Addax Petroleum Corporation

Addax Petroleum meldet erfolgreiche Syndizierung und Erhöhung der vorrangigen unbesicherten Kreditfazilität

    Calgary, Kanada (ots/PRNewswire) -

    - Vorrangige Kreditfazilität überzeichnet und auf 500 Mio. USD erhöht

    Addax Petroleum Corporation ("Addax Petroleum" oder das "Unternehmen") (TSX: AXC und LSE: AXC) meldet heute den Abschluss einer zweijährigen vorrangigen unbesicherten revolvierenden Kreditfazilität in Höhe von 500 Mio. USD, die von Calyon, Standard Chartered Bank und BNP Paribas arrangiert wurde. Der Kreditrahmen wurde im zweiten Quartal 2008 auf einen ursprünglichen Betrag von 450 Mio. USD angesetzt und aufgrund der Überzeichnung durch teilnehmende Finanzinstitutionen während des Syndizierungsprozesses auf 500 Mio. USD erhöht. Die Fazilität erhöht die Kreditfähigkeit Addax Petroleums im Rahmen vorhandener Kreditfazilitäten auf insgesamt 1,8 Mrd. USD und kann verwendet werden, um zusätzliche Finanzierungskapazität zur Beschleunigung oder Verstärkung von Investitionsprojekten und für zukünftige Akquisitionsgelegenheiten bereitzustellen.

    Jean Claude Gandur, Präsident und Chief Executive Officer von Addax Petroleum, bemerkte heute: "Wir freuen uns sehr über das anhaltende Vertrauen, das die Bankgemeinschaft in unser Geschäft und unsere Zukunftsperspektiven bewiesen hat. Dies ist die erste unbesicherte Unternehmenskreditfazilität von Addax Petroleum, und wir waren in der Lage, sie zu einem Zeitpunkt, an dem sich der Bankdarlehensmarkt erheblich verengt hat, erfolgreich abzuschliessen. Wir sind davon überzeugt, dass dies ein sehr positives Signal seitens der Finanzgemeinde bezüglich der hohen Qualität und der Kreditwürdigkeit unseres Geschäfts ist."

    Informationen zu Addax Petroleum

    Addax Petroleum ist ein internationales Öl- und Gasexplorations- und Produktionsunternehmen mit einem strategischen Fokus auf Afrika und den Nahen Osten. Addax Petroleum ist eines der grössten unabhängigen Ölförderunternehmen in Westafrika und hat seine Rohölfördermenge von durchschnittlich 8.800 Barrel pro Tag im Jahr 1998 auf durchschnittlich ca. 136.000 Barrel pro Tag im ersten Halbjahr 2008 anheben können. Weitere Informationen über Addax Petroleum erhalten Sie unter den Internet-Adressen http://www.sedar.com, http://www.londonstockexchange.com oder auf der Firmenwebsite unter http://www.addaxpetroleum.com.

    Hinweis bezüglich zukunftsweisender Aussagen

    Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemeldung handelt es sich um zukunftsweisende Aussagen im Sinne anwendbarer Wertpapiergesetze. Diese Aussagen lassen sich im Allgemeinen an der verwendeten Terminologie erkennen, z. B. durch Worte wie "antizipieren", "glauben" "beabsichtigen", "erwarten", "planen", "schätzen", "budgetieren", "Ausblick", "dürfte", "wird", "könnte", "sollte", "würde" und ähnliche Ausdrücke. Zu den zukunftsweisenden Informationen in dieser Pressemeldung zählen u.a. Verweise auf die geschäftlichen Strategien und Ziele, zukünftige Kapital- und sonstige Ausgaben sowie Finanzierungs- und Kapitalaktivitäten. Durch ihre Natur zwingen derartige zukunftsweisende Aussagen Addax Petroleum dazu, Annahmen zu treffen, die unter Umständen nicht eintreffen bzw. nicht präzise sind. Diese zukunftsweisenden Informationen sind bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten ausgesetzt sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse, Aktivitätsniveaus und Erfolge erheblich von den in diesen Informationen dargestellten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Faktoren zählen u.a.: die allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftslage; Fluktuationen von Zinssätzen und Devisenkursen und andere Faktoren, die sich grösstenteils dem Einflussbereich von Addax Petroleum entziehen. Insbesondere können Kapitalaufwendungen durch Kostendruck im Zusammenhang mit neuen Kapitalprojekten beeinflusst werden, wozu die Bereitstellung von Arbeitskräften und Materialien, Projektmanagement , Raten und Verfügbarkeit von Bohrinseln und seismische Kosten zählen. Diese Faktoren sind detailliert in den von Addax Petroleum bei den Wertpapierbehörden der kanadischen Provinzen eingereichen Unterlagen dargestellt.

    Leser werden gewarnt, dass die obige Liste wichtiger Faktoren, die sich auf zukunftsweisende Informationen auswirken können, nicht erschöpfend ist. Darüber hinaus beziehen sich die zukunftsweisenden Informationen in dieser Pressemeldung auf den Zeitpunkt dieser Mitteilung, und Addax Petroleum übernimmt keinerlei Verpflichtung, hierin enthaltene zukunftsweisende Informationen öffentlich zu aktualisieren oder anzupassen, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitiger Einflüsse, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Die zukunftsweisenden Informationen in dieser Pressemeldung werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt.

    Für weitere Informationen: Herr Patrick Spollen, Investor Relations, Tel.: +41(0)22-702-95-47, patrick.spollen@addaxpetroleum.com; Herr Craig Kelly, Investor Relations, Tel.: +41(0)22-702-95-68, craig.kelly@addaxpetroleum.com; Frau Marie-Gabrielle Cajoly, Press Relations, Tel.: +41(0)22-702-94-44, marie-gabrielle.cajoly@addaxpetroleum.com; Herr Nick Cowling, Press Relations, Tel.: +1-416-934-8011, nick.cowling@cossette.com; Herr James Henderson, Press Relations, Tel.: +44(0)20-7743-6673, james.henderson@pelhampr.com; Herr Alisdair Haythornthwaite, Press Relations, Tel.: +44(0)20-7743-6676, alisdair.haythornthwaite@pelhampr.com

ots Originaltext: Addax Petroleum Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Herr Patrick Spollen, Investor Relations,
Tel.: +41(0)22-702-95-47, patrick.spollen@addaxpetroleum.com; Herr
Craig Kelly, Investor Relations, Tel.: +41(0)22-702-95-68,
craig.kelly@addaxpetroleum.com; Frau Marie-Gabrielle Cajoly, Press
Relations, Tel.: +41(0)22-702-94-44,
marie-gabrielle.cajoly@addaxpetroleum.com; Herr Nick Cowling, Press
Relations, Tel.: +1-416-934-8011, nick.cowling@cossette.com; Herr
James Henderson, Press Relations, Tel.: +44(0)20-7743-6673,
james.henderson@pelhampr.com; Herr Alisdair Haythornthwaite, Press
Relations, Tel.: +44(0)20-7743-6676,
alisdair.haythornthwaite@pelhampr.com



Weitere Meldungen: Addax Petroleum Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: