Bregenzerwald Tourismus

Leichtfüßig durch den Bregenzerwald wandern

Mit neuen "Wandern-ohne-Gepäck"-Programmen in die Wandersaison

    Egg (ots) - Wer durch die Bregenzerwälder Landschaft fährt, bekommt Lust, die wundervolle Natur auch zu Fuß zu entdecken. Rund 2.000 Kilometer beschilderte Wanderwege stehen zur Wahl: Gemütliche Spazierwege, aussichtsreiche Panoramarouten, informative Themenwege und anspruchsvolle Hochgebirgstouren. Fahrten mit den Bergbahnen wie auch mit allen öffentlichen Bussen inkludiert die kostenlose Bregenzerwald-Gäste-Card. Wer drei und mehr Nächte im Bregenzerwald wohnt, bekommt die Karte automatisch. Sie gilt außerdem als Eintrittskarte in die Freibäder.

    Leichtfüßig auf Tour: Ohne Gepäck wandern

    Eine Wasserflasche, ein Wanderstock, ein kleiner Rucksack - und schon kanns losgehen beim "Wandern ohne Gepäck", denn der Koffer wartet am Abend bereits im nächsten Hotel auf seinen Besitzer.

    Eine der eindrucksvollsten Wanderungen dieser Angbotsreihe führt in drei Tagen von Schwarzenberg im mittleren Bregenzerwald bis nach Au im hinteren Bregenzerwald. Die Tour ist mit Gehzeiten zwischen 3,5 und 5 Stunden pro Tag auf gut markierten Wegen angenehm leicht und auch für "Sonntags-Wanderer" geeignet.

    Im Pauschalpreis ab Euro 359,- pro Person im Doppelzimmer sind folgende Leistungen inkludiert: 3 Übernachtungen in 3- oder 4-Sterne-Hotels mit Halbpension, der Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, bei Anreise mit dem PKW ein Parkplatz beim ersten Tourenhotel bzw. bei öffentlicher Anreise die Transfers vom/zum Bahnhof, Wanderkarten mit Streckenbeschreibungen und die Bregenzerwald Gäste-Card.

    Buchbar: von 26. Mai bis 6. Oktober 2007

    Information und Buchung: Bregenzerwald Tourismus, T +43(0)5512-2365, http://www.bregenzerwald.at

    Auf tausend Wegen: Wanderzeit im Bregenzerwald

    Die neue und kostenlose Broschüre "Wanderzeit" informiert über Hütten, Alpengasthöfe und stellt 18 ausgewählte Routen vor. Darunter finden sich Panoramawege wie die Tour "Wo Schmetterlinge schweben", Naturthemenwege wie "Wo Wasser an den Zehen kitzelt" und auch Kultur-Themenwege wie "Durchs Tobel der Bären".

    Den Prospekt gibt es bei Bregenzerwald Tourismus, T +43(0)5512-2365, http://www.bregenzerwald.at

    Bildmaterial: http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=311839&_lang=de

    Rückfragehinweis:     Prospektservice und Buchung     Bregenzerwald Tourismus, 6863 EGG, Austria,     Tel: 0043-(0) 5512-2365     Fax: 0043-(0) 5512-3010     mailto:info@bregenzerwald.at     http://www.bregenzerwald.at

    Pressekontakt     Bregenzerwald Tourismus     Mag. Ulrike Marte     Tel: 0043-(0) 05512-2365     mailto:ulrike.marte@bregenzerwald.at


ots Originaltext: Bregenzerwald Tourismus
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Bregenzerwald Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: