shaPE Capital AG

DGAP-Adhoc: shaPE Capital AG - Halbjahresergebnis per 30. Juni 2013

shaPE Capital AG  / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

23.08.2013 17:45

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
---------------------------------------------------------------------------

Freienbach, 23. August 2013

- Weiterer Fortschritt mit Realisationsstrategie durch Verkauf von
Fund-of-Funds-Anteilen und hoher Barausschüttung.

- Nettoinventarwert (NAV) pro Aktie sinkt leicht (-1.6%) auf adjustierter
Basis; Aktienkurs steigt um 15.2% im ersten Halbjahr.

- Rückkauf eigener Aktien rückläufig aufgrund neuer regulatorischer
Volumenrestriktionen auf der zweiten Handelslinie sowie eines generell
tieferen Discounts zum NAV

- Erntestrategie zusammen mit opportunistischen Sekundärmarkverkäufen und
Dividendenausschüttungen als Schlüsselbestandteile der
Realisationsstrategie.

Das Eigenkapital bzw. der Nettoinventarwert (NAV) sank im ersten Halbjahr
um CHF 22.8 Mio. auf CHF 82 Mio. Der Rückgang beruht überwiegend auf der
Ausschüttung von Reserven aus Kapitaleinlagen in der Höhe von CHF 19.7 Mio.
im Mai 2013. Berichtigt um diese Ausschüttung sank der NAV um CHF 3.1 Mio.
(-3.7%). Ungefähr die Hälfte des Rückgangs ist auf eine Abnahme des
Investmentportfolios zurückzuführen, welche primär durch den Verkauf der
BlackRock PEP II-Anteile ('PEP II-Anteile') im April dieses Jahres
verursacht wurde. Angesichts der Tatsache, dass es sich bei
Fund-of-Funds-Anteilen um schwer zu verkaufende Investments handelt, kann
der Verkauf als wichtiger Meilenstein im Realisationsprozess betrachtet
werden. Das übrige Portfolio entwickelte sich solide, wobei die Q1 Berichte
unveränderte oder leicht höhere Bewertungen zeigten. Fremdwährungseffekte
beeinflussten das Resultat positiv, wobei der US Dollar und der Euro
gegenüber dem Schweizer Franken über den Berichtzeitraum um 3.2% bzw. 1.8%
an Wert zulegte. Aktienrückkäufe beliefen sich im ersten Halbjahr auf
10'862 Aktien. Die Titel wurden im Durchschnitt zu einem Discount zum NAV
von 21.4% zurückgekauft, mit einem entsprechend positiven Wertbeitrag zum
NAV pro Aktie. Berichtigt um die Ausschüttung von CHF 38 pro Aktie
resultiert insgesamt ein Rückgang des NAV pro Aktie um 1.6%.

Aufgrund regulatorischer Volumenbeschränkungen auf der zweiten Handelslinie
nahm das Volumen der Aktienrückkäufe in jüngster Zeit ab. Auch in
Anbetracht des geringeren Discounts erwartet shaPE in Bezug auf den
Werttransfer an die Aktionäre eine Zunahme der Bedeutung von
Barausschüttungen gegenüber Aktienrückkäufen.

Über die ersten sechs Monate verzeichnete das Portfolio Nettozuflüsse in
der Höhe von CHF 10.1 Mio. Dies entspricht 13.7% des Fair Values der
Investments per Anfang Jahr (unter Ausschluss der verkauften PEP
II-Anteile), was den reifen Status des Portfolios verdeutlicht. Der Verkauf
der PEP II-Anteile verringerte  die offenen Zahlungsverpflichtungen
gegenüber den unterliegenden Fonds auf CHF 11.6 Mio. Davon können ca.
60-70% als obsolet betrachtet werden, da die Investitionsperiode der Fonds
im Portfolio entweder bereits abgelaufen ist, oder im aktuellen Jahr
abläuft.

shaPE beabsichtigt das gegenwärtige Regime für einige weitere Quartale
beizubehalten, wobei das fortwährende Halten der Anteile kombiniert mit
opportunistischen Verkäufen am Sekundärmarkt und Ausschüttungen an die
Aktionäre Schlüsselbestandteile der Realisationsstrategie sein werden.
Diesbezüglich wird shaPE auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, an einer
ausserordentlichen Aktionärsversammlung gegen Ende des Jahres eine
Barausschüttung vorzuschlagen.

Der vollständige Halbjahresbericht 2013 ist auf www.shape-capital.com
verfügbar.


---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

shaPE Capital AG (shaPE) ist eine an der SIX Swiss Exchange kotierte
Investmentgesellschaft mit einem globalen Private Equity Portfolio. Im Jahr
2009 implementierte shaPE eine Realisationsstrategie mit dem Ziel, den
inneren Wert des Portfolios an die Aktionäre zurückzuführen. Im Rahmen der
Realisationsstrategie verzichtet shaPE auf neue Investments und fokussiert
auf die optimale Rückführung des bestehenden Portfolios an die Aktionäre.
Die Aktien der shaPE Capital AG sind unter dem Symbol 'SHPN' an der SIX
Swiss Exchange kotiert.

23.08.2013 Mitteilung übermittelt durch die EQS Schweiz AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

EQS veröffentlicht regulatorische Mitteilungen, Medienmitteilungen
mit Kapitalmarktbezug und Pressemitteilungen.
Die EQS Gruppe verbreitet Finanznachrichten für über 1'300
börsenkotierte Unternehmen im Original und in Echtzeit.
Das Schweizer Nachrichtenarchiv ist abrufbar unter
http://switzerland.eqs.com/de/News

---------------------------------------------------------------------------

Sprache:                Deutsch
Unternehmen:            shaPE Capital AG
                        Wolleraustrasse 41a
                        8807 Freienbach
                        Schweiz
Telefon:                +41 58 596 12 96
Fax:                    +41 58 596 12 97
E-Mail:              info@shape-capital.com
Internet:            www.shape-capital.com
ISIN:                   CH0012885841
Valorennummer:          765355
Börsen:                 SIX

Ende der Mitteilung                             EQS Group News-Service

---------------------------------------------------------------------------

 



Weitere Meldungen: shaPE Capital AG

Das könnte Sie auch interessieren: