Addax Petroleum Corporation

Addax Petroleum erhöht Anteil an JDZ Explorationsblock

    Calgary, Kanada (ots/PRNewswire) -

    - NICHT ZUR FREIGABE, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN ODER JAPAN BESTIMMT

    Addax Petroleum Corporation ("Addax Petroleum") (TSX: AXC) gibt bekannt, dass das Unternehmen seinen Anteil an Block 4 in der JDZ-Zone (Joint Development Zone = Zone gemeinsamer Erschliessung) in Nigeria/Sao Tome und Principe durch den Erwerb eines 5-prozentigen Anteils von Overt Ventures Ltd ("Overt") von 33,3 Prozent auf 38,3 Prozent erhöht hat. Die Übertragung des Anteils von Overt an Addax Petroleum ist von der JDA (Joint Development Authority = Aufsichtbehörde der gemeinsamen Erschliessung) von Nigeria/Sao Tome und Principe genehmigt worden. Addax Petroleum ist auch der Betreiber von Block 4.

    Jean Claude Gandur, Präsident und Chief Executive Officer von Addax Petroleum sagte dazu: "Wir sind davon überzeugt, dass die JDZ-Zone eine Explorationspotenzial der Weltklasse bietet. Diese Akquisition entspricht unserer Strategie, in die JDZ-Zone, dem Hauptexplorationsgebiet von Addax Petroleum, weiter zu investieren".

    Als Gegenleistung für die Überschreibung des 5-prozentigen Anteils von Overt an Block 4, ist Addax Petroleum zu folgenden Zahlungen verpflichtet:

    - 10 Mio. USD an Overt als Gegenwert des Anteils und

    - 5 Mio. USD an die JDA, von denen 4,5 Mio. USD eine Zeichnungsprämie im Zusammenhang mit dem Erwerb des 5-prozentigen Anteils an Block 4 und 0,5 Mio. USD Verwaltungsgebühren darstellen.

    Block 4 umfasst eine Bruttofläche von 857 Quadratkilometer (211.773 Acre), wobei die Wassertiefe zwischen ca. 1.800 m und 2.200 m liegt. Die über Block 4 ermittelten seismischen Daten werden z.Z. ausgewertet, um Standorte potenzieller Bohrungen festzulegen.

    Die JDZ-Zone in Nigeria-Sao Tome und Principe

    Die JDZ-Zone liegt ca. 200 km vor der Küste Nigerias und grenzt an Gebiete in denen mehrere grosse Erdölvorkommen gefunden wurden. Die JDZ-Zone wurde im Jahre 2001 nach der Ratifizierung eines bilateralen Staatsvertrages zwischen Nigeria und dem Inselstaat Sao Tome und Principe gegründet. Die JDZ-Zone wird von der JDA verwaltet.

    Informationen zu Addax Petroleum

    Addax Petroleum ist ein internationales Öl- und Gas-Explorations- und Produktionsunternehmen, das sich auf Afrika und den Nahen Osten spezialisiert hat. Addax Petroleum ist der grösste unabhängige Ölproduzent in Nigeria und hat seine Rohölproduktion von durchschnittlich 8.800 Barrel pro Tag im Jahr 1998 auf eine durchschnittliche Menge von ca. 80.000 Barrel pro Tag im Jahre 2006 gesteigert. Weitergehende Information zu Addax Petroleum stehen unter www.addaxpetroleum.com bzw. unter www.sedar.com zur Verfügung.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Kauf- oder Zeichnungsangebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Stammaktien von Addax Petroleum an Personen in einem Rechtsgebiet dar, für die oder innerhalb deren Rechtsgebiet ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung ungesetzlich wäre. Insbesondere ist die Ankündigung nicht zur Freigabe, Veröffentlichung oder Verbreitung in den Vereinigten Staaten, Australien oder Japan bestimmt.

    Das Angebot und der Verkauf der Stammaktien wurde nicht gemäss des US-amerikanischen Securities Act von 1933 in seiner jeweiligen Fassung (nachfolgend "Securities Act" genannt) angemeldet und es besteht auch nicht die Absicht dies zu tun. Die Aktien dürfen daher in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, solange eine solche Anmeldung gemäss des Securities Act weder vorliegt noch eine Anmeldungsbefreiung erteilt worden ist. In den Vereinigten Staaten findet kein öffentliche Emission von Stammaktien von Addax Petroleum statt.

    Bestimmte Angaben in dieser Ankündigung sind zukunftsgerichtete Erklärungen. Solche Erklärungen basieren auf aktuellen Erwartungen und unterliegen einer Vielzahl von im Prospekt beschriebenen Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse von den in den zukunftsgerichteten Erklärungen ausgedrückten oder implizierten Aussagen wesentlich abweichen.

ots Originaltext: Addax Petroleum
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitergehende Informationen: Patrick Spollen, Investor Relations,
Tel.: +41-(0)-22-702-95-47, E-Mail:
patrick.spollen@addaxpetroleum.com, Mac Penney, Press Relations,
Tel.: +1-(416)-934-8011, E-Mail: mac.penney@cossette.com,
Marie-Gabrielle Cajoly, Press Relations, Tel.: +41(0)-22-702-94-44,
E-Mail: marie-gabrielle.cajoly@addaxpetroleum.com



Weitere Meldungen: Addax Petroleum Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: