Avalis Telemedicine AG

Einladung zur Medienpräsentation: Asthma-Management über das Mobiltelefon

Avalis Telemedicine stellt mit "Go-Asthma"-System Weltneuheit vor

    Zürich (ots) - Avalis Telemedicine AG ist ein innovatives Schweizer Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von telemedizinischen Lösungen für das Management chronischer Erkrankungen spezialisiert. Mit ihrem "Go-Asthma"-System bietet das Unternehmen einen völlig neuen Ansatz für die interaktive Selbstbehandlung, Fernüberwachung und die Verbesserung der Behandlungsdisziplin bei Asthma. Asthma-Patienten erhalten damit erstmals die Möglichkeit, ihre Krankheit über ihr eigenes Mobiltelefon zu überwachen und sich beraten zu lassen. "Go-Asthma" wurde von Avalis entwickelt und in Zusammenarbeit mit sunrise auf den Markt gebracht. Die Lösung wird von der ArztPartner almeda AG, einer deutschen Gesundheitsservice-Plattform, unterstützt. Die Lungenliga Zürich begrüsst "Go-Asthma" als Mittel zur Vermeidung von Notfallhospitalisationen.

    Wir freuen uns, Sie zu einer Medienpräsentation einzuladen, an der Vertreter von Avalis sowie sunrise das "Go-Asthma"-System vorstellen und Ärzte sowie Patienten über ihre Erfahrungen berichten.

    Freitag, 15. September 2006     09.30 bis 11.00 Uhr mit anschliessendem Apéritif     Widder Hotel (Erzberg Stuben), Rennweg 7, 8001 Zürich

Programm:

    09.30 Uhr     Begrüssung und Kurzpräsentation Avalis Telemedicine AG     Dr. Brendan J. Murray     Verwaltungsratspräsident und CEO, Avalis Telemedicine AG

    09.45 Uhr     Auswirkungen chronischer Erkrankungen auf das Gesundheitswesen     unter spezieller Berücksichtigung von Asthma     Dr. med. Georg von Below, MPH     Vorstandsmitglied Schweizerische Gesellschaft für Telemedizin

    10.00 Uhr     "Go-Asthma"-System und Live-Präsentation mit einem Patienten     Dr. Eberhard Scheuer     Medical Director, Avalis Telemedicine AG     10.15 Uhr     Health Management ( Bedeutung für sunrise     Kurt Lüscher     COO Mobile sunrise

    10.30 Uhr     Ausblick ( zukünftige Einsatzmöglichkeiten der Telemedizin     Dr. Brendan J. Murray     10.45 Uhr     Q&A

    Nach der Präsentation haben Sie die Möglichkeit, das "Go-Asthma"-System selbst zu testen. Gerne stehen Ihnen die anwesenden Vertreter der beteiligten Unternehmen und Organisationen auch für ein Gespräch zur Verfügung. Bitte informieren Sie uns mit angefügtem Antwortformular, wenn Sie ein Interview mit einem der Referenten führen möchten.

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie, Ihre Anmeldung bis Mittwoch, 13. September 2006, an die auf dem folgenden Antwortformular vermerkte Adresse zu senden. Besten Dank.

Avalis Telemedicine AG                            sunrise
Dr. Brendan J. Murray                              Kurt Lüscher
Verwaltungsratspräsident und CEO            COO Mobile

ots Originaltext: Avalis Telemedicine AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
apr AG für Public Relations
Lavaterstrasse 45, Postfach
8027 Zürich
Tel.: +41/44/389'17'00
Fax:  +41/44/389'17'01
E-Mail: pascale.lehmann@aprag.ch


*********************************************************************

Antwortformular Medienpräsentation

Asthma-Management über das Mobiltelefon
Avalis Telemedicine stellt "Go-Asthma"-System vor

Freitag, 15. September 2006
09.30 bis 11.00 Uhr mit anschliessendem Apéritif
Widder Hotel (Erzberg Stuben), Rennweg 7, 8001 Zürich

    (    ) Ich/wir nehme/n an der Präsentation teil.

    (    ) Ich bin/wir sind an einem Interview mit
              nach der Präsentation interessiert.

    (    ) Ich/wir nehme/n an der Präsentation nicht teil.

    (    ) Bitte senden Sie mir/uns Ihre Dokumentation


Vorname, Name: .................................................

Redaktion:        .................................................

Strasse:          .................................................

Postfach:         .................................................

PLZ/Ort:          .................................................

Telefon:         .................................................

Fax:                .................................................

E-mail:          .................................................

Bitte senden Sie Ihre Antwort bis Mittwoch, 13. September 2006, an:
Fax +41/44/389'17'01 oder pascale.lehmann@aprag.ch

oder per Post an folgende Adresse:
apr AG für Public Relations
Lavaterstrasse 45, Postfach
8027 Zürich

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer +41/44/389'17'00
gerne zur Verfügung.

*********************************************************************



Weitere Meldungen: Avalis Telemedicine AG

Das könnte Sie auch interessieren: