Immo Vision Basel AG

12 Jahre Immo Vision Basel AG: Erneut ein sehr guter Jahresabschluss

Basel (ots) - Immo Vision Basel AG - die rentable Anlage in Wohnimmobilien in der Nordwestschweiz Die auf Wohnliegenschaften in der Nordwestschweiz ausgerichtete Immo Vision Basel AG konnte in ihrem auf den 30. Juni 2007 abgeschlossenen 12. Geschäftsjahr einen guten Abschluss präsentieren. Die Mieterträge erreichten CHF 4.151 Mio. (im VJ 3.77 Mio.), der Verkehrswert der Liegenschaften erhöhte sich um 13.4 % auf CHF 67.1 Mio. Der Verschuldungsgrad stieg trotz des Kaufs von zwei Liegenschaften nur leicht auf 67.1 % (im VJ 64.8%) (bezogen auf den Verkehrswert der Liegenschaften). Der Zinsaufwand macht 32.4 (im VJ 26.4 %) der Mieteinnahmen aus. Der Schuldendienst (Zinsaufwand plus Amortisationen) erreichte CHF 1.657 Mio. (im VJ 1.34 Mio. oder 40 (im VJ 36 %) der Mieteinnahmen. Die gewogene durchschnittliche Verzinsung aller Hypotheken am Ende des Geschäftsjahres stieg deutlich auf 3.33% (im VJ 2.74). Wir gehen von weiter steigenden Zinskosten aus. Die Gesellschaft weist zum 12. mal in Folge einen höheren Cashflow von über CHF 1.196 Mio. (im VJ 1.192 Mio.) aus. Der innere Wert der Aktien steigerte sich um 6.11 % gegenüber dem Vorjahr. Damit konnte die Immo Vision Basel AG den inneren Wert stärker erhöhen als der Durchschnitt der in Schweiz zugelassenen 19 Immobilienfonds. Seit ihrer Gründung im Jahr 1995 hat es die Immo Vision Basel AG geschafft, den inneren Wert jährlich um durchschnittlich rund 9 % zu erhöhen. Der innere Wert der Aktien von nominal CHF 1'000.- beträgt per 30.6.2006 CHF 2'885.--. Dies ist u.a. auch darauf zurückzuführen, dass die Gesellschaft wesentlich geringere Verwaltungskosten aufweist als die untersuchten Anlagefonds. Im Geschäftsjahr 2006/2007 konnten zwei Liegenschaften an der Steinenschanze 2 + 4 zugekauft werden. Aussichten Mit ihrem hohen Wohnanteil und die Ausrichtung auf die Nordwestschweiz ist unsere Gesellschaft am Markt sehr gut platziert. Wohnungen in der Nordwestschweiz bleiben sehr gesucht, die Gesellschaft weist keine wesentlichen Leerstände auf. Mit ihrem geringen Anteil an gewerblichen Mietobjekten (unter 10 %) dürfte dies auch in Zukunft der Fall sein. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.immo-vision.ch ots Originaltext: Immo Vision Basel AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: IMMO VISION BASEL AG Delsbergerallee 74, 4053 Basel E-Mail:info@immo-vision.ch Internet: WWW.Immo-Vision.CH Investors Relations: H. R. Roth, Vermögensverwaltung Bruderholzallee 169, 4059 Basel Tel.: +41/61/363'22'11 Fax: +41/61/363'22'15

Das könnte Sie auch interessieren: