Mattel GmbH

"Barbie Video Girl" gewinnt den Toy Innovation Award 2010 der Internationalen Spielwarenmesse Nürnberg in der Kategorie "Emotion und Erlebnis" (mit Bild)

Dreieich (ots) - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - Einmal die Welt mit Barbies Augen sehen! 2010 wird Barbie mit einem neuen, innovativen Feature ausgestattet. Barbie bringt mit Barbie Video Girl- versteckt in ihrer Halskette - ihre eigene Kamera mit! Die kindgerechten Bedienfunktionen und das LCD-Display, das sich hinter dem Kapuzenpulli verbergen, ermöglichen es Barbie-Fans ab fünf Jahren, selbst Videos zu drehen und während dem Filmen bereits das zu verfolgen, was sie gerade aufnehmen. So kann z.B. die Hochzeit mit Ken, die Cabriofahrt an den Strand oder der Ausritt mit Pferd Tawny für die Ewigkeit festgehalten werden - bis zu 27 Minuten Filmmaterial können dabei gespeichert werden. Möglich ist auch die kreative Gestaltung der Videos mit Hilfe der Bearbeitungssoftware, die als besonderes Extra zum kostenlosen Online-Download auf der Website Barbie.de bereitgestellt werden wird. Sie erlaubt den Mädchen, ihre Filme anzupassen, Funeffekte wie Musik, Sounds und Graphik hinzuzufügen. Pressekontakt: Dr. Stephanie Wegener Leitung Öffentlichkeitsarbeit Mattel GmbH An der Trift 75 63303 Dreieich Telefon: 06103 891-0 Telefax: 06103 891-300 E-Mail: Stephanie.Wegener@Mattel.com

Das könnte Sie auch interessieren: