Addax Petroleum Corporation

Addax Petroleum schliesst die Akquisition des Geschäfts von Pan-Ocean Energy ab

    Calgary, Kanada (ots/PRNewswire) -

    - NICHT ZUR FREIGABE, PUBLIKATION ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN ODER JAPAN BESTIMMT

    Addax Petroleum Corporation (TSX: AXC) ("Addax Petroleum") gab heute den Abschluss der zuvor angekündigten Akquisition nahezu aller Vermögensgegenstände und Betriebe der Pan-Ocean Energy Corporation Limited ("Pan-Ocean") zu einem Preis von CDN $ 1,605 Mrd. in bar (die "Akquisition") bekannt.

    Jean Claude Gandur, Präsident und Chief Executive Officer von Addax

    Petroleum sagte: "Ich bin froh darüber, wie schnell und effizient dieses Akquisitionsverfahren abgeschlossen wurde und freue mich auf den Aufbau des dynamischen Geschäfts von Pan-Ocean in Gabun zum Nutzen aller unserer Anspruchsberechtigter. Wir heissen die Teams von Pan-Ocean in unserer Addax Petroleum Firmenfamilie herzlich willkommen und sind begeistert von dem zusätzlichen Wachstumspotential an Wert, das die Akquisition unseren Aktionären bietet. Wir erwarten, dass die Akquisition eine sofortige positive Auswirkung haben wird, da sie unsere für das 2006 erwartete Produktionsschlussrate auf fast 120.000 Barrel pro Tag erhöht und uns für das Jahr 2007 eine durchschnittliche Tagesproduktionsrate von 130.000 Barrel beschert. Hinzu kommt, dass die Akquisition unsere Reserve Life Index erhöhen wird. Wir haben der schnellen und reibungslosen Integration des erworbenen Geschäfts von Pan-Ocean in unsere gegenwärtigen Addax Petroleum Unternehmen Vorrang eingeräumt, welche den Grundstein für ein unabhängiges Explorations- und Produktionsunternehmen der neuen Generation legen wird."

    Mit dem erfolgreichen Abschluss der Akquisition erhalten Inhaber der 14.750.000 Subskriptionsscheine von Addax Petroleum (die "Subskriptionsscheine")

    eine Stammaktie des Aktienkapitals von Addax Petroleum (die "Stammaktien") pro Subskriptionsschein ohne Zahlung eines zusätzlichen Entgelts mit Wirkung vom heutigen Tag, dem 7. September 2006. Da die Subskriptionsscheine im 'Book-Entry'-System gehandelt werden und keine einzelnen Zertifikate ausgestellt werden, brauchen Inhaber von Subskriptionsscheinen nichts weiter zu tun, um die Stammaktien zu erhalten, auf die sie ein Anrecht haben. Inhaber von Subskriptionsscheinen, die in Stammaktien umgewandelt werden, haben Anspruch auf eine Sonderzahlung, die dem Betrag der von Addax Petroleum angekündigten anfänglichen Quartalsdividende in Höhe von CDN $ 0,05 pro Aktie, zahlbar am 14. September 2006, entspricht.

    Der Erlös aus dem Angebot der Subskriptionsscheine wurde Addax Petroleum aus treuhänderischer Verwahrung zusammen mit anderen Mitteln freigegeben, um den Kaufpreis der Akquisition zu bezahlen. Mit dem Abschluss der Akquisition wird der Handel von Subskriptionsscheinen ausgesetzt und die Subskriptionsscheine

    bleiben bis zum Börsenschluss am heutigen Tag, dem 7. September 2006 ausgesetzt. Zu diesem Zeitpunkt werden sie an der Toronto Stock Exchange aus der Notierung genommen.

    Informationen zu Addax Petroleum

    Addax Petroleum ist ein internationales Öl- und Gas-Explorations- und Produktionsunternehmen, das sich auf Afrika und den Nahen Osten konzentriert. Addax Petroleum ist der grösste unabhängige Ölproduzent in Nigeria und hat seine Rohölproduktion von durchschnittlich 8.800 Barrel pro Tag im Jahr 1998 auf eine Durchschnittsmenge von ca. 80.000 Barrel pro Tag im ersten Halbjahr 2006 gesteigert. Weitere Informationen über Addax Petroleum erhalten Sie unter den Internet-Adressen www.addaxpetroleum.com oder www.sedar.com.

    HINWEIS FÜR LESER: ZUKUNFTSGERICHTETE ERKLÄRUNGEN

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Erklärungen. Die

    Erklärungen basieren auf aktuellen Erwartungen, die eine Anzahl von Risiken und Unwägbarkeiten enthalten, welche dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den erwarteten Resultaten abweichen. Diese Risiken beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, mit der Öl- und Gasindustrie verbundene Risiken (z.B. Betriebsrisiken der Entwicklung, Exploration und Produktion, Verzögerungen oder Änderungen hinsichtlich Explorations- oder Entwicklungsprojekten oder Investitionen, die Unsicherheit hinsichtlich der Schätzung von Rücklagen, die Unsicherheit von Schätzungen und Prognosen hinsichtlich Produktion, Kosten und Ausgaben sowie Risiken im Bereich Gesundheit, Sicherheit und Umwelt), das Risiko der Schwankung von Rohstoffpreisen und Fremdwährungen, mit Verhandlungen mit ausländischen Regierungen verbundene Unsicherheiten sowie ein mit der internationalen Geschäftstätigkeit verbundenes Risiko. Aufgrund der diesen zukunftsgerichteten Erklärungen anhaftenden Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen sollten sich Interessenten an der Anlage in Effekten von Addax Petroleum auf diese zukunftsgerichteten Erklärungen nicht übermässig verlassen.

ots Originaltext: Addax Petroleum Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Mr. Michael
Ebsary, Chief Financial Officer, Tel: +41-22-702-94-03, Email:
michael.ebsary@addaxpetroleum.com; Ms. Marie-Gabrielle Cajoly, Press
Relations, Tel: +41-22-702-94-44, Email:
marie-gabrielle.cajoly@addaxpetroleum.com; Mr. Patrick Spollen,
Investor Relations, Tel: +41-22-702-9547, Email:
patrickspollen@addaxpetroleum.com; Mr. Craig Kelly, Investor
Relations, Tel: +1-(403)-668-4588, Email:
craig.kelly@addaxpetroleum.com



Weitere Meldungen: Addax Petroleum Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: