailto:hannes.moser@miba.com Branche: Zulieferindustrie ISIN: AT0000734835 WKN: 872002 Index: Standard Market Auction Börsen: Wien / Amtlicher Handel

Das könnte Sie auch interessieren: