DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

Neuer Rekord in Europa: Deutsche Flugsicherung kontrolliert erstmalig mehr als 10.000 Flüge an einem Tag

    Langen (ots) -

    - Querverweis: Grafiken werden über obs versandt und sind unter    
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=ogs abrufbar -

    So viele Flüge gab es in Deutschland noch nie an einem Tag: Am 10. Juli kontrollierte die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH 10.137 Flüge, normalerweise sind es acht- bis neuntausend Flüge an einem Tag. Neben einem kontinuierlichen Wachstum des Luftverkehrs in Deutschland trug der Rückreiseverkehr nach der Fußballweltmeisterschaft zu diesem einmaligen Rekordwert bei. Während der gesamten WM haben die Fluglotsen der DFS 7400 zusätzliche Flüge sicher geleitet. Damit bestätigen sich die Annahmen der DFS zum erwarteten Anstieg des Luftverkehrs während der WM.

    Flüge im ersten Halbjahr 2006

    Im ersten Halbjahr 2006 ist der Luftverkehr in Deutschland um vier Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewachsen. Insgesamt 1.438.000 Flüge kontrollierten die Fluglotsen der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH von Januar bis Juni 2006, davon 777.000 im zweiten Quartal (+ 3,5 Prozent). Die Hälfte aller Flüge waren Flüge ins oder aus dem Ausland, ein Drittel überflog das zentral in Europa gelegene Deutschland und die übrigen Flüge zählen zum innerdeutschen Luftverkehr. Deutschland ist das verkehrsreichste Land Europas.

    Starts und Landungen im zweiten Quartal 2006

    Auch die Flughäfen profitierten von dem Wachstum. Im Vergleich zum Vorjahresquartal legten die Berliner Flughäfen im zweiten Quartal 2006 um zwei Prozent zu. Der Flughafen Düsseldorf hatte sechs Prozent mehr Starts und Landungen und auch der Flughafen Hamburg konnte ein Plus von neun Prozent verzeichnen. Deutschlands Nummer eins, der Flughafen Frankfurt, hatte im Vergleich zum Vorjahresquartal ein leichtes Minus von 1,6 Prozent zu verzeichnen. Auch der Flughafen München hatte einen Rückgang von 0,4 Prozent zu vermelden.

    Ausführlichere Informationen und Grafiken zu diesem Thema sind unter http://www.dfs.de zu finden. Dort kann man auch den Newsletter abonnieren, der acht Mal im Jahr kostenlos über Trends und Hintergründe zur Luftfahrt informiert.  

    Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist ein bundeseigenes, privatrechtlich organisiertes Unternehmen mit 5300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die DFS sorgt für einen sicheren und pünktlichen Flugverlauf. Die Mitarbeiter koordinieren täglich mehr als 8.000 Flugbewegungen im deutschen Luftraum, im Jahr nahezu 2,9 Millionen. Das Unternehmen betreibt Kontrollzentralen in Langen, Berlin, Bremen, Karlsruhe und München. Zudem ist die DFS in der Eurocontrol-Zentrale in Maastricht vertreten und in den Kontrolltürmen der 17 internationalen Flughäfen sowie der Regionalflughäfen Niederrhein und Altenburg-Nobitz. Die DFS hat folgende Geschäftsbereiche: Center, Tower, Luftfahrtdatenmanagement und Consulting.

ots Originaltext: DFS Deutsche Flugsicherung GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt: Anja Tomic, Tel.: 06103-707 4161



Weitere Meldungen: DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: