Bregenzerwald Tourismus

Konzertreihe BREATHE AUT gastierte im Bregenzerwald - BILD

Konzertreihe BREATHE AUT gastierte im Bregenzerwald - BILD

Begleitend zur Expo Mailand zeigt Österreich auch hierzulande seine innovativen Seiten: BREATHE AUT präsentiert heimische Musik und Kulinarik an atemberaubenden Plätzen.

Egg (ots) - Der Luft und dem Atem hat sich Österreich mit dem Pavillon BREATHE AUSTRIA auf der diesjährigen Weltausstellung in Mailand unter dem Titel Feeding the Planet - Energy for Life verschrieben. Begleitend haben sich Expo Austria und friendship.is mit der vierteiligen Konzertreihe BREATHE AUT etwas Besonderes einfallen lassen. An einigen der schönsten Plätze Österreichs trifft junge österreichische Musik auf neue österreichische Kulinarik.

Zwtl.: Mit Thorsten Probost und den Steaming Satellites in Schönenbach im Bregenzerwald

Großartige archaische Küche, Indierock und Natur: Das waren die Zutaten, mit denen Gäste aus ganz Österreich am 16. Mai auf der Alpe Schönenbach im Bregenzerwald verköstigt wurden. Thorsten Probost, Spitzenkoch im Hotel Burg Vital in Oberlech, bereitete nach seinen Prinzipien der Regionalität und Saisonalität über offenem Feuer ein Ziegenragout mit frisch gepflückten Kräutern von den Schönenbacher Alpwiesen zu. In einer Hütte brachten die Salzburger Musiker Steaming Satellites mit ihrem sphärischen Indierock den ehemaligen Heuboden buchstäblich zum Schwingen. Ein perfekter Tag zum Luft Holen und Durchatmen mit einer Abschlussdarbietung, wie nur die Natur sie bieten kann: einem malerischen Sonnenuntergang. Im Sinne des Grundgedankens der Expo spendeten friendship.is und Hausherr Jakob Dietrich den Veranstaltungserlös an Nepalimed.

Zwtl.: BREATHE AUT Abschlusskonzert im Expo Austria Pavillon Mailand

Nach dem Auftakt von BREATHE AUT vor einigen Wochen am Kitzsteinhorn steht am 31. Mai am Attersee ein weiteres Konzert auf dem Programm. Das Abschlusskonzert mit Elektro Guzzi findet am 21. Juni in Mailand statt. Bei allen Konzerten werden die Besucher vom Koch.Campus.Kollektiv bewirtet, zu dem neben Thorsten Probost u.a. Heinz Reitbauer, Andreas Döllerer und Harald Irka zählen. Die Köche haben eigens dafür Speisen kreiert, die sich auf die Ressourcen der heimischen Wälder berufen.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Bregenzerwald Tourismus (www.bregenzerwald.at) sowie
   BREATHE AUT Music. Nature. Food. Creative Minds.
   friendship.is, Matthias Felsner
Matthias@friendship.is, T 0650 3029975
www.friendship.is / www.facebook.com/breatheaut 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4128/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0008 2015-05-18/15:18



Weitere Meldungen: Bregenzerwald Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: