SecurLog

SecurLog übernimmt Werttransport-Sparte der Kölner W.I.S.

Düsseldorf (ots) - - Übernahme der Werttransport-Sparte stärkt die führende Marktposition von SecurLog in Deutschland - Kundengeschäft wird reibungslos weitergeführt Das Geld- und Werttransportunternehmen SecurLog übernimmt die Werttransport-Sparte der Kölner W.I.S. Damit erhält SecurLog neben einer Reihe zusätzlicher namhafter Kunden auf einen Schlag drei zusätzliche Niederlassungen sowie etwa 200 qualifizierte Mitarbeiter. W.I.S. kommt im Bereich Werttransporte auf einen Jahresumsatz von über acht Millionen Euro mit steigender Tendenz. Die Transaktion soll noch Ende des Jahres abgeschlossen werden und hat keine Auswirkungen auf die übrigen Sparten der W.I.S. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. "Unser flächendeckendes und effizientes Standortnetzwerk macht uns zu dem führenden Anbieter von Geld- und Werttransporten in Deutschland Dieser Zukauf unterstreicht die Ernsthaftigkeit unserer Wachstumsstrategie in Deutschland", sagte SecurLog-Chef Jürn Schmidt. Die Geld- und Wertdienstleistungen von W.I.S werden von SecurLog reibungslos weitergeführt, die rund 40 Fahrzeuge der W.I.S sollen ab 2007 unter der einheitlichen Marke SecurLog unterwegs sein. Die Kunden der W.I.S. profitieren von der hohen technologischen Kompetenz und vor allem vom effizienten, flächendeckenden Standortnetzwerk der SecurLog. Mit der Abspaltung der Werttransport-Sparte setzt W.I.S. die strategische Neuausrichtung fort. Udo Klien, Vorsitzender der Geschäftsführung von W.I.S. sagte: "Dieser Schritt ermöglicht der W.I.S. einen schnelleren und verstärkten Ausbau der Kernbereiche Sicherheit, Dienstleistungen und Sicherheitstechnik." Die Kölner W.I.S.-Niederlassung bleibt von der Transaktion unberührt, die Niederlassungen Koblenz und Mainz werden nach einer Übergangszeit in das Standortnetz der SecurLog integriert. Über SecurLog: SecurLog ist der führende Anbieter von Geld- und Werttransporten in Deutschland. Unsere Kunden schätzen unser flächendeckendes Netzwerk von bundesweit 28 Niederlassungen, das sowohl regional als auch national agierenden Unternehmen den gewünschten Service bietet. SecurLog steht für Sicherheit im Umgang mit wertvollen und sensiblen Kundengütern, für einen schnellen und effizienten Transport der Werte in ganz Deutschland und hat rund 3000 Beschäftigte. Über W.I.S.: Die W.I.S., gegründet 1901 mit 31 Niederlassungen in ganz Deutschland gehört zu den fünf größten Unternehmen der Sicherheitsbranche. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln erzielte 2005 einen Umsatz von mehr als 110 Mio. EUR und beschäftigt 4.110 Mitarbeiter bundesweit. ots Originaltext: SecurLog Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Für SecurLog: Mirko Wollrab, CNC - Communications & Network Consulting AG T +49 (0)69 5060 375 62, M +49 (0)172 673 3826 E mirko.wollrab@cnc-communications.com Für W.I.S.: Andreas Burmeister T 02236/372054 E a.burmeister@wis-sicherheit.de

Das könnte Sie auch interessieren: