Mobious Genomics Ltd

Mobious Genomics zeigt erfolgreichen Accelaffin(TM) Immunoassay nach 40 Sekunden

Exeter, England (ots/PRNewswire) - Mobious Detection freut sich, mit Mobious Genomics, bekannt geben zu können, dass man einem führenden globalen Diagnostikunternehmen erfolgreich den eigenen Prototypen der Accelaffin Technologie zeigen konnte. Der Test bestimmte eine Bakterienprobe, die von dem Diagnostikunternehmen mit einer Konzentration von nur 25 Bacteria/ml präpariert wurde, innerhalb von 40 Sekunden (d. h. innerhalb der Mobious-Vorgabe von einer Minute). Derzeit benötigen herkömmliche Immunoassays zwischen sechs und 48 Stunden, um bei derart niedrigen Konzentrationen spezifische Bacteria positiv zu bestimmen. Der Test ist nicht nur deutlich schneller als herkömmliche Tests, sondern aufgrund der kürzeren Integrationszeit des Systems auch empfindlicher. Daniel Densham, Managing Director bei Mobious Detection, dem Unternehmen, das Eigentümer der Accelaffin(TM) Technologie ist, und auch Managing Director der Schwestergesellschaft Mobious Genomics meint: "Wir sind sehr erfreut, dass wir unsere bahnbrechende Technologie einem wichtigen Diagnostics Player erfolgreich zeigen konnten. Ich bin zuversichtlich, dass dies der erste Schritt zu einem Vermarktungsprogramm ist, dass zu einer schnellen Aufnahme unserer Technologie in einer Vielzahl unterschiedlicher Anwendungsfelder führen wird". Die Accelaffin(TM) Technologie ist sowohl bei Immunoassays als auch bei direkten Gentests anwendbar. Darum kann sie hoch empfindliche Tests für Erkrankungen wie HIV, Hepatitis, MRSA, Vogelgrippe sowie für den Nachweis von Markern, beispielsweis für Iktus oder Infarctus, aus einer Probe innerhalb von mitunter weniger als einer Minute. Redaktioneller Hinweis Hintergrundinformation Mobious Genomics ist Vorreiter in der Entwicklung von neuen Technologien in den Bereichen Genanalyse und Proteomics. Durch die Vereinheitlichung biologischer Molekularsysteme mit künstlichen Nanostrukturen konnte Mobious eine Reihe von zukunftsweisenden Diagnose- und Forschungswerkzeugen schaffen, die aktuelle Plattformen zu einem Bruchteil der Kosten deutlich an Leistungsfähigkeit übertreffen. Die Forschungsarbeiten der Unternehmensgruppe hat neue Technologien und IP in den Bereichen Single Molecule Sequencing, Sequencing durch Synthese, extremhohe Multiplexed Echtzeit-PCR und Affinitätsbeschleunigung für Biochips hervorgebracht. Mobious ist überzeugt, dass seine Technologie das Potenzial hat, den Erwerb und die Verwendung von genetischem Wissen in der globalen Gesundheitsindustrie und Diagnose zu verändern. ots Originaltext: Mobious Genomics Ltd Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Weitere Informationen erhalten Sie von: Daniel Densham, Mobious Genomics, Tel. +44-(0)8700-112-500, Email dhd@mobious.com

Das könnte Sie auch interessieren: