Clariden Leu AG

250 Jahre Vacheron Constantin: Letzte Ausstellungsetappe der "World Tour" in Zürich

    Genf/Zürich (ots) - Vacheron Constantin zeigt in der Kundenhalle der Bank Leu an der Zürcher Bahnhofstrasse zum Abschluss ihrer "World Tour" und anlässlich ihres 250-jährigen Bestehens eine spektakuläre Jubiläumskollektion. Am Freitag, 16. und am Samstag 17. Dezember 2005 ist die Ausstellung für die interessierte Öffentlichkeit frei zugänglich.

    "Tour de l'Ile" heisst sie und ihr stolzer Besitzer darf für sich in Anspruch nehmen, die bislang teuerste zeitgenössische Armbanduhr der Welt zu besitzen. Mit einem Preis von über 1,87 Mio. Schweizer Franken erzielte sie an der diesjährigen Antiquorum-Auktion "The Quarter of Millennium of Vacheron Constantin 1755 - 2005" in Genf einen absoluten Höchstpreis. Jetzt wird sie zusammen mit weiteren Tisch- und Armbanduhren für kurze Zeit öffentlich ausgestellt. In der Kundenhalle der Bank Leu, an der Zürcher Bahnhofstrasse, präsentiert die Schweizer Uhrenmanufaktur Vacheron Constantin, zum Abschluss ihrer "World Tour" und anlässlich ihres 250-jährigen Bestehens eine spektakuläre Jubiläumskollektion. Das aussergewöhnliche Ambiente in den Räumlichkeiten der ältesten (ebenfalls 250-jährigen) Schweizer Bank, verleiht der Ausstellung einen zusätzlichen ästhetischen Reiz.

    Die Ausstellung findet in der Kundenhalle der Bank Leu an der Bahnhofstrasse 32, in Zürich statt (Zutritt durch den Haupteingang) und ist am Freitag 16. bzw. am Samstag 17. Dezember 2005 öffentlich zugänglich.

    Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit (Eintritt frei):

    Freitag, 16. Dezember 2005, 9.00 - 19.00 Uhr

    Samstag, 17. Dezember 2005, 9.00 - 16.00 Uhr

    Bildmaterial: Bildmaterial auf Anfrage über Media Relations der Bank Leu verfügbar.

    Die Bank Leu AG gehört als "Independent Private Bank" zur Credit Suisse Group. Sie konzentriert sich auf das nationale und internationale Private Banking und betreut als Spezialistin für den Finanz-markt Schweiz professionelle und institutionelle Kunden im In- und Ausland. Neben einer umfassenden Finanzberatung und -planung bietet sie diesem Kundenkreis spezialisierte Dienstleistungen im Wertschriftenhandel und in der Wertschriftenverwaltung sowie im Devisen-, Geldmarkt- und Edelmetallgeschäft an. In der Schweiz verfügt die Bank Leu neben ihrem Hauptsitz in Zürich über eine Zweigniederlassung in Genf. Im Ausland ist sie mit Filialen, Repräsentanzen und Tochtergesellschaften vertreten.

ots Originaltext: Bank Leu AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Bank Leu AG
Tel.         +41/44/219'34'44
Mobile      +41/79/205'40'75
E-Mail:    thomas.ackermann.2@leu.com
Internet: http://www.leu.com

Tel.         +41/44/219'26'36
Mobile      +41/79/815'71'82
E-Mail:    reto.giudicetti@leu.com
Internet: http://www.leu.com

Vacheron Constantin
Media Relations
Tel.         +41/22/930'21'07
Mobile      +41/78/637'16'91
E-Mail:    aude.pittard@vacheron-constantin.com
Internet: http://www.vacheron-constantin.com



Das könnte Sie auch interessieren: