Congress und Messe Innsbruck GmbH

Wer zuerst kommt, bucht ermäßigt

Die neue Messe Innsbruck wirbt mit Frühbucherbonus

Innsbruck (ots) - Wer zuerst kommt, bucht ermäßigt, und zwar um 20 Prozent. Dieses Angebot gilt für alle, die bis 31.12.2011 eine neue Veranstaltung in der neuen Messe Innsbruck buchen und damit ihrem Event ein ganz besonderes Umfeld bieten.

Am 7. Dezember 2011 öffnet die Messe Innsbruck nach zweijähriger Umbauzeit als eines der modernsten Zentren im Alpenraum ihre Pforten. Das 40.000 Quadratmeter große Gelände wurde umfassend saniert und punktet nun mit insgesamt acht Hallen und Sälen. Prunkstücke sind die neu errichtete Halle A mit 5.600 Quadratmetern und das neue "Messeforum".

Die Halle A eignet sich nicht nur für Ausstellungen und gesellschaftliche Veranstaltungen, sondern ist - in Kombination mit den restlichen Hallen und den Freigeländeflächen - bestens für große Messen und Industrieausstellungen wie die "Interalpin" gerüstet. Die im Zweijahresrhythmus auf der Messe Innsbruck stattfindende Interalpin ist die weltweit bedeutendste Winterdienst- und Seilbahnfachmesse - 600 ausstellenden Firmen und mehr als 19.500 Fachbesucher aus 70 Nationen und aus allen Kontinenten wurden hier zuletzt gezählt.

Das neue Messeforum ist ein modernes Tagungszentrum mit fünf Räumen für bis zu 1.200 Personen. Das Gesamtangebot der Hallen in Verbindung mit dem Messeforum ergibt noch nie dagewesene Möglichkeiten für kongressbegleitete Messen. Bereits jetzt beherbergt die Messe Innsbruck mit der Alpinmesse und deren Alpinforum diese Art von Veranstaltung, die in Zukunft mehr und mehr an Bedeutung gewinnen wird. Zu diesem Portfolio zählt auch die "zeba", Österreichs erste Niedrigenergie- und Passivhausmesse, die seit drei Jahren parallel zum Passivhausforum auf der Messe Innsbruck stattfindet. Das Messeforum eignet sich jedoch auch bestens für kleine Tagungen und Seminare sowie für exklusive Ausstellungen, Produktpräsentationen oder gesellschaftliche Events.

Die Messe Innsbruck ist einer der drei Standorte der CMI - Congress Innsbruck, Messe Innsbruck und congresspark igls. Alle drei Locations sind top eingerichtete Tagungs-, Messe- und Veranstaltungszentren in Tirol, das ob seiner Naturschönheiten alljährlich bis zu 44 Millionen Nächtigungen im Tourismus zählt.

http://www.cmi.at

Rückfragehinweis: Maria Kostner Leiterin Pressestelle / Head of press office Congress und Messe Innsbruck GmbH Rennweg 3 A-6020 Innsbruck Tel.: +43 (0)512 5936-111 Fax: +43 (0)512 5936-7 m.kostner@cmi.at http://www.cmi.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3981/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2011-07-11/08:00

 


Das könnte Sie auch interessieren: