homegate AG

homegate.ch-Angebotsmietindex Juni 2007: Angebotsmieten steigen leicht

    Adliswil (ots) - Gemäss dem homegate.ch-Angebotsmietindex sind die Angebotsmieten in der Schweiz im Juni 2007 um plus 0,1 Prozent leicht gestiegen. Somit setzt sich der Preisauftrieb fort.

    Die Angebotsmieten in der Schweiz sind im Juni 2007 um plus 0,1 Prozent gestiegen. Im Jahresvergleich entspricht dies einem Zuwachs von 2,2 Prozent. Der Index "Schweiz" erreicht den Stand von 107,5 Punkten.  

    Zürich im Plus, Bern und Basel zeigen rückläufige Angebotsmieten In der Region Zürich sind die Angebotsmieten im Juni nach einem Plus von 0,3 Prozent auf 106,4 Punkte geklettert. Der Zuwachs im Jahresvergleich beträgt plus 2,4 Prozent. Im Gegensatz dazu sind die Angebotsmieten in den Regionen Bern und Basel je um rund 0,2 Prozent gesunken (Indexstand 111,3 bzw. 103,6 Punkte). Gegenüber dem Vorjahresmonat bedeutet dies eine unterdurchschnittliche Verteuerung um plus 0,8 Prozent für Bern und plus 1,2 Prozent für Basel.

    Quartalswerte

    Die Entwicklung in der Zentralschweiz hat sich beruhigt. Nach einem leichten Plus von 0,1 Prozent im vergangenen Quartal resultiert ein Indexstand von 109,3 Punkten. In der Region Ostschweiz liessen die Angebotsmieten um minus 0,4 Prozent nach, der Index liegt hier bei 103,2 Punkten.

    Weitere Informationen sowie die aktuellen Grafiken erhalten Sie unter: www.homegate.ch/mietindex

ots Originaltext: homegate AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
homegate AG
Myriam Reinle
Marketing Manager
Webereistrasse 68
8134 Adliswil
Tel.:    +41/44/711'86'73
Fax.:    +41/44/711'86'09
E-Mail: myriam.reinle@homegate.ch



Weitere Meldungen: homegate AG

Das könnte Sie auch interessieren: