KarstadtQuelle AG

euro adhoc: KarstadtQuelle AG
Korrektur: Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name:      Fidelity International
Sitz:      Surrey KT20 6RB
Staat:    Großbritannien
Angaben zum Emittenten:
-----------------------
Name:      KarstadtQuelle AG
Adresse: Theodor-Althoff-Straße 2, 45133 Essen
Sitz:      Essen
Staat:    Deutschland@@end@@

14.03.2007

Korrektur der Veröffentlichung vom 01.03.2007

Veröffentlichung gem. §26 Wertpapierhandelsgesetz

Wir haben folgende Korrekturmitteilung nach dem Wertpapierhandelsgesetz erhalten:

Fidelity International, Großbritannien, hat der KarstadtQuelle AG mit Schreiben vom 05.03.2007 folgendes mitgeteilt:

"Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 (1) WpHG mit, dass der Stimmrechtsanteil der FMR Corp., 82 Devonshire Street, Boston, Massachusetts 02109, USA, an der Karstadt Quelle AG, Theodor-Althoff-Str. 7, 45133 Essen, Deutschland, am 22. Februar 2007 die Schwelle von 3% unterschritten hat und nun 2,97% (6.255.979 Anteile) beträgt. Die Stimmrechte werden der FMR Corp. gemäß § 22 (1) 2 WpHG i.V.m. § 22 (1) 1 Nr. 6 WpHG zugerechnet."

Essen, den 14. März 2007

DER VORSTAND

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 14.03.2007 13:26:03
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: KarstadtQuelle AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:

Branche: Einzelhandel
ISIN:      DE0006275001
WKN:        627500
Index:    CDAX, Classic All Share, HDAX, MDAX, Midcap Market Index,
              Prime All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Amtlicher Markt
              Hamburger Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Amtlicher Markt
              Bayerische Börse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: KarstadtQuelle AG

Das könnte Sie auch interessieren: