Ferienregion St. Johann in Tirol

"Melodien der Berge"

Musikalische Reise durch die Ferienregion St. Johann in Tirol - Oberndorf - Kirchdorf - Erpfendorf mit Michael Harles

    St. Johann in Tirol (ots) - Die Ferienregion in den Kitzbüheler Alpen gilt als eine der schönsten Gegenden Tirols. Beherrscht wird diese Landschaft vom mächtigen, zerklüfteten Gebirgsstock des "Wilden Kaiser"  - sagenumwoben und mythenumrankt.

    "Melodien der Berge" besucht eine Einsiedelei, zeigt, wie eine Lederhose maßgeschneidert wird und lässt sich auf der Angerer Alm von einer der besten Köchinnen und Sommeliéren Tirols verwöhnen. Ein faszinierendes Schauspiel ist auch die Sonnwendfeier mit ihren unzähligen Feuern auf den Spitzen der Berge…

    Für alpenländische Musik sorgen  u.a.  Marc Pircher,  Die Hoameligen, Original 4 Tiroler Buam, Kreuzjochduo, Tauernecho, dem Saini Honsa Viergsang, Musikkapelle Oberndorf in Tirol, Sigrid und Marina, Alpenbrass und Casanova.

    Der Marktplatz von St. Johann in Tirol ist der Mittelpunkt der gesamten Region, die einst von den Bajuwaren besiedelt wurde. Vor mehr als 1000 Jahren schenkte Otto I. dann die Seelsorge im Tal dem Bischof von Salzburg, der im Mittelalter St. Johann zum zweiten Bischofssitz und zur klerikalen Sommerresidenz machte.

    Auf der Oberen Scheibenbichlalm mit seiner eindrucksvollen Sicht auf den "Wilden Kaiser erfährt "Melodien der Berge" von Bergsteigern spannende, dramatische Geschichten aus der Gipfelwelt.

    Die älteste Hütte am Kitzbüheler Horn ist die Angerer Alm auf 1300 Metern Höhe. Einst höchstgelegener Bauernhof der Region, ist das Haus heute ein Gourmettempel, der den weiten Weg in jeder Hinsicht lohnt.

    "Melodien der Berge" sehen Sie am Freitag, 25. August 2006 um 20.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen ( 60 Min.)

    Bildmaterial:

    http://www.tourismuspresse.at/detail.html?id=301799&_lang=de

    Rückfragehinweis:

    Ferienregion St. Johann in Tirol Oberndorf-Kirchdorf-Erpfendorf     Geschäftsführer Gerhard Pfurtscheller     Poststraße 2, A - 6380 St. Johann in Tirol     Tel.: +43 5352 63335 0     Fax: +43 5352 65200     mailto:gerhard.pfurtscheller@ferienregion.at     www.ferienregion.at


ots Originaltext: Ferienregion St. Johann in Tirol
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Ferienregion St. Johann in Tirol

Das könnte Sie auch interessieren: