homegate AG

homegate.ch und Nationale Suisse: Erste Versicherung zur Mietzinsabsicherung

Zürich (ots) - homegate.ch lanciert in Zusammenarbeit mit Nationale Suisse die erste schweizweite Versicherung zur Minimierung von Einkommenslücken in Bezug auf Miet- oder Hypothekarverpflichtungen.

In der Schweiz werden bei Erwerbsunfähigkeit oder Arbeitslosigkeit grundsätzlich zwischen 70 bis 80 Prozent des Einkommens ausbezahlt. Der gewohnte Lebensstandard kann von der betroffenen Person damit nicht immer gehalten werden. Gerade die Begleichung hoher Fixkosten wie des Miet- oder Hypothekarzinses, der oft bis zu einem Drittel des Einkommens ausmacht, kann Sorge bereiten.

Schutz bei Einkommenslücken - umgehend, individuell, online

Mit der neu entwickelten Mietzinsabsicherung des Immobilienportals homegate.ch und der Versicherungsgesellschaft Nationale Suisse können solche Einkommenslücken minimiert und Mietzins- oder Hypothekarzinsverpflichtungen weiterhin beglichen werden. Dafür werden im Falle von Arbeitslosigkeit oder Erwerbsunfähigkeit über einen definierten Zeitraum fixe monatliche Zahlungen geleistet; im Todesfall wird eine Kapitalsumme ausbezahlt. Die Leistung erfolgt nach einer maximalen Wartefrist von 90 Tagen umgehend, ist unabhängig von bereits bestehenden Versicherungsdeckungen und kann individuell eingesetzt werden. Abgeschlossen werden kann die Mietzinsabsicherung online unter: www.homegate.ch/mieten/mietzinsabsicherung

Starke Partnerschaft

«Mit dieser starken Partnerschaft erweitert die Homegate AG ihr Produkt-Portfolio und reagiert auf das wachsende Bedürfnis nach Sicherheit bei Erwerbsausfall», sagt Daniel Bruckhoff, Marketingleiter der Homegate AG. «Nationale Suisse erschliesst dank dieser Zusammenarbeit neue Vertriebswege und bietet Einzelpersonen und Familien eine einfach zugängliche Risiko- und Vorsorgelösung am Ort des Interesses», ergänzt Gerold Zollinger, Leiter Partnermanagement Leben von Nationale Suisse.

Über die Homegate AG

Die Homegate AG wurde im März 2001 gegründet und hat ihren Geschäftssitz in Zürich. Sie betreibt das mit monatlich über 5 Millionen Zugriffen und über 1 Million Besuchern grösste und marktführende Schweizer Immobilienportal homegate.ch. Zusammen mit der Zürcher Kantonalbank bietet die Homegate AG eine selbständig verwaltbare Online-Hypothek für die ganze Schweiz an. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 50 Mitarbeitende, die sich aus Spezialisten der Bereiche Immobilien, Finanzieren, Versichern, Umziehen und Wohnen zusammensetzen.

Über Nationale Suisse

Nationale Suisse ist eine innovative, international tätige und unabhängige Schweizer Versicherungsgruppe, die attraktive Risiko- und Vorsorgelösungen in den Bereichen Nichtleben und Leben sowie zunehmend auch massgeschneiderte Specialty-Lines-Deckungen anbietet. Die Bruttoprämien belaufen sich konsolidiert auf 1.51 Milliarden Schweizer Franken (2012). Die Gruppe umfasst das Stammhaus und rund 20 Tochtergesellschaften und Niederlassungen, die mit fokussierten Produktlinien in den Versicherungsmärkten Schweiz, Italien, Spanien, Deutschland, Belgien, Liechtenstein, Malaysia, Lateinamerika und Türkei tätig sind. Der Hauptsitz der Schweizerischen National-Versicherungs-Gesellschaft AG ist in Basel. Die Aktie der Gesellschaft ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (NATN). Am 30. Juni 2013 beschäftigte die Gruppe 1 889 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Vollzeitstellen).

Kontakt:

Kontakt homegate.ch:
Homegate AG
Daniel Bruckhoff
Marketingleiter/Mediensprecher
Tel. 044 711 86 69
daniel.bruckhoff@homegate.ch

Kontakt Nationale Suisse:
Nationale Suisse
Christina Hartmann
Head Group Corporate Communications
Tel. 061 275 23 40
christina.hartmann@nationalesuisse.ch



Weitere Meldungen: homegate AG

Das könnte Sie auch interessieren: