Royal Caribbean Cruises Ltd.

Royal Caribbean Cruises Ltd. erhält kartellrechtliche Genehmigung für Erwerb von Pullmantur; Celebrity Expeditions und Celebrity geben Schiff an Pullmantur ab

Miami, November 1 (ots/PRNewswire) - Royal Caribbean Cruises Ltd. hat von Spanien und Portugal die kartellrechtliche Genehmigung für die vom Unternehmen geplante Übernahme des in Madrid ansässigen Kreuzfahrt- und Reiseveranstalters Pullmantur S.A. erhalten. Mit den Übernahmen im Zeitplan, stellten Vertreter des Unternehmens auch Celebrity Expeditions vor, eine Erweiterung der Marke Celebrity Cruises und gaben einen Schiffstausch der Blue Dream von Pullmantur mit der Celebrity Zenith von Celebrity bekannt. Im August unterzeichnete Royal Caribbean Cruises Ltd. mit den Aktionären von Pullmantur eine Vereinbarung zum Kauf der Stammaktien des Unternehmens, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigungen. Die heutige Bekanntgabe eliminiert die letzte wichtige Anforderung an den Abschluss. Das Unternehmen erwartet die den Vollzug der Übernahme Mitte November. "Wir freuen uns, dass die spanischen und portugiesischen Behörden uns grünes Licht für die Übernahme von Pullmantur gegeben haben", meint Richard Fain, Chairman und CEO von Royal Caribbean. "Das ermöglicht uns mit sehr spannenden Planungen, sowohl für Celebrity, als auch für Pullmantur, weiter voranzukommen. Für Celebrity bedeutet das, die Marke Celebrity mit für die Zielmärkte massgeschneiderten Schiffen auf- bzw. auszubauen -- eine langfristige Strategie für die Marke -- und Pullmantur erlaubt dies, die Flottenkapazität auf das erforderliche Mass aufzustocken." Das Round-up der Marke Celebrity war für das Unternehmen von höchster Priorität und der Ausbau der Celebrity Expeditions fördert dieses strategische Ziel. Ist das 718-Passagier-Schiff Blue Dream erst einmal in die Celebrity-Flotte aufgenommen, wird das kleine Schiff mit dem zielorientierten Angebot jene Schiffsklasse verkörpern, die neu für die Marke ist und unter der Fahne von Celebrity Expeditions fahren wird. Derzeit besitzt Celebrity in dieser Kategorie nur ein Schiff, das 100-Passagiere Schiff Celebrity Xpedition in den Galapagos-Inseln. Die Reederei erwartet, dass das Konzept mit der Zeit an Bedeutung gewinnen wird. "Celebrity Expeditions wird das beste Programm bieten, was Celebrity bieten kann -- edle Diner, überlegenen Service, entspannende Bäderbehandlungen, belegbare Zusatzprogramme und aussergewöhnliche Ziele", meint Dan Hanrahan, President von Celebrity. "Dieser Zweig ist eine natürliche Erweiterung unserer Marke auf unserem Weg zur Eroberung neuer Märkte mit massgeschneiderten Angeboten, bzw. Produkten." Blue Dream wird in Celebrity Journey umbenannt und im April 2007 zur Flotte von Celebrity hinzu kommen. Ab dem 5. Mai 2007 wird die Celebrity Journey Bermuda-Routen von Cape Liberty in Bayonne (New Jersey) aus anlaufen. Vor dem Markenwechsel wird das Schiff einer einmonatigen Revitalisierung im Trockendock unterzogen, um viele der Merkmale von Celebrity zu erhalten, etwa die beiden Spezialitätenrestaurants; die Bäderdienste, einschliesslich der Angebote in den Kabinen; die verbesserten Portierdienste, einschliesslich der Buttlerdienste; sowie zusätzliche Gästesuiten. Das so aufpolierte Schiff wird die ursprünglich für die Zenith geplanten Bermuda-Routen fahren. "Celebrity Journey ist das ideale Schiff für das Bermuda-Revier", sagt Dan Hanrahan, President der Celebrity Cruises. "Seine geringere Grösse und gehobene Ausstattung sind perfekte Ergänzungen für Premium-Ziele wie St. Georges und Hamilton." Die Zenith wird von Tampa aus regelmässig karibische Ziele bis 13. April anlaufen, und dann eine karibische und eine Bermuda-Route von Tampa nach Cape Liberty fahren. Die Fahrt am 13. April wird die letzte Reise im Namen der Celebrity-Flotte sein, bevor das Schiff für die Pullmantur-Flotte im Juni 2007 eingesetzt wird. Bevor das Schiff neu in Dienst gestellt wird, kommt es ins Trockendock, wo Arbeiter Balkonkabinen anbringen, die die öffentlichen Bereiche vergrössern und das Schiff auf spanische Gäste abstimmen werden. Nach der Neuausstattung wird die Zenith siebentägige Mittelmeer Kreuzfahrten zwischen Athen und Venedig unternehmen. "Es ist sehr erfreulich, die Vorzüge des Zusammenkommens unserer neuen Allianz so schnell zu sehen", meint Alfonso Lopez Perez, General Manager von Pullmantur. "Die Zenith mit in unserer Flotte aufzunehmen, verschafft uns eine stärkere Position bei der Erfüllung der Anforderungen des spanischen Marktes und ich bin zuversichtlich, dass wir noch grössere Synergien erwirtschaften werden, wenn unsere Partnerschaft weiter wächst." Alle Gäste, die zurzeit Buchungen auf der Zenith in den Bermudas laufen haben, werden von Vertretern von Celebrity kontaktiert, damit bestehende Buchungen auf ähnliche Einrichtungen auf der Blue Dream umgebucht werden können. Celebrity hat eine gebührenfreie Telefonnummer für Reisebüros und für Gäste eingerichtet, die Fragen zum Schiff oder zu Änderungen der Routen haben. Diese Nummer lautet für Gruppen- und Einzelreservierungen +1-888-281-9343, wobei man per Ansage in die jeweiligen Bereiche von Interesse geleitet wird. Die Celebrity Journey wurde in Frankreich gebaut und im Mai 2000 als R6 in Dienst gestellt. Das Schiff hat eine Verdrängung von 30.277 Bruttoregistertonnen und 358 Kabinen. Die in Deutschland gebaute Zenith wurde im April 1992 als 46.811 Bruttoregistertonnen grosses Schiff mit 673 Kabinen in Dienst gestellt. Neue Buchungen für Reisen mit der Celebrity Journey werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben. Die Schiffsrouten für das verbleibende Jahr 2007 werden in Kürze bekannt gegeben. Celebrity Cruises bietet komfortable, erlesene Kreuzfahrten auf hohem Niveau an. Dabei wird auf persönlichen Service und authentische Fünf-Sterne-Küche, sowie besondere Details Wert gelegt. Celebrity fährt nach Alaska, auf die Bermudas, nach Kalifornien, in die Karibik, nach Europa, auf die Galapagos Inseln, nach Hawaii, läuft die mexikanische Riviera, den Panamakanal und Südamerika an und wird im Jahre 2007 auch Australien und Neuseeland anlaufen. Von den Lesern von Conde' Nast Traveler (Februar 2006 Cruise Poll) zu den "weltweit besten grössten Schiffen" bestimmt, wird die aktuelle neun Schiffe umfassende Flotte mit der Celebrity Solstice im Jahr 2008, mit der Celebrity Equinox im Jahr 2009 und mit einem dritten Kreuzfahrtschiff der Solstice-Klasse im Jahr 2010 verstärkt. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Reisebüro oder rufen Sie +1-800-437-3111 an. Alternativ können Sie die Celebrity Website unter www.celebritycruises.com besuchen. Website: http://www.royalcaribbean.com http://www.celebritycruises.com ots Originaltext: Royal Caribbean Cruises Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Nordamerikanische Presse: Lynn Martenstein, Tel. +1-305-490-6984, europäische Presse: Susan Hooper Tel. +44-1932-834-303, lateinamerikanische Presse: Maria Sastre, Tel. +1-305-982-2244 oder +1-305-213-3025, Investor Relations: Greg Johnson, Tel. +1-305-213-3313, jeweils Royal Caribbean Cruises Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: