FAVOOM

Weltweite Einführung von FAVOOM

    Oirschot, Niederlande (ots/PRNewswire) -

    - Der neueste Internet-Service für die weltweite Verwaltung von häufig besuchten Web-Seiten

    Bis heute war die Verfügbarkeit von viel frequentierten Web-Seiten strikt Computer-spezifisch. Damit ist jetzt durch die weltweite Einführung von FAVOOM, dem neuesten Web-Service, Schluss.

    Wenn erst einmal ein FAVOOM Konto eingerichtet ist und alle vorliegenden Bookmarks auf den FAVOOM-Server kopiert sind, werden von diesem Moment an alle neuen Bookmarks automatisch in das persönliche FAVOOM-Konto transferiert. Durch dieses System erhalten Benutzer bisher noch nie da gewesene Steuerungs-Möglichkeiten und weltweiten Zugriff auf die Liste mit den von ihnen häufig frequentierten Web-Seiten.

    Trotz der weltweiten Transparenz des Internet war es bis jetzt unmöglich, wichtige Bookmarks zentral zu archivieren. Bisher bedeutete ein Computer Crash oder die Installation eines neuen Browser oder Betriebssystems, dass die sorgfältig zusammen getragenen Datenbestände über häufig besuchte Seiten schlagartig verloren waren.

    Mit diesem neuen Service löst FAVOOM eine Revolution im Internet aus. Noch nie zuvor gab es einen so umfassenden Service. Nie zuvor war eine kollektive Anwendung so anwenderfreundlich, wurde so intensiv nachgefragt oder so gespannt erwartet. Die FAVOOM Test-Mannschaft, die monatelang mit diesem Web-Service experimentiert hat, ist mehr als enthusiastisch.

    Ab heute ist FAVOOM unter FAVOOM.COM in acht bedeutenden Sprachen verfügbar. Die ersten 50 Registrierungen aus jedem Land erhalten von FAVOOM zur Begrüssung für ein Jahr lang kostenlosen Zugriff. Allen anderen Bewerbern bietet FAVOOM eine kostenlose Probezeit von vier Monaten; danach kostet der Service 2 EUR pro Monat. FAVOOM erwartet, mit diesem Sevice weltweit Millionen Benutzer anzusprechen; zukünftig sollen dann auch die Leistungsmerkmale von FAVOOM ausgeweitet werden und kostenlosen Zugriff auf persönliche Fotos, Fotoalben sowie zahlreiche andere häufig genutzte Dateiformate wie Word-Dokumente, Kalkulations-Tabellen und Powerpoint-Präsentationen bieten.

    Der einfache Registrierungs-Prozess startet heute auf FAVOOM.COM

ots Originaltext: FAVOOM
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Thirza Rojer, De
Scheper 312, 5688 HP Oirschot, Tel: +31-499-577689, E-Mail:
pers@favoom.com



Das könnte Sie auch interessieren: