Addax Petroleum Corporation

Addax Petroleum - Jahresergebnis zum 31. Dezember 2005

    Calgary, Kanada (ots/PRNewswire) -

    - NICHT ZUR FREIGABE, VERÖFFENTLICHUNG ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, AUSTRALIEN ODER JAPAN BESTIMMT

    Addax Petroleum gibt Rekordahlen für Produktion, Erlöse, Betriebsrentabilität, Kapitalfluss und Nettoertrag bekannt

    Addax Petroleum Corporation ("Addax Petroleum" oder das "Unternehmen") (TSX:AXC), ein internationales, auf Afrika und Nahost spezialisiertes Erdöl- und Erdgasexplorations- und Produktionsunternehmen,  gab heute das Jahresergebnis von Addax Petroleum N.V. ("APNV") zum 31.  Dezember 2005 bekannt. APNV wurde vom Unternehmen als 100-prozentiges  Tochterunternehmen mit Abschluss der Erstemission und der Notierung des  Unternehmens an der Börse von Toronto am 16. Februar 2006 übernommen. Die  Finanzergebnisse wurde gemäss der kanadischen GAAP-Richtlinien aufbereitet  und die Berichtswährung ist der US-amerikanische Dollar. Die Proforma- Ergebnisse pro Aktie beruhen auf den z.Z. ausgegebenen Zahl von 140.100.100  Aktien von Addax Petroleum.

    Diese Ankündigung fällt mit der Einreichung von Addax Petroleums Jahresabschlusses und Prüfungsberichtes, der jährlichen "Annual Information  Form" und "Management's Discussion and Analysis" Berichte, die unter  www.sedar.com zur Verfügung stehen. Der Bericht "Annual Information Form"  des Unternehmens enthält Veröffentlichungen und Berichte zu Öl- und  Gasreserven und weiteren Informationen gemäss National Instrument 51-101.

    Stellungnahme des CEO

    Jean-Claude Gandur, CEO von Addax Petroleum Corporation, sagte heute: " Das Jahr 2005 war für Addax Petroleum ein Jahr der Veränderung, sowohl in  betrieblicher wie auch in strategischer Hinsicht. An der betrieblichen  Front führten wir unser Produktionswachstum nicht nur weiter, sondern  konnten es sogar steigern und bewiesen unsere betriebliche Fachkompetenz  mit der erfolgreichen Inbetriebnahme des Okwori Feldes, einer technischen Höchstleistung, die von der Branche über den World Petroleum Congress mit  einer Auszeichnung versehen wurde. Strategisch positionierte sich Addax  Petroleum zur weiteren Wertschöpfung für die Aktionäre, indem es sein  Portfolio mit Weltspitzengelegenheiten ergänzte".

    Finanzeckdaten

    Addax Petroleum erzielte im Jahre 2005 dank anhaltend hoher Ölpreise  und hoher Betriebsleistung ein starkes Finanzergebnis.

@@start.t1@@      -  Die Erdölumsätze vor Lizenzzahlungen stiegen um 133 % auf
          1.219,1 Mio. USD (2004: 524,1 Mio. USD)
      -  Der durchschnittliche Rohölverkaufspreis stieg um 45 % auf
          52,81 USD/bbl (2004: 36,30 USD/bbl)
      -  Der Nettoertrag stieg um 229 % auf 206,1 Mio. USD (2004: 62,6 Mio.
          USD)
      -  Der Proforma-Gewinn pro Aktie betrug 1,47 USD pro Aktie
      -  Der Kapitalfluss aus Betriebstätigkeit stieg um 174 % auf 468,2 Mio.
          USD (2004: 171,0 Mio. USD)
      -  Der Proforma-Kapitalfluss aus Betriebstätigkeit betrug 3,34 USD pro
      Aktie
      Die folgende Tabelle enthält eine Zusammenfassung ausgewählter
      Finanzdaten.
      <<
      -------------------------------------------------------------------------
      Millionen USD                                                              Zum
                                                                                  31. Dezember
      Konsolidierte Ergebnisse                                    2005         2004    Änderung
      -------------------------------------------------------------------------
      Erdölumsatz vor Lizenzen                                1.219,1        524,1         133 %
      Nettoertrag                                                        206,1         62,6         229 %
      Kapitalfluss aus Betriebstätigkeit                  468,2        171,0         174 %
      Investitionsaufwand                                          381,5        314,2          21 %
      Sachanlagen                                                        487,0        497,7          (2 %)
      Summe der Aktiva                                                866,7        616,9          40 %
      Langfristige Verbindlichkeiten                          80,0         65,0          23 %
      Eigenkapital                                                      298,4        177,3          68 %
      -------------------------------------------------------------------------
      -  Seit Ende des Jahres hat Addax Petroleum seinen Gang an die Börse von
          Toronto im Februar erfolgreich abgeschlossen. Er brachte dem
          Unternehmen Erlöse in Höhe von 323 Mio. USD ein
      -  Zusätzlich zu den Bareinnahmen aus dem Börsengang ist die
          Finanzsituation des Unternehmens durch die Fazilität eines
          langfristigen 300 Mio. USD Konsortialdarlehens gestärkt, das am
          Jahresende mit 80 Mio. USD genutzt wurde und das z.Z. gar nicht
          genutzt wird@@end@@

    Betriebseckdaten

    Im Jahre 2005 wies Addax Petroleum ein starkes Wachstum aus laufender  Betriebstätigkeit aus, das in Produktionszuwachs, dem Erreichen von  Projektmeilensteinen und ausgeglichenen Entwicklungs- und  Explorationsinvestitionen unter Beibehaltung der Betriebskostendisziplin  seinen Niederschlag fand.

@@start.t2@@      -  Die verbesserten Sicherheitsmassnahmen spiegelten sich in einer
          niedrigeren Ausfallzeithäufigkeit von 0,84 Vorfällen pro Millionen
          geleisteter Mannstunden nieder (2004: 1.24)
      -  Die jährliche, durchschnittlich Working-Interest Bruttoölproduktion
          stieg um 64 % auf 65,3 mbbls/Tag (2004: 39,9 mbbls/Tag)
      -  Zu den wichtigen Entwicklungsprojekten des Jahres 2005 zählen:
            -  Im März fliesst erstes Öl am Okwori Feld im OPL90-Gebiet vor der
                 Küste
                 Nigerias
            -  Auszeichnung für hervorragende technische Leistung durch den World
                 Petroleum Council für das Okwori-Projekt
            -  Inbetriebnahme sechs neuer Entwicklungsbohrungen im OML123-Gebiet
                 vor der Küste Nigerias
            -  Inbetriebnahme sieben neuer Entwicklungsbohrungen im OPL90-Gebiet
                 vor der Küste Nigerias
            -  Steigerung der Entwicklungsinvestitionen um 31 % auf 360 Mio. USD
                 (2004: 274 Mio. USD)
      -  Die Explorationstätigkeit vor den Küsten Nigerias, Kameruns und Gabuns
                 im Jahre 2005 umfasste u.a.:
            -  Eine Explorationsbohrung vor der Küste Nigerias führte zur
                 Entdeckung von Kita North im Gebiet OML123
            -  Im Gebiet OPL225 vor der Küste Nigerias wurden seismische Daten
                 erhoben. Die Untersuchung wurde im Januar 2006 abgeschlossen.
            -  Im Gebiet Ngosso vor der Küste Kameruns wurden seismische Daten
                 erhoben. Die Untersuchung wurde im März 2006 abgeschlossen.
            -  KME-1 Bohrung auf dem von Tullow Oil plc betriebenen Kiarsseny-
                 Lizenzgebiet niedergelassen. Die Bohrung wurde im Jahre 2006
                 erfolglos abgeschlossen
            -  Explorationskosten um 45 % auf 22 Mio. USD verringert
                 (2004: 40 Mio. USD)
      -  Betriebs-Netbackbewertung um 61 % auf 37,06 USD/bbl gesteigert
          (2004: 23,08 USD/bbl) wohingegen die Betriebskosten nur um 9 % auf
          6,61 USD/bbl zunahmen (2004: 6,06 USD/bbl)
      -  Zum Jahresende betrugen die von Netherland, Sewell & Associates
          ("NSAI") gemäss NI 51-101 geschätzten Working Interest Bruttoreserven
          108,6 Mmbbls
          nachgewiesener Reserven, 196,7 Mmbbls nachgewiesener und
          wahrscheinlicher Reserven und 278,7 Mmbbls nachgewiesener,
          wahrscheinlicher und möglicher Reserven.
      -  Seit Ende des Jahres hat Addax Petroleum das Nda Feld erfolgreich
          erkundet und vom nigerianischen Staat die Zulassung für den "Nda Field
          Development Plan" erhalten.    Die folgende Tabelle ist eine
      Zusammenfassung ausgewählter Betriebsdaten
      -------------------------------------------------------------------------
                                                                                      Jahr zum
                                                                                  31. Dezember
      Betriebsergebnisse                                              2005         2004 Änderung(1)
      -------------------------------------------------------------------------
      Durchschnittliche Working-Interest
        Brutto-Ölproduktion (Mbbls/Tag):
      OML123                                                                 47,1         36,1          31 %
      OML124                                                                  3,5          3,8          (8 %)
      OPL90                                                                  14,7            -              -
      Summe                                                                  65,3         39,9          64 %
      Preise, Kosten und Netbacks (USD/bbl):
      Durchschnittlich erzielter Preis                      52,81        36,30          45 %
      Betriebskosten                                                    6,61         6,06            9 %
      Betriebs-Netbackbewertung                                 37,06        23,08          61 %
      Working Interest Brutto-Ölreserven (Mmbbls):
      Nachgewiesen                                                      108,8            -              -
      Nachgewiesen u. wahrscheinlich                         196,9            -              -
      Nachgewiesen, wahrscheinlich u. möglich          278,9            -              -
      -------------------------------------------------------------------------@@end@@

    1. Gemäss National Instrument 51-101 war das Unternehmen zum 31. Dezember 2004 nicht verpflichtet, seine Reserven offenzulegen.

    Neue Unternehmungen

    Addax Petroleum verfügt über ein aktives und offensives Programm für  neue Unternehmungen, um Gebiete und Reserven hoher Qualität hinzuzugewinnen . Im Jahre 2005 wurden bei zahlreichen neuen Unternehmungen bedeutende  Fortschritte erzielt, von den einige dem Unternehmen formal zugesprochen  wurden.

@@start.t3@@      -  Im Jahre 2005 ging Addax Petroleum in der gemeinsamen Entwicklungszone
          (Joint Development Zone = JDZ) in Nigeria-Sao Tome & Principe ein
          Beteiligungsabkommen mit ERHC Energy Inc. ("ERHC") über den Erwarb
          eines
          Anteils am Block 4 der JDZ-Zone ein. Seit Jahresende sind Addax
          Petroleum Anteile an den JDZ Blöcken 2, 3 und 4 und der Betrieb von
          Block 4 zuerkannt worden. Die Zusammenfassung des Unternehmensbesitzes
          zum 28. März 2006 in dieser sehr ergiebigen Region sieht wie folgt
          aus:
      -------------------------------------------------------------------------
                                                    Zahlungen von               von
                                                  Addax Petroleum                                 Addax
                                  Addax        ----------------            ERHC         Petroleum
                                Petroleums        als          als          Anteil        zu finanz-
                                  Kosten-    Zeichnungs  Erwerbs-    getragen    ierendes
                    Netto      betei-        Bonusse      zahlung      von Addax  Minimal-
      Block    Flächen    ligung        an JDZ        an ERHC      Petroleum  Programm(1)
                    Acres                        Mio. USD    Mio. USD                        Mio. USD
      -------------------------------------------------------------------------
      2          24.504      14,33%              8,3            6,8         7,33%              6,1
      3          24.686      15,00%              2,0            7,5        10,00%              7,5
      4          70.519      33,30%            23,4          18,0        17,70%            27,0
      Summe  119.709                            33,7          32,3                              40,6
      -------------------------------------------------------------------------
      1. enthält den Übertrag des ERHC-Anteils
      -  Im Laufe des Jahres 2005 hat Addax Petroleum mit dem nigerianischen
          Unternehmen Oriental Energy einen Joit-Venture-Vertrag abgeschlossen,
          demzufolge das Unternehmen übereinkommt, einen 40-prozentigen Anteil
          an der 12 km südwestlich von OML123 befindlichen Liegenschaft Okwok zu
          erwerben. Addax Petroleums Position in diesem Geschäft unterliegt
          jedoch noch dem Abschluss eines Farm-In-Abkommens und der staatlichen
          Genehmigung, die im Laufe des Jahres 2006 erwartet wird.
      -  Im Jahre 2005 schloss Addax Petroleum ebenfalls ein Farm-In-Abkommen
          mit Genel Enerji A.S. über einen 30-prozentigen Anteil an einem
          Produktionsbeteiligungsvertrag zur Verwaltung des Taq Taq Feldes im
          irakischen Kurdistan. Addax Petroleums formale Position in dem
          Geschäft unterliegt jedoch noch der Zulassung durch die entsprechenden
          Behörden. In der Zwischenzeit hat Addax Petroleum seismische
          2D-Aufnahmen abgeschlossen und bereitet in Erwartung der
          entsprechenden Zulassung ein Probebohrprogramm vor.
      -  Über die oben angegebenen Geschäftgelegenheiten hinaus hat das
          Unternehmen weitere potenzielle, in unterschiedlichen Stadien der
          Erkundung befindliche Gelegenheiten in Afrika und Nahost, den
          Kerngebieten des Unternehmens, in Aussicht.@@end@@

    Soziale Verantwortung des Unternehmens

    Addax Petroleum erkennt die Bedeutung, die die Erdölvorkommen für die  Gastländer des Unternehmens haben, vollständig an. Eine der Prioritäten des  Unternehmens ist es, sich sozial verantwortlich zu verhalten und  kooperative Beziehungen zu den Behörden, örtlichen Gemeinden und  einheimischen Ölgesellschaften der Gastländer zu pflegen. Addax Petroleum  ist davon überzeugt, als Betrieb einen hervorragendes Ruf zu geniessen und  beste Beziehungen zu pflegen, was die zeitgerechte Zulassung der  Unternehmensprojekte erleichtert und unvorhersehbare  Produktionsunterbrechungen zu vermeiden hilft. Addax Petroleum hat seit  Beginn seiner Ölproduktion im Jahre 1998 keine grösseren, ungeplanten  Produktionsunterbrechungen erleiden müssen.

    Das Unternehmen erfüllt aus eigener Initiative die Richtlinien seiner  Gastländer. In Nigeria umfassen diese Richtlinien die Maximierung der  Reserven und der Produktion, die Entwicklung des örtlichen Erdgasmarktes  und die Beschäftigung einheimischer Mitarbeiter und Subunternehmer. Über 90  % der Mitarbeiter von Addax Petroleum in Nigeria sind nigerianische  Staatsbürger. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen mit seiner  Gemeindepolitik Infrastrukturentwicklungsprojekte und Bildungsprogramme.  Das Unternehmen hat den Bau von Schulen finanziert, die Versorgung mit Trinkwasser ausgebaut, Strassen asphaltiert und Stipendien für die Grund-,  Haupt- und höhere Schulausbildung von Nigerianern vergeben.

    Ausblick auf das Jahr 2006

    Wenn man in die Zukunft blickt, wird das Jahr 2006 voraussichtlich in  Bezug auf Produktion, Entwicklung und Explorationstätigkeit sowie Investitionen ein gutes Jahr für Addax Petroleum sein. Aus laufender Geschäftstätigkeit erwartet das Unternehmen für das Jahr 2006 eine Working- Interest Brutto-Erdölproduktion von durchschnittlich 85,0 Mbbls/Tag, was  einer Produktionssteigerung gegenüber 2005 von ca. 30 % entspricht. Den  Hauptanteil an dieser Ölproduktionssteigerung wird vermutlich das Gebiet  OPL90 haben, wo die Nda-Feldentwicklung stattfindet. Diese  Produktionssteigerung wird von den z.Z. geplanten Projekten auf den  nigerianischen Liegenschaften erwartet, wo die für 2006 geplanten  Entwicklungs- und Infrastrukturentwicklungen bei ca. 700 Mio. USD und damit  um ca. 95 % über denen des Jahres 2005 liegen werden.

    Darüber hinaus sieht Addax Petroleum Investitionen in Exploration und  Untersuchungen, u.a. auch den bereits angekündigten Erwerb zusätzlicher  Gebiete, in Höhe von ca. 300 Mio. USD vor. Diese Investitionen umfassen:

    - Explorationskosten aller vorhandenen Anlagen in Nigeria, Kamerun und  Gabun

    - Zahlung und Erkundungsbohrungen für Okwok, nahe dem OML123 Gebiet

    - Zeichnungsprämien, Erwerbskosten und Explorationsarbeit auf den JDZ Blöcken

    - Untersuchungen auf dem Taq Taq Feld im irakischen Kurdistan

    Das Wachstumsprogramm 2006 von Addax Petroleum ist finanziell und operationell mit ausreichenden Ressourcen ausgestattet. Das Unternehmen hat  in Nigeria z.Z. drei Bohrinseln vor Ort, jeweils eine in den Gebieten  OML123, OML124 und OPL90, wobei eine zweite Bohrinsel in der zweiten Hälfte  2006 im Gebiet OML123 hinzukommen soll. Darüber hinaus ist der Beginn der  Bohrungen in Taq Taq für das zweite Quartal vorgesehen, wobei ein zu diesem  Zweck erworbener Landbohrturm zum Einsatz kommen wird.

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsweisende Aussagen. Diese Aussagen beruhen auf aktuellen Erwartungen und gehen mit einer Reihe von  Risiken und Unsicherheiten einher, die dazu führen können, dass die  tatsächlich eintretenden Ergebnisse wesentlich von den angenommenen  abweichen. Zu diesen Risiken gehören unter Anderem die mit der Öl- und  Gasbranche einhergehenden Risiken (z.B. Betriebsrisiken bei der Entwicklung , Exploration und Produktion, Verzögerungen oder Änderungen der  Explorations- oder Entwicklungsprojektvorhaben oder des geplanten  Investitionsvolumens, die Unsicherheit bzgl. der Schätzung von Vorkommen,  die Unsicherheit der Schätzungen und Vorausberechnung von Produktionskosten  und Ausgaben und Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltrisiken), das Fluktuationsrisiko bei Grunderzeugnispreisen und Wechselkursen, die Unsicherheit bei Verhandlungen mit ausländischen Behörden und das mit internationaler Geschäftstätigkeit verbundene Risiko. Aufgrund der zukunftsweisenden Aussagen von Natur aus innewohnenden Risiken, Unsicherheiten und Annahmen, sollten eventuelle Investoren diesen zukunftsweisenden Aussagen kein übertriebenes Vertrauen schenken.

ots Originaltext: Addax Petroleum
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitergehende Informationen: Ansprechpartner: Michael Ebsary, Chief
Financial Officer, Tel.: +41-(0)-22-702-94-03, E-Mail :
michael.ebsary@addaxpetroleum.com. Patrick Spollen, Investor
Relations, Tel.: +41-(0)-22-702-95-47, E-Mail:
patrick.spollen@addaxpetroleum.com. Mac Penney, Press Relations,
Tel.: +1-(416)-934-8011, E-Mail: mac.penney(at)cossette.com.
Marie-Gabrielle Cajoly, Press Relations, Tel.: +41(0)-22-702-94-44,
E-Mail: marie-gabrielle.cajoly@addaxpetroleum.com/



Weitere Meldungen: Addax Petroleum Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: