Exsila

Exsila und Tradefarm schliessen sich zusammen

    Zug (ots) - Die zwei Schweizer Tausch-Communities Exsila und Tradefarm spannen zusammen.

    Die zwei Schweizer Tausch-Communities Exsila und Tradefarm schliessen sich per sofort zusammen. Laut Tradefarm Gründer Benjamin Brennwald wurde lange nach der optimalen Lösung für das weitere Bestehen der Tauschplattform Tradefarm gesucht. Der Zusammenschluss mit dem Tauschnachbarn Exsila erwies sich gemäss Brennwald als beste Möglichkeit.

    Für die User von Tradefarm bedeutet dies, dass ihr Account ab sofort bei Exsila zur Aktivierung bereitsteht. Die virtuelle Tauschwährung von Tradefarm wird vollumfänglich in die Exsila-Währung umgetauscht.

    Der Zusammenschluss der zwei Tausch-Communities bringt Vorteile. Das ganze Tauschangebot wird grösser. Mehr Mitglieder bedeuten auch mehr Artikel, welche getauscht werden können.

    Konkret hat Exsila nach dem Zusammenschluss über 27'000 Mitglieder. Dementsprechend gross ist die Auswahl an Medienartikeln. Über 160'000 Artikel befinden sich auf der Plattform. Täglich werden bereits über 1'000 Tauschaktionen abgeschlossen. Bei Exsila kann jeder Filme, Games, Musik, Bücher und Hörbücher kostenlos mit anderen Mitgliedern tauschen.

ots Originaltext: Exsila
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Claudia Stehli
Mediensprecherin Exsila AG
Mobile:        +41/76/323'00'26
E-Mail:        claudia.stehli@exsila.ch
Internet:    www.exsila.ch



Weitere Meldungen: Exsila

Das könnte Sie auch interessieren: