Berner Zeitung

Media Service: SBB verzichten auf schärfere Kontrollen

(ots) - Nur knapp ist Deutschland am 31. Juli einem Terroranschlag entgangen; einzig handwerkliche Fehler verhinderten, dass in Zügen nach Hamm und Mönchengladbach Kofferbomben explodierten. Die Deutsche Bahn reagierte mit rigiden Kontrollen auf diese Anschlagsversuche. In Schweizer Bahnhöfen ändert sich indes am Sicherheitsdispositiv nichts, das berichtet die Berner Zeitung in ihrer Ausgabe von heute Dienstag. Man verfolge die Entwicklung in Deutschland zwar "sehr aufmerksam", so SBB-Sprecher Roland Binz. Aber nach wie vor fehlen Hinweise darauf, dass die Schweiz zur Zielscheibe terroristischer Anschläge werden könnte.

Das könnte Sie auch interessieren: