dotMobi

dotMobi kündigt Premium-Name-Anmeldeverfahren für Markeninhaber an

    Dublin (ots/PRNewswire) -

    - Richtlinien für Markeninhaber jetzt verfügbar

    dotMobi, das Unternehmen, das für die Ausgabe der ersten und einzigen Internet-Adressen für Mobiltelefone verantwortlich ist, gab heute bekannt, dass sich qualifizierte Markeninhaber ab dem 15. September 2006 für dotMobi Premium-Namen bewerben können.

    In Kooperation mit der World Intellectual Property Organisation (WIPO) hat dotMobi ein Premium-Name-Anmeldeverfahren für Markeninhaber entwickelt. Die Markeninhaber müssen klar definierte Kriterien erfüllen, um sich für die Entfernung ihres Namens aus der Premium-Name-Liste zu bewerben und die Domäne erfolgreich zu registrieren. Das Premium-Name-Anmeldeverfahren ist über die dotMobi- und WIPO-Websites (http://arbiter.wipo.int/domains/gtld/mobi/) verfügbar.

    Das WIPO-Verfahren für dotMobi-Premium-Namen enthält unter anderem die folgenden Bestimmungen:

    Der Bewerber ist Inhaber einer US-amerikanischen Marke, die vor dem 11. Juli 2005 eingetragen wurde, bzw. dessen Eintragung vor diesem Datum beantragt und vor der WIPO-Anmeldung statt gegeben wurde.

    - Die Marke wurde vom Bewerber mindestens fünf Jahre vor dem Domain-Antrag in gutem Glauben verwendet

    - Ein Markenzertifikat und andere Beweisdokumente können vorgelegt werden

    - Eine kurze Beschreibung, warum der Bewerber zur Eintragung des Premium-Names berechtigt ist, liegt der Anmeldung bei

    "Die Regulierung der Premium-Namen durch Vorschriften unterstreicht unsere Verpflichtung, etablierten Markeninhabern beim Aufbau ihrer Marke zu unterstützen," sagte Neil Edwards, CEO von dotMobi. "Das Hauptziel der Premium-Name-Liste liegt in der Bereitstellung inhaltsreicher dotMobi-Sites mit neuen Funktionen und Services für die Mobil-Gemeinde. Ausserdem freuen wir uns auf die Teilnahme von Entrepreneuren an der Entwicklung von Inhalt im Zusammenhang mit den anderen Tausenden Premium-Namen, die für die Öffentlichkeit verfügbar gemacht werden."

    Die Premium-Name-Liste von dotMobi ist eine Ansammlung häufig verwendeter ("allgemeiner") Wörter und Ausdrücke, die dotMobi als Alternative zum herkömmlichen Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" reserviert hat, um sie gerecht zuzuweisen.

    Ab dem 13. Oktober 2006, nach Abschluss des 4-wöchigen WIPO-Anmeldungsverfahrens, werden die Premium-Namen an die allgemeine Öffentlichkeit verkauft. Die Namen werden bis 2008 schwungweise sowohl über Auktions- als auch RFT- (Request for Tender) Verfahren verteilt.

    Die "Sunrise"-Registrierung von dotMobi ist derzeit zu Gange. Eigentümer von Marken und geistigem Eigentum können ihre Marken bis zum 22. September als dotMobi-Domainname registrieren. Ab dem 26. September kann die allgemeine Öffentlichkeit während des dotMobi Landrush-Zeitraums über einen Registrar beliebte dotMobi-Domainnamen zu einem etwas höheren Preis erwerben. Ab dem 11. Oktober können die dotMobi-Domainnamen über einen Registrar zu Standardpreisen registriert werden.

    Die Liste der ICANN- (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) akkreditierten Registrare für dotMobi-Domainnamen finden Sie unter: http://dotmobi.mobi/registrar.

    Branche unterstützt dotMobi

    dotMobi (der informelle Name von mTLD Top Level Domain, Ltd.) wird von vielen der weltweit führenden Mobilbetreiber, Handset-Herstellern und Software-Entwickler unterstützt und wurde im Juli 2005 von ICANN zur offiziellen weltweiten Registrierungsstelle für die dotMobi-Domain bestimmt.

    Für weitere Inforamtionen über dotMobi-Domains und zur Registrierung besuchen Sie bitte http:/dotmobi.mobi. Besuchen Sie den dotMobi-Blog unter http://blog.mobi.

    Firmenprofil dotMobi

    dotMobi (der informelle Name von mTLD Top Level Domain, Ltd.), ein Joint Venture mit Sitz in Dublin, Irland, und einer Niederlassung in Washington, D.C., ist durch die Einführung der dotMobi-Domainnamen Pionier bei der Weiterentwicklung der Internet-Benutzung von Mobiltelefonen. Als einziger Provider von Domainnamen optimiert dotMobi die speziell für Mobiltelefone entwickelten Dienstleistungen und Internetseiten und garantiert, dass Websites und Services auch unterwegs funktionieren, wenn Anwender auf .mobi-Adressen zugreifen.

    Führende Mobilbetreiber, Netzwerk- und Gerätehersteller sowie Anbieter von Internet-Inhalt unterstützen dotMobi. Dazu gehören Ericsson, die GSM Association, Hutchinson 3, Microsoft, Nokia, Orascom Telecom, Samsung Electronics, Syniverse, T-Mobile, Telefonica Moviles, TIM und Vodafone. dotMobi ist einer der Sponsoren der W3C Mobile Web Initiative.

ots Originaltext: dotMobi
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen erhalten Sie von: Vance Hedderel, dotMobi
(mobile Top Level Domain, Ltd.), +1-703-485-5563,
vhedderel@mtld.mobi; Tara Yingst, Edelman für dotMobi,
+1-650-762-2942, tara.yingst@edelman.com



Weitere Meldungen: dotMobi

Das könnte Sie auch interessieren: