AXN

TV-Programm im April: Action-Ostern auf AXN - Top-Spielfilme am Osterwochenende und Start von zwei neuen Serien

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Sean Connery, Richard Gere (Foto) und Julia Ormond sind am Ostersonntag im historischen Spielfilm "Der 1. Ritter" auf AXN zu sehen. Der digitale Pay-TV Sender zeigt unter dem Motto "Action-Ostern auf AXN" auch den Science-Fiction Streifen "Gattaca" über Genmanipulation sowie "Men in Black II" mit Will Smith und Tommy Lee Jones als besondere Highlights. Außerdem starten im April mit "Highway to Hell - 18 Räder aus Stahl" und "The District - Einsatz in Washington" zwei neue Serien.

    - Den Auftakt des Oster-Wochenendes macht "Gattaca", produziert von Danny DeVito. In diesem Science-Fiction Film wird ein äußerst düsteres Zukunftsbild projiziert, dass nur derjenige eine Chance auf Anerkennung hat, der über eine perfekte DNA-Struktur verfügt. "Gattaca" ist das Regiedebüt von Andrew Niccol, dem Drehbuchautor der "Truman Show". ("Gattaca", Karfreitag, 6. April 07, 22.15 Uhr)

    - Eine außerirdische Invasion müssen Will Smith und Tommy Lee Jones am nächsten Tag in "Men in Black II" bekämpfen. Die beiden sind Agenten einer geheimen Spezialeinheit. ("Men in Black II", Ostersamstag, 7. April 07, 22.15 Uhr)

    - König Arthur (Sean Connery) hat Lady Guinevere (Julia Ormond) zu seiner Braut auserkoren. Doch sie wird von einem machtgierigen Fürsten entführt. Als es Ritter Lanzelot (Richard Gere) gelingt, die Lady aus seinen Fängen zu befreien, rettet er damit ihr Leben - und erobert ihr Herz. Doch als "Der 1. Ritter" des Königs ist er ihm zur Loyalität verpflichtet. ("Der 1. Ritter", Ostersonntag, 8. April 07, 20.15 Uhr)

    "Der April hat's in sich. Wir feiern nicht nur Action-Ostern auf AXN, sondern geben gleichzeitig den Startschuss für zwei starke neue Serien" kündigt Ute Reichel, Programmdirektorin von AXN an. Mit "Highway to Hell - 18 Räder aus Stahl" läuft am Oster-Wochenende eine neue Actionserie an. Nachdem FBI-Agent Michael Cates gegen einen Gangsterboss ausgesagt hat, werden seine Frau und seine Tochter ermordet. Cates selbst hilft nur noch die Aufnahme in ein Zeugenschutzprogramm, um zu überleben. Als Chance Bowman bekommt er die neue Identität eines Truckfahrers, der durch die US-Staaten fährt. So kann er weiter für das FBI ermitteln. ("Highway to Hell - 18 Räder aus Stahl", ab 7. April 07 samstags u. sonntags 18.35 Uhr)

    Außerdem startet im April auf AXN die Cop-Serie: "The District - Einsatz in Washington". Jack Mannion wird zum neuen Polizei-Chef von Washington D.C. ernannt. Seine beeindruckenden Erfolge in der Verbrechensbekämpfung sollen nun auch der Hauptstadt zugute kommen. Allerdings muss Mannion erst die Steine aus dem Weg räumen, die ihm in seinem neuen Amt in den Weg gelegt werden. ("The District - Einsatz in Washington", ab 21. April 07, samstags, 21.00 Uhr)

    Ein fulminantes Serien-Ende steht unterdessen im April mit dem letzten Teil der Stephen King Serie "Kingdom Hospital" auf dem Programm von AXN. Eine Séance im Schlaflabor fördert die Wahrheit über das verwunschene Krankenhaus zu Tage - unter äußerst tragischen Umständen. ("Kingdom Hospital", Sonntag, 15. April 07, 22.20 Uhr)

    Eine Sommerpause macht die erfolgreiche Copserie "The Shield" mit Michael Chiklis, die seit Oktober immer samstags um 21 Uhr auf AXN zu sehen ist. Zum Ende der dritten Staffel laufen die letzten sieben Folgen in der ersten Aprilhälfte dicht hintereinander: jeweils montags, mittwochs, donnerstags und samstags ("The Shield", Countdown am 2./4./5./7./9./11. und 12. April, jeweils 21.00 Uhr)

    Auch "Gumball 3000" - das Zehntausend-Meilen-Rennen quer durch alle Welt und ohne Regeln - geht in eine neue Saison. ("Gumball 3000", Freitag, 20. April 07, ab 21.50 Uhr) Gleichzeitig geht mit der legendären Rallye Monte Carlo die World Rally Championship in die Saison 2007. ("WRC Magazin" und "WRC Highlights", Ostersonntag, 8. April 07, ab 17.15 Uhr) Zwei Wochen später läuft die Schweden-Rallye auf AXN. ("WRC Magazin" und "WRC Highlights", Sonntag, 22. April 07, ab 17.15 Uhr)

    Was tut ein Auftragskiller, der seine eigene Geliebte ermorden soll? Darum geht es im Action-Thriller "Love and a Bullet". Darin spielt Hip-Hop Musiker Anthony "Treach" Criss die Hauptrolle. Als der Profikiller den Auftrag ablehnt, seine Geliebte zu erschießen, steht er selbst auf der Abschussliste. Nun muss er versuchen, schneller zu sein als die, die ihn aus dem Weg räumen sollen. ("Love and a Bullet", Samstag, 14. April 07, 22.15 Uhr)

    AXN ist der erste digitale Fernsehsender von Sony Pictures Television International im deutschsprachigen Europa und ging am 1. November 2004 auf Sendung. Zielgruppe sind Erwachsene im Alter zwischen 19-39 Jahren, mit Schwerpunkt auf jungen Männern. AXN bietet ein breit gefächertes Programm an internationalen Top-Spielfilmen, Serien, Magazinen und exklusiven Eigenproduktionen im Bereich Lifestyle. Durch die digitale Verbreitung über Kabel, Satellit, DSL und per UMTS mit derzeit 16 Distributionspartnern erreicht AXN Abonnenten im gesamten Sendegebiet. AXN wird in Asien, Lateinamerika, Europa und dem Mittleren Osten ausgestrahlt und zählt zu den drei bedeutenden Sendermarken, die Sony Pictures Television International betreibt. Weitere Infos im Internet unter http://www.AXN.com oder auf dem Handy über wap.AXN.com.


ots Originaltext: AXN
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Thomas Kowollik
Director Marketing AXN, a SONY PICTURES ENTERTAINMENT company
Telefon +49 89 568 259 75
Thomas_Kowollik@spe.sony.com
www.AXN.com



Weitere Meldungen: AXN

Das könnte Sie auch interessieren: