Alpenregion Bludenz

Berglauf-Elite in der Alpenstadt Bludenz: 4. Masters Berglauf Senioren Europameisterschaft am 1. Juli am Muttersberg - BILD

Berglauf-Elite in der Alpenstadt Bludenz: 4. Masters Berglauf
Senioren Europameisterschaft am 1. Juli am Muttersberg - BILD

800 Teilnehmer aus rund 25 Nationen - Strecke in Läuferkreisen als "kurz, aber knackig" gefürchtet

Bludenz (ots) - Es sind "nur" 8,4 Kilometer, aber die haben es in sich. Nach dem Start am Riedmillerplatz in Bludenz und dem ersten Abschnitt durch die Stadt wird es steil: Schon kurz danach müssen knapp 300 Höhenmeter bewältigt werden, insgesamt sind es 840 Meter Höhenunterschied. Viele der Athleten haben Respekt vor dem Gelände, das als unrhythmisch gilt. Obmann Hubert Rödhammer vom Veranstalter, dem Union Berglauf Team Sparkasse Bludenz, kennt die Strecke gut: "Wenn man bis zum Gebiet Laz zu schnell angeht, muss man bald dafür büßen. Die Beine werden schwer wie Blei und dann schaust du zu, wie dich einer nach dem anderen überholt. Nur wer durchhält und kämpft, sammelt noch vor dem Ziel viele wieder ein."

Schon am Tag vor dem Lauf, am Samstag, findet in Bludenz der Einzug der Nationen statt. Und für den frühen Samstag-Abend haben die Veranstalter die traditionelle Pasta-Party auf dem Muttersberg organisiert: Nudeln, soviel die Läufer wollen, um das persönliche Depot mit Kohlehydraten aufzufüllen.

Wer es gemütlicher haben will, kann auf der Strecke am Muttersberg auch wandern. Und nicht nur dort: Rund um die Alpenstadt Bludenz mit dem Brandnertal und dem Klostertal gibt es etwa rund 800 Kilometer beschilderte Wanderwege. Außerdem: Abwechslungsreiche Wanderrouten für Familien, Barfußweg, Kletterpark, rustikale Alpen zum Einkehren und Genießen. Geführte Wanderungen und Themenwanderungen. Mehrtägige Rundwandertouren im Rätikon. Spirituelles Wandern auf dem Jakobsweg, dessen Abschnitt durch das Klostertal 24 Kilometer lang ist.

Am Wochenende nach der Berglauf-EM steht in Bludenz eine weiteres Groß-Ereignis auf dem Programm: Das Milka Schokoladefest, mit vielen Attraktionen - nicht nur für Kinder.

Die Wanderbroschüre "Wanderzeit" mit den schönsten Routen und Tipps ist kostenlos erhältlich in den Tourismusbüros oder zum Download unter http://www.alpenregion.at/bergsommer

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis: Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH Rathausgasse 12, 6700 Bludenz Tel.: +43 5552 30227; Fax DW 1712 info@alpenregion.at www.alpenregion.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3898/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2012-05-30/10:00



Weitere Meldungen: Alpenregion Bludenz

Das könnte Sie auch interessieren: