AXN

Sony's TV-Sender AXN feiert eine Million Abonnenten im deutschsprachigen Europa

Sony's TV-Sender AXN feiert eine Million Abonnenten im deutschsprachigen Europa
Dr. Robert Niemann, General Manager von SPTI Networks Germany, feiert erste Million Abonnenten für AXN. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/AXN"

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100011635/axn -
                      
    München (ots) - Der Action- und Abenteuersender AXN von Sony
Pictures Television International (SPTI) hat im vergangenen Monat
erstmals mehr als eine Million Abonnenten verbucht. Das gab Dr.
Robert Niemann, General Manager von SPTI Networks Germany, am Freitag
in München bekannt. Das TV-Programm wird im deutschsprachigen Europa
über eine Reihe von Distributionspartnern verbreitet, zum Beispiel
von Kabel Deutschland und Unity Media im Kabel sowie über Satellit,
IPTV und Mobilfunk.

    AXN bietet den Zuschauern internationale Top-Spielfilme und Serien gepaart mit temporeicher und dynamischer Unterhaltung. Der Sender strahlt eine Vielzahl US-amerikanischer Action- und Abenteuerserien wie "The Shield", "Homicide" und "Highlander" aus. Zu den Reality-Shows auf AXN gehören "The Amazing Race" oder der wöchentliche Überlebenskampf in "Survivor". AXN zeigt auch hochwertige internationale Eigenproduktionen, wie zum Beispiel die "World Rally Championship".

  "Mit  zahlreichen Pay-TV Anbietern haben wir erfolgreiche Partnerschaften geschlossen, die AXN über Kabel, Satellit, IPTV und Mobilfunk verbreiten", kommentierte Dr. Robert Niemann den Millionen-Erfolg. "Im Fokus unserer künftigen Aktivitäten stehen der weitere Ausbau der Abonnentenzahlen sowie der Aufbau der Werbezeitenvermarktung."

    Auf den fünf wöchentlichen Spielfilmplätzen zeigt der Sender Kino-Blockbuster von Sony Pictures und anderen Hollywood-Studios. Zu den AXN-Highlights gehören beispielsweise die beiden Will Smith-Streifen "Men in Black II" mit Tommy Lee Jones und "Bad Boys" mit Martin Lawrence. "In the Line of Fire" ist Clint Eastwood ebenso zu sehen wie Jodie Foster in Panic Room". Parallel zum erfolgreichen Kinostart von "Spider-Man 3" von Sony Pictures läuft seit Mai der erste Teil der legendären Comic-Verfilmung "Spider-Man" mit Tobey Maguire und der preisgekrönten Kirsten Dunst auf AXN.

    AXN hatte erst vor kurzem sein On-air Design und seine Programmstruktur geändert und dabei eine Vielzahl neuer Serien und Spielfilme in sein Programm aufgenommen. Als Kernzielgruppe spricht der Sender junge männliche Zuschauer zwischen 19 und 39 Jahren an.

    AXN ist der erste digitale Fernsehsender von Sony Pictures Television International im deutschsprachigen Europa und ging am 1. November 2004 auf Sendung. Zielgruppe sind Erwachsene im Alter zwischen 19-39 Jahren, mit Schwerpunkt auf jungen Männern. AXN bietet ein breit gefächertes Programm an internationalen Top-Spielfilmen, Serien, Magazinen und exklusiven Eigenproduktionen im Bereich Lifestyle. Durch die digitale Verbreitung über Kabel, Satellit, DSL und per UMTS mit derzeit 15 Distributionspartnern erreicht AXN Abonnenten im gesamten Sendegebiet. AXN wird in Asien, Lateinamerika, Europa und dem Mittleren Osten ausgestrahlt und zählt zu den drei bedeutenden Sendermarken, die Sony Pictures Television International betreibt. Weitere Infos im Internet unter http://www.axn.com oder auf dem Handy über wap.axn.com.

ots Originaltext: AXN
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Thomas Kowollik
Director Marketing
SPTI Networks Germany
Tel.:        +49/89/568'259'50
E-Mail:    Thomas_Kowollik@spe.sony.com
Internet: www.axn.com



Weitere Meldungen: AXN

Das könnte Sie auch interessieren: