Addax Petroleum Corporation

Addax Petroleum meldet Ergebnisse der Explorationspotenzialstudie

    Calgary, Kanada (ots/PRNewswire) -

    - Nicht riskante prospektive Ölressourcen auf 1,307 MMbbl geschätzt, ca. das 3,7-fache der erwiesenen plus wahrscheinlichen Reserven des Unternehmens

    Addax Petroleum Corporation ("Addax Petroleum" oder das "Unternehmen") (TSX: AXC) meldete heute die Ergebnisse eines Berichts über prospektive Öl- und kontingente Gasressourcen, der von den unabhängigen Ingenieuren für Öl- und Erdgasreservoire Netherland, Sewell & Associates Inc., ("NSAI" und der "NSAI-Ressourcenbericht") im Zusammenhang mit der zuvor angekündigten beabsichtigten sekundären Notierung an der London Stock Exchange des Unternehmens erstellt wurde. Der NSAI-Ressourcenbericht bewertet die identifizierten prospektiven Ölressourcen und kontingenten Gasressourcen des Unternehmens. Der NSAI-Ressourcenbericht ist im Prospekt für die Notierung in Grossbritannien enthalten, der unter www.addaxpetroleum.com verfügbar ist.

    Zum 31. Dezember 2006 schätzt NSAI die beste Einschätzung ("best estimate") der nicht riskanten prospektiven Bruttoölressourcen der Betriebsbeteiligungen des Unternehmens auf 1,307 MMbbl und die entsprechenden riskanten Schätzungen auf 670 MMbbl. Darüber hinaus schätzt NSAI die beste Einschätzung der kontingenten Bruttogasressourcen der Betriebsbeteiligungen der Grundstücke des Unternehmens auf 1.583 Bcf. Die prospektiven Ölsressourcen und kontingenten Gasressourcen gelten zusätzlich zu den erwiesenen, wahrscheinlichen und möglichen Reserven, die am 18. Januar 2007 vom Unternehmen gemeldet wurden.

    Kommentar des CEO

    Jean Claude Gandur, Präsident und Chief Executive Officer von Addax Petroleum, bemerkte heute: "Die unabhängige Einschätzung unserer prospektiven Öl- und kontingenten Gasressourcen durch NSAI veranschaulicht ganz klar das positive Potenzial von Addax Petroleum. Wir haben ein wahrhaftiges E&P-Unternehmen aufgebaut, das sowohl über eine Produktion, die erhebliche Kapitalflüsse generiert, als auch über ein erhebliches, schlagkräftiges Explorationspotenzial verfügt. Und diesen Aufbau setzen wir kontinuierlich fort. Wir haben die erforderlichen Kompetenzen zusammengebracht, u.a. ein qualitativ hochwertiges Explorationsteam, um das im NSAI-Ressourcenbericht identifizierte erhebliche Potenzial zu entwickeln und auszuschöpfen."

    Der NSAI-Ressourcenbericht wurde auf Anweisung des Technical and Reserves Committee von Addax Petroleum für das Unternehmen und unter Verwendung von Annahmen und Methodenrichtlinien, die dem Canadian Oil and Gas Evaluation Handbook ("COGEH") entsprechen und mit National Instrument 51-101 übereinstimmen, erstellt. In diesem Kontext sind die prospektiven Ölressourcen als diejenigen Ölmengen definiert, für die geschätzt wird, dass sie in noch nicht entdeckten Ablagerungen enthalten sind, während die kontingenten Gasressourcen als diejenigen Ölmengen definiert sind, die potenziell aus bekannten Ablagerungen gewonnen werden können, derzeit jedoch nicht wirtschaftlich sind. Alle Schätzungen bezüglich prospektiver Ölressourcen, sofern in dieser Pressemeldung darauf verwiesen wird, bezeichnen, sofern entdeckt, förderwürdige Mengen, die als die wahrscheinlichsten oder die besten Schätzungen der Betriebsbeteiligungen des Unternehmens nach Einbezug der Back-in-Rechte der Regierung, sofern anwendbar, gemeldet sind. Alle Schätzungen für kontingente Gasressourcen, auf die in dieser Pressemeldung verwiesen wird, beziehen sich auf die Betriebsbeteiligungen des Unternehmens in seinen produzierenden Lizenzbereichen in Nigeria und bezeichnen entdeckte förderbare Mengen vor Einbezug der Back-in-Rechte der Regierung, sofern anwendbar.

    Ausgewählte Höhepunkte prospektiver Ölressourcen

    Bei der Einschätzung der prospektiven Ölressourcen nutzte NSAI das Bodenschatz- und Lead-Inventar, sowie das Inventar unfertiger Erzeugnisse, die von Addax Petroleum zum 31. Dezember 2006 entwickelt wurden. Zu diesem Zeitpunkt war das Bodenschatz- und Lead-Inventar des Unternehmens in bestimmten Lizenzbereichen mehr und in anderen Bereichen weniger entwickelt. Das Unternehmen sieht sein Explorations-Bodenschatzinventar für seine Flachwasser- und Onshore-Lizenzbereiche in Nigeria als gut entwickelt an. Die Lizenzbereiche in Kamerun und im Tiefseebereich im Golf von Guinea werden als teilweise entwickelt, die Lizenzbereiche in Gabun als vornehmlich unentwickelt und die Bereiche in der Region Kurdistan im Irak als noch nicht entwickelt angesehen. Die Entwicklung eines vollständigen Explorationsbodenschatzinventars für die einzelnen Lizenzbereiche umfasst die Erfassung, Verarbeitung und Interpretation von seismischen oder geologischen Karten der Gebiete. Die folgende Tabelle fasst ausgewählte prospektive Ölreserveninformationen zum 31. Dezember 2006 zusammen:

@@start.t1@@        -----------------------------------------------------------------------
                                                                                            Beste Schätzung
                                              Anzahl von  Allgemeine  Prospektive Ölressourcen
                                            untersuchten  Erfolgs-      -----------------------
                                    Fläche Gebieten      chancen      Nicht riskant      Riskant
        ----------------------------------------------------------------------
                                  Acres                          %                  MMbbl              MMbbl
      Flachwasser- und Onshore-Nigeria
      ---------------------------------
         OML123                 90.700         29            61 %                 179              110
         OML124                 74.100          2            44 %                  36                16
         OML126                178.300          3            39 %                  94                37
         OML137                209.800          4            36 %                 137                50
         Okwok                    9.000          -              -                        -                 -
         Zwischensumme    561.900         38            48 %                 446              214
      Flachwasser Kamerun
      ----------------------
         Ngosso                 70.300          9            70 %                  37                26
         Zwischensumme      70.300          9            70 %                  37                26
      Tiefsee Golf von Guinea
      -------------------------
         JDZ (2,3 & 4)    130.300         18            79 %                 286              225
         OPL291, Nigeria 230.600          2            36 %                 456              164
         Zwischensumme    360.900         20            52 %                 742              389
      Gabun
      -----
         Onshore              317.200          3            35 %                  17                 6
         Offshore            973.300         12            55 %                  65                36
         Zwischensumme 1.290.500         15            51 %                  82                42
      Region Kurdistan in Irak
      ------------------------
         Taq Taq              105.800          -              -                        -                 -
         Zwischensumme    105.800          -              -                        -                 -
      ------------------------------------------------------------------------
      Summe                 2.389.400         82          51 %                1.307              670
      ------------------------------------------------------------------------
      ------------------------------------------------------------------------@@end@@

    Seit dem 31. Dezember 2006 hat Addax Petroleum Explorationsaktivitäten in seinen Lizenzbereichen OML123 und OML137 in Offshore-Nigeria unternommen. In OML123 konnte das Unternehmen das Gebiet Antan erfolgreich explorieren und bewerten, während das Unternehmen in OML137 derzeit im Gebiet Ofrima North bohrt, wo Gas- und Ölzonen entdeckt wurden.

    Ausgewählte Höhepunkte zu Gasressourcen

    Bezüglich der kontingenten Gasressourcen ist der NSAI-Ressourcenbericht auf die produzierenden Lizenzbereiche des Unternehmens in den Flachwasser- und Onshore-Lizenzberichen in Nigeria beschränkt. Sie sind als kontingent kategorisiert, da die wirtschaftliche Nutzbarkeit der Gasressourcen und die Rechte des Unternehmens für die Produktion der Gasressourcen noch etabliert werden müssen. Die folgende Tabelle fasst ausgewählte Informationen über kontingente Gasressourcen zum 31. Dezember 2006 zusammen, einschliesslich zugehöriger Gasflüssigkeitsmengen:

@@start.t2@@        ------------------------------------------------------------------------
                          Kontingente Gasressourcen(1) Zugehörige Gasflüssigkeiten(2)
                                                (Bcf)                                         (MMbbl)
        ------------------------------------------------------------------------
        OML123                                 974                                              14,7
        OML124                                 362                                              22,7
        OML126                                  69                                                0,0
        Okwok                                      7                                                0,0
        ------------------------------------------------------------------------
        Summe                                1.412                                              37,4
        ------------------------------------------------------------------------
        ------------------------------------------------------------------------
      (1) enthält Abzüge für Werkstreibstoff und Extraktion von
      Gasflüssigkeiten
      (2) enthält LPG und C5+@@end@@

    Das Unternehmen verhandelt derzeit mit den nigerianischen Regierungsbehörden die Entwicklung der kontingenten Gasressourcen der Lizenzbereiche des Unternehmens.

    Informationen zu Addax Petroleum

    Addax Petroleum ist ein internationales Öl- und Gasexplorations- und Produktionsunternehmen mit einem strategischen Fokus auf Westafrika und den Mittleren Osten. Addax Petroleum ist einer der grössten unabhängigen Ölförderunternehmen in Westafrika und hat seine Rohölfördermenge von durchschnittlich 8.800 Barrel pro Tag im Jahr 1998 auf durchschnittlich ca. 116.000 Barrel pro Tag im ersten Quartal 2007 anheben können. Weitere Informationen über Addax Petroleum erhalten Sie unter den Internet-Adressen www.addaxpetroleum.com oder www.sedar.com.

    Wichtige Informationen

    Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot oder Angebot für den Kauf, den Austausch oder die Übertragung von Wertpapieren von Addax Petroleum dar. Der Wert der Stammaktien von Addax Petroleum kann sowohl steigen als auch sinken, und die bisherige Leistung kann nicht als Richtlinie für zukünftige Leistungen angesehen werden.

    Hinweis bezüglich zukunftsweisender Aussagen

    Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemeldung handelt es sich um zukunftsweisende Aussagen im Sinne anwendbarer Wertpapiergesetze. Diese Aussagen lassen sich im Allgemeinen an der verwendeten Terminologie erkennen, z.B. durch Worte wie "antizipieren", "glauben" "beabsichtigen", "erwarten", "planen", "schätzen", "budgetieren", "Ausblick" und ähnliche Ausdrücke. Zu den zukunftsweisenden Aussagen zählen u.a. Verweise auf geschäftliche Strategien und Ziele, zukünftige Kapital- und sonstige Ausgaben, Reserven- und Ressourcenschätzungen, Bohrpläne, Bau- und Reparaturaktivitäten, die Einreichung von Entwicklungsplänen, seismische Aktivitäten, Produktionsniveaus und die Quellen der Steigerung dieser, Projektentwicklungspläne und -ergebnisse, Ergebnisse von Explorationsaktivitäten und Termine, zu denen bestimmte Bereiche entwickelt oder produktiv sind, zu zahlende Lizenzen, Finanzierungs- und Kapitalaktivitäten, Eventualverbindlichkeiten und Umweltthemen. Durch ihre Natur zwingen derartige zukunftsweisende Aussagen Addax Petroleum dazu, Annahmen zu treffen, die unter Umständen nicht eintreffen bzw. nicht präzise sind. Diese zukunftsweisenden Informationen sind bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten ausgesetzt, sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse, Aktivitätsniveaus und Erfolge erheblich von den in diesen Informationen dargestellten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Faktoren zählen u.a.: Ungenauigkeit von Reserven- und Ressourcenschätzungen; letztendliche Gewinnung von Reserven; Preise für Öl- und Erdgas; allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen; Branchenkapazität; Wettbewerbsaktivitäten anderer Unternehmen; Fluktuation von Ölpreisen; Raffinerie- und Vermarktungsmargen; die Fähigkeit, Rohöl und Erdgas zu produzieren und zu Märkten zu transportieren; die Einflüsse von Witterungsbedingungen; die Ergebnisse von Explorations- und Entwicklungsbohrungen und zugehörigen Aktivitäten; Fluktuation von Zinssätzen und Devisenwechselkursen; die Fähigkeit der Lieferanten, ihre Verpflichtungen zu erfüllen; Aktivitäten von Regierungsbehörden, einschliesslich der Anhebung von Steuern; Entscheidungen oder Genehmigungen von Verwaltungsgerichten; Änderungen von Umwelt- und sonstigen Regulierungen; Risiken im Zusammenhang mit Öl- und Gasbetrieben; erwartete Renditen, sowie weitere Faktoren, viele derer sich der Kontrolle durch Addax Petroleum entziehen. Genauer gesagt kann die Produktion von Faktoren wie Explorationserfolg, Zeitpunkt und Erfolg des Anlaufs, Zuverlässigkeit von Anlagen, Reservoir-Leistung und natürliche Abnahmeraten, Wasserbehandlung und Bohrfortschritt beeinfluss werden. Kapitalaufwendungen können durch Kostendruck im Zusammenhang mit neuen Kapitalprojekten beeinflusst werden, wozu die Bereitstellung von Arbeitskräften und Materialien, Projektmanagement, Raten und Verfügbarkeit von Bohrinseln und seismische Kosten zählen. Diese Faktoren sind detailliert in den von Addax Petroleum bei den Wertpapierbehörden der kanadischen Provinzen eingereichen Unterlagen dargestellt.

    Leser werden gewarnt, dass die voranstehende Liste wichtiger Faktoren, die sich auf zukunftsweisende Informationen auswirken können, nicht erschöpfend ist. Darüber hinaus beziehen sich die zukunftsweisenden Informationen in dieser Pressemeldung auf den Zeitpunkt dieser Mitteilung, und Addax Petroleum übernimmt keinerlei Verpflichtung, hierin enthaltene zukunftsweisende Informationen öffentlich zu aktualisieren oder anzupassen, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitiger Einflüsse, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Die zukunftsweisenden Informationen in dieser Pressemeldung werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt.

CALGARY, Kanada, May 23 /PRNewswire/ --

CALGARY, Kanada, May 23 /PRNewswire/ --

ots Originaltext: Addax Petroleum Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen: Herr Patrick Spollen, Investor Relations,
Tel.: +41-(0)-22-702-95-47, patrick.spollen@addaxpetroleum.com; Herr
Craig Kelly, Investor Relations, Tel.: +41-(0)-22-702-95-68,
craig.kelly@addaxpetroleum.com; Herr Mac Penney, Press Relations,
Tel.: +1-416-934-8011, mac.penney@cossette.com; Frau Marie-Gabrielle
Cajoly, Press Relations, Tel.:
+41-(0)-22-702-94-44,marie-gabrielle.cajoly@addaxpetroleum.com



Weitere Meldungen: Addax Petroleum Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: