CA Immobilien Anlagen AG

euro adhoc: CA Immo AG
Finanzierung, Aktienemissionen (IPO)
CA IMMO FINANZIERT HESSEN-IMMOBILIENPAKET DURCH VERBRIEFUNGSFÄHIGEN 550 MIO EURO KREDIT

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

28.12.2006

Im Zuge des Erwerbs des Hessen-Immobilienpaketes wurde mit der Eurohypo (Frankfurt und London) und der Bank Austria Creditanstalt (Wien) eine Kreditfinanzierung in der Höhe von 550 Mio. EUR erstellt. Die Verbriefung der Kreditfinanzierung soll voraussichtlich im 2. Quartal 2007 durchgeführt werden, und wird sich an private sowie institutionelle Investoren richten. Neben dem sehenswerten Immobilienportfolio, das unter anderem Landmark Buildings wie das Wirtschafts- und das Kultusministerium in Hessen enthält, wird die Bonität des langfristigen Mieters Land Hessen (Standard & Poor’s AA-Rating) einen wesentlichen Ausschlag bei der Plazierungsfähigkeit geben.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 28.12.2006 09:19:49
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: CA Immobilien Anlagen AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
CA Immobilien Anlagen AG
Dr. Bruno Ettenauer
Mag. (FH) Gregor Drexler
Tel.: 01/532 59 07
Fax:  01/532 59 07 - 510
mailto:drexler@caimmoag.com

Branche: Immobilien
ISIN:      AT0000641352
WKN:        064135
Index:    Immobilien-ATX
Börsen:  Wiener Börse AG / Geregelter Freiverkehr



Weitere Meldungen: CA Immobilien Anlagen AG

Das könnte Sie auch interessieren: