Cambridge Broadband

MTN Cameroon verwendet VectaStar von Cambridge Broadband für Mobilfunk-Infrastruktur

Cambridge, England (ots/PRNewswire) - Afrikas grösster Mobilfunkbetreiber, MTN, verwendet die Funkübertragungstechnologie VectaStar von Cambridge Broadband für die Zugangsinfrastruktur seines GSM-Netzes in Kamerun. Der kommerzielle Betrieb wird in zwei der wichtigsten Städte des Landes, Douala und Youande, im 10,5GHz-Spektrum aufgenommen. Die beiden Städte werden durch vier redundante VectaStar-Basisstationen abgedeckt, die den Datenverkehr der VectaStar-Subscriber Units zusammenfassen, die sich in den Mobilfunk-Basisstationen von MTN befinden. MTN Cameroon hat sich aufgrund der einzigartigen integrierten Optimierungsfunktion Abis' für VectaStar entschieden. Eben Albertyn, Chief Technical Officer Bei MTN Cameroon, erklärte: "Wir müssen das knappe Radiospektrum so effizient wie möglich ausnutzen. Die eingebaute Abis-Optimierung von VectaStar bedeutet, dass nur aktive Sprachkanäle übertragen werden und dies auf möglichst effiziente Weise. Dadurch wird Bandbreite eingespart, die wir für andere Dienstleistungen verwenden können." Das VectaStar-Netz von MTN Cameroon wird schnell erweitert werden, um zusätzliche geographische Gebiete abzudecken und um auch Geschäftskunden Breitbanddienstleistungen anbieten zu können. Bjorn Krylander, Vorstandsvorsitzender bei Cambridge Broadband, kommentierte: "Einer der wichtigsten Vorteile des VectaStar-Systems ist es, dass es sowohl Übertragungs- als auch Zugangsdienste innerhalb desselben Netzes unterstützt - und dies innerhalb einer einzigen Basisstation. Damit ist es ideal für Betreiber, die eine vollständige Dienstleistungspalette anbieten wollen, ohne in mehrere Technologieplattformen investieren zu müssen." Er fügte hinzu: "VectaStar erarbeitet sich aufgrund einer einzigartigen Kombination von technischen Funktionen mit seiner Punkt-zu-Mehrpunkt-Architektur rapide die Position als bevorzugte Mobilfunk-Infrastruktur für GSM- und 3G-Betreiber in aller Welt. Wir sind sehr erfreut, dass ein führender Netzbetreiber wie MTN sich für unsere Technologie entschieden hat, und wir freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft." Anmerkungen an die Redaktion Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Nicky Dibben, Invention Marketing Limited, Tel: +44-(0)1223-235399. Cambridge Broadband www.cambridgebroadband.com Cambridge Broadband ist ein Anbieter von Übertragungsgeräten für die Punkt-zu-Mehrpunkt-Mobilfunktechnologie für Netzbetreiber. Die einzigartigen Infrastrukturlösungen des Unternehmens bieten Netzbetreibern ein äusserst überzeugendes Geschäftskonzept. Bis heute wurden die Produkte von Cambridge Broadband in mehr als 30 Ländern kommerziell eingesetzt und technisch bewiesen. Cambridge Broadband ist ein privates Unternehmen mit Hauptsitz im englischen Cambridge. Es verfügt über Niederlassungen in Malaysia und Südafrika und über Produktionsstandorte in China und Grossbritannien. VectaStar VectaStar ist ein äusserst flexibles, skalierbares Punkt-zu-Mehrpunkt-Funkübertragungssystem, das für 2G und 3G-Mobilfunkinfrastrukturen, WiMAX/WiFi/DSLAM und für Unternehmensanschlüsse verwendet wird. VectaStar ist die einzige Übertragungslösung mit integrierter Abis und Iub-Optimierung und dynamischem statistischem Multiplexing für die Maximierung des Datenverkehrs innerhalb einer bestimmten Bandbreite, die erhebliche Betriebs- und Kosteneinsparungen bei Standverbindungen bieten kann. Zu den Vorteilen von VectaStar gehören ausserdem seine überlegene Kapazität, seine Bandbreite, die Möglichkeit vielfältiger Dienstleistungen, seine spektrale Effizienz und seine Redundanz. VectaStar unterstützt die Übertragungsprotokolle E1/T1, IP und ATM. Eine einzige VectaStar-Basisstation unterstützt den simultanen Betrieb in den Bandbreiten 3,5GHz, 10,5GHz und 26GHz. MTN Cameroon www.mtn.cm Das Telekommunikationsunternehmen MTN Cameroon wurde am 15. Februar 2000 infolge der Akquisition der Mobilfunklizenz von Camtel Mobile durch die südafrikanische MTN Group gegründet. Zum 31. März 2006 hatte MTN Cameroon 1,409,000 Abonnenten. Derzeit positioniert sich MTN gemessen am Umsatz als eines der fünf wichtigsten Unternehmen in Kamerun und hält über 54% der Marktanteile. Damit ist es das führende Telekommunikationsunternehmen des Landes. MTN Cameroon hat bereits über FCFA200 Milliarden in die Entwicklung eines erstklassigen Netzes investiert, das mehr als 290 Basisstationen mit einer Deckung von über 77% der Städtebevölkerung umfasst. Weitere Informationen über MTN Cameroon finden Sie unter www.mtn.cm. ots Originaltext: Cambridge Broadband Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Nicky Dibben, Invention Marketing Limited, Tel: +44-(0)1223-235399

Das könnte Sie auch interessieren: