Kaba AG

Ausgezeichneter Zutritt: Kaba erhält Design Awards

Kaba gewinnt mit Kaba evolo die begehrten Design Awards / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Kaba AG".

Wetzikon (ots) - Das neue Corporate Produkt-Design von Kaba erhält gleich drei der begehrten IF Product Design Awards.

Kaba legt bei der Entwicklung ihrer Produkte Wert auf Qualität, Funktionalität und Design. Die neuen Produkte im zeitlos-schlichten und durchgängigen Design begeistern durch die klare Formsprache und einen hohen Wiedererkennungswert. Drei Produkte bzw. Produktfamilien wurden mit dem internationalen IF Product Design Award ausgezeichnet.

Zeitlos und schlicht: Kaba Leser-Familie

Hinter dem prämierten Design steckt High-Tech in höchstem Masse. Die neuen Kaba Leser überzeugen mit Design, durch ihr breites Einsatzspektrum und neue Sicherheitskonzepte. Die Leser sind wichtiger Bestandteil der Online- und Standalone-Zutrittssysteme von Kaba und fügen sich dezent in unterschiedlichste Umgebungen ein. Wichtiger Bestandteil ist die gute Benutzerführung: Optisch und akustisch werden die Bediener intuitiv durch das Gebäude geleitet.

Erstklassiges Design: Kaba Digitalzylinder

Der völlig neu konzipierte Kaba Digitalzylinder zeichnet sich neben der neuen Optik durch die innovative Haptik sowie die optische als auch akustische Zutritts-Signalisierung aus. Wie bei den Kaba Lesern kommen modernste RFID-Technologien und Sicherheitskonzepte zum Einsatz. Die Elektronik ist besonders leistungsfähig und dabei gleichzeitig sehr energieeffizient. Der modulare Aufbau ermöglicht eine einfache Installation: Ein vorhandener mechanischer Zylinder ist in wenigen Minuten durch den Kaba Digitalzylinder ersetzt. Der Digitalzylinder mit seinem erstklassigen Design wurde mit dem IF Gold-Award ausgezeichnet.

Fast zu schön, um in der Jackentasche zu bleiben: Kaba KeyFob

Der Kaba KeyFob ist zentrales Element in den Kaba TouchGo-Systemen: Türen öffnen sich durch Berühren, ohne dass ein Schlüssel benutzt wird. Möglich wird dies durch die von Kaba entwickelte RCID-Technologie. Sie nutzt die natürliche elektrostatische Ladung im Körper der Menschen. Die Benutzer tragen den Schlüsselanhänger am Körper. Eine Berührung des Türdrückers genügt um die Zutrittsberechtigung zu prüfen und die Tür zu öffnen. Kaba TouchGo bietet grossen Komfort und Sicherheit.

Über die IF Design Awards

Die IF Design Awards zählen zu den ältesten und renommiertesten Design-Auszeichnungen und gelten als beständiges, namhaftes Markenzeichen für ausgezeichnete Gestaltung. Sie stehen für Seriosität und geprüfte Design-Qualität. Für die IF Design Awards 2011 wurden über 2'756 Produkte aus über 43 Ländern eingereicht.

Kontakt:

Kaba AG
CH-8620 Wetzikon
Tel.: 0848-85-86-87
E-Mail:info@kaba.ch
Internet: www.kaba.ch



Weitere Meldungen: Kaba AG

Das könnte Sie auch interessieren: