Montafon Tourismus

USA zu Gast im Montafon - BILD

USA zu Gast im Montafon - BILD

1.500 Schüler in 36 Gruppen starten ihre Europatour im Montafon

Wien (ots) - Von Juni bis August steht das Montafon bei 1.500 amerikanischen Schülern im Alter von 13 bis 18 Jahren besonders im Fokus. Im Rahmen des "People to People Ambassador Program" lernen die jugendlichen Botschafter Europa in einer dreiwöchigen Tour hautnah kennen - einziger Stopp der Reise in Österreich ist im Montafon.

36 Gruppen mit einer Stärke von teilweise 40 bis 50 Personen, die hintereinander eintreffen, werden im Montafon persönlich empfangen und betreut. Drei bis vier Tage dauert ihr Aufenthalt in der südlichsten Talschaft Vorarlbergs, wo sie im "Explorer Hotel Montafon" in Gaschurn untergebracht sind. Weiters führt die Reise durch Deutschland, Niederlande, Belgien, Frankreich und Großbritannien.

"Im Montafon legen wir Wert darauf, den amerikanischen Gästen in erster Linie das reiche Outdoor-Programm und die Schönheit der Natur näher zu bringen. Sie sind vor allem von der beeindruckenden Bergkulisse, der sauberen Luft, der generellen Sauberkeit und Freundlichkeit beeindruckt. Ebenso zeigen die jungen Amerikaner großes Interesse an den Aufenthalten von Literatur-Nobelpreisträger Ernest Hemingway im Montafon", erzählt Montafon Tourismus Geschäftsführer Manuel Bitschnau, der die Gäste auch persönlich in Empfang nimmt, und dabei den hohen Stellenwert der Programme für den Tourismus der Talschaft Montafon betont. Rund zwei Jahre hat es gedauert, die Gruppen ins Montafon zu holen.

Zwtl.: Globales Bewusstsein

"Das globale Bewusstsein erweitern" ist für die jungen Botschafter ein fest verankerter Grundsatz der Reise. Sie sollen in den verschiedenen Ländern sprichwörtlich "zu Gast" sein und die Eindrücke und lokalen Gepflogenheiten mit nach Hause nehmen. Für die Teilnahme war ein striktes, einjähriges Auswahlverfahren in den USA nötig. Die Reise selbst gilt als Bildungsreise, für die die Teilnehmer "Credits" für die Aufnahme an der Universität ihrer Wahl bekommen. Das Montafon zeigt sich als stolzer Gastgeber und Botschafter für ein internationales Publikum in gewohnt professioneller Manier.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Montafon Tourismus GmbH
   Mag. Daniela Vonbun
   Montafonerstr. 21, 6780 Schruns
   Tel. 0043 5556 722530
presse@montafon.at
www.montafon.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4060/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0008 2013-07-16/11:24



Weitere Meldungen: Montafon Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: