Österreichische Post AG

EANS-Adhoc: Österreichische Post AG in exklusiven Verhandlungen über eine Beteiligung an Aras Kargo, Türkei


--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Fusion/Übernahme/Beteiligung
15.04.2013


Die Österreichische Post AG hat mit den Gesellschaftern des türkischen
Paketdienstleisters Aras Kargo per 15. April 2013 eine Exklusivitätsvereinbarung
für Gespräche betreffend der möglichen Übernahme eines Minderheitsanteils
unterzeichnet. Aras Kargo steht derzeit zu 80% im Eigentum der Familie Aras, 20%
der Anteile hält die börsenotierte türkische Private Equity-Gesellschaft Is
Girisim. Über weitere Details der aktuell laufenden Verhandlungen wurde
Stillschweigen vereinbart. 

Aras Kargo ist mit einem Jahresumsatz 2012 von rund 250 Mio EUR sowie ca. 46 Mio
Paketen und 32 Mio Dokumenten pro Jahr einer der führenden türkischen
Paketdienstleister. Das Unternehmen verfügt  mit ca. 800 Shops, 28
Verteilzentren und 2.600 Zustellfahrzeugen über ein flächendeckendes Netzwerk
und beschäftigt rund 9.000 Mitarbeiter. 

Über Österreichische Post AG: 
Die Österreichische Post ist mit einem Jahresumsatz von 2,4 Mrd EUR und rund
23.000 Mitarbeitern Österreichs führender Logistik- und Postdienstleister.  Zu
den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen,
Printmedien und Paketen. Das Filialnetz der Österreichischen Post mit über 1.900
eigen- und fremdbetriebenen Post-Geschäftsstellen zählt zu den größten
Privatkundennetzen Österreichs und bietet seinen Kunden hochwertige Produkte und
Services in den Bereichen Post, Bank und Telekommunikation. Die Österreichische
Post ist zudem in zwölf europäischen Ländern vor allem in den Bereichen Paket &
Logistik sowie unadressierte Sendungen tätig. Seit dem Jahr 2006 notiert die
Österreichische Post AG im Prime Market der Wiener Börse und ist auch im ATX
gelistet.

Wien, am 15. April 2013


Rückfragehinweis:
Österreichische Post AG
DI Harald Hagenauer
Leitung Investor Relations & Corporate Governance
Tel.: +43 (0) 57767 30400
harald.hagenauer@post.at

Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer
Leitung Presse & Interne Kommunikation
Tel.: +43 (0) 57767-24730
ingeborg.gratzer@post.at

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Österreichische Post AG
             Haidingergasse  1
             A-1030 Wien
Telefon:     +43 (0)57767-0
Email:    investor@post.at
WWW:      www.post.at
Branche:     Transport
ISIN:        AT0000APOST4
Indizes:     ATX Prime, ATX
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 

 

 



Weitere Meldungen: Österreichische Post AG

Das könnte Sie auch interessieren: