SBS Broadcasting Group

SBS Broadcasting übernimmt führenden Musik-Fensehsender in Rumänien

    Luxemburg (ots/PRNewswire) - SBS Broadcasting Sàrl (NASDAQ: SBTV) gab heute bekannt, dass Amerom Television S.R.L., die hundertprozentige rumänische Tochtergesellschaft des Unternehmens, die Übernahme von TV K Lumea, Rumäniens populärstem Musik-Fernsehsender, abgeschlossen hat. TV K Lumea ist mit dem Schwerpunkt auf zeitgenössischer, internationaler sowie landeseigener Musikhits bei der Zielgruppe der 15- bis 24-jährigen Stadtbewohner führend. TV K Lumea wurde im Jahre 1999 gegründet und war Rumäniens erster landesprachlicher Musiksender. Die Konditionen der Übernahme sind vertraulich.

    Patrick Tillieux, Chief Operating Officer und amtierender Chief Executive Officer von SBS sagte zu dem Ereignis: "Wir sind sehr erfreut, den beliebtesten Popmusik-Fernsehsender in Rumänien übernehmen zu können. Wir werden den Sender dank unserer Erfahrung mit dem erfolgreichen Betrieb des Musik-Fernsehsenders The Voice in den skandinavischen Ländern und unserer Möglichkeit, den Sender vollständig mit unserem rumänischen Sender Kiss FM und dem auf die Jugend spezialisierten Sender Prima TV zu integrieren, weiter ausbauen und damit unser Multi-Kanal Angebot ausweiten. Diese Investition unterstreicht unser Engagement, unser Geschäft in Rumänien zu vergrössern und nach weiteren Gelegenheiten in dieser Region Ausschau zu halten".

    Christoph Buerge, Chief Executive Officer der Fernseh- und Rundfunksender von SBS in Rumänien sagte dazu: "Wir freuen uns, TV K Lumeas führende Marktposition und die Zuschauerschaft durch innovative Programme, die die jungen Zuschauer des Senders besonders anziehen wird, weiter ausbauen zu können. Dabei werden wir insbesondere die aktuelle rumänische Popmusik-Szene in den Mittelpunkt stellen".

    SBS ist auf mehreren Wachstumsmärkten in Südosteuropa aktiv. In Rumänien besitzt SBS Prima TV sowie Kiss FM, das führende Rundwerknetzwerk des Landes sowie Magic FM. In Bulgarien ist SBS Eigentümer der Rundfunknetzwerke Radio Vitosha und Radio Vesselina sowie von Radio Atlantik, Radio Ritmo und Vesselina TV. SBS besitzt auch Lampsi FM, den Radiosender Nummer Eins in Athen, Griechenland.

    Darüber hinaus betreibt SBS in Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland den beliebten Musikfernsehsender The Voice.

    Informationen zu SBS Broadcasting Group

    SBS Broadcasting Group ist einer der ersten europäischen Fernseh- und Rundfunkkonzerne und verfügt über führende kommerzielle Fernsehgesellschaften , erstklassigen Pay-TV-Sendern, Radiosendern und analoge Printunternehmen in West-, Zentral- und Osteuropa. SBS betreibt z.Z. Sendeanlagen in Belgien (Flandern), Bulgarien, Dänemark, Finnland, Griechenland, Grossbritannien, den Niederlanden, Norwegen, Rumänien, Schweden und Ungarn. SBS wird von einem Fonds kontrolliert, der von Permira und KKR, zwei führenden Unternehmen für privates Beteiligungskapital, beraten wird. Telegraaf Media Groep N.V. (TMG) aus den Niederlanden ist mit einem Kapitalanteil von 20 % ebenfalls Aktionär von SBS. www.sbsbroadcasting.com

ots Originaltext: SBS Broadcasting Group
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an Anca Rusu
unter der Telefonnummer: +40-723-565-459 oder an Erik Moe unter:
+31-20-519-1940



Das könnte Sie auch interessieren: