Cohen & Steers, Inc.

Cohen & Steers übernimmt restliche 50% der Anteile von Houlihan Rovers

    New York (ots/PRNewswire) -

    Cohen & Steers, Inc. (NYSE: CNS), ist eine Vereinbarung zum Erwerb der restlichen 50% der Anteile seines in Brüssel basierten Verbundunternehmens Houlihan Rovers S.A. eingegangen. Der über einen Verlauf von 3 Jahren zahlbare Kaufpreis wird mit einer Kombination aus Barmitteln und Cohen & Steers Restricted Stock gezahlt. Joseph Houlihan und Gerios Rovers, Mitbegründer von Houlihan Rovers, werden in Beschäftigungsverhältnisse und Wettbewerbsverzichtsverträge eintreten, und wie bisher das europäische Asset Management Geschäft leiten, das von Brüssel und London aus geführt wird. Der Kauf erfolgt vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung in Belgien sowie üblicher Abschlussbedingungen, und wird erwartungsgemäss im vierten Quartal 2006 abgeschlossen.

    "Europa ist ein Schlüsselmarkt für unser globales Immobilienanlagegeschäft. Diese Übernahme ermöglicht es uns, die Integration des Asset Management Teams von Houlihan Rovers abzuschliessen", kommentierte Robert H. Steers, Co-Chairman und Co-CEO von Cohen & Steers.

    Martin Cohen, Co-Chairman und Co-CEO von Cohen & Steers, fügte hinzu: "Die Tiefe und Erfahrung des Investmentteams von Houlihan Rovers haben uns überzeugt, und die herausragenden Ergebnisse, die sie für ihre Kunden erreicht haben. Diese Transaktion erlaubt es uns, die Integration unserer Investmentverwaltungs-, Rechts- und Marketingabteilungen zu einem Abschluss zu bringen."

    "Wir freuen uns, Cohen & Steers beizutreten und die Integration unserer Firmen zu vollenden", sagte Joseph Houlihan. "Wir freuen uns darauf, auch weiterhin mit denselben qualitativ hochwertigen Investmentdienstleistungen zur Verfügung zu stehen, die wir seit unserer Gründung angeboten haben."

    Gerios Rovers, Mitbegründer von Houlihan Rovers, fügte hinzu: "Die Kunden von Houlihan Rovers werden auch künftig davon profitieren können, Zugang zu den globalen Ressourcen von Cohen & Steers und seinem grossen, erfahrenen Team zu haben. Wir glauben, dass unsere Investoren nachhaltige Vorteile davon haben werden, Teil von Cohen & Steers zu sein, einem führenden Unternehmen im Bereich globale Immobilienwerte."

    Über Cohen & Steers. Cohen & Steers verwaltet Anlageportfolios mit vergleichsweise hoher Dividendenrendite und spezialisiert sich auf US-amerikanische Immobiliengesellschaften, internationale Immobilienwerte, Vorzugsaktien, Versorgungsunternehmen und Grossunternehmen mit vergleichsweise niedrigem Kurs-/Gewinnverhältnis. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New York City und bedient sowohl Privat- als auch institutionelle Anleger über eine Reihe von offenen und geschlossenen Fonds sowie separate Konten.

    Zukunftsorientierte Aussagen. Diese Pressemitteilung und andere Aussagen, die Cohen & Steers abgeben kann, können zukunftsorientierte Aussagen gemäss Absatz 27A des Securities Act von 1933 und Absatz 21E des Securities Exchange Act von 1934 (USA) enthalten, die die derzeitigen Ansichten des Unternehmens bezüglich, unter anderem, seines laufenden Geschäfts und seiner finanziellen Performance wiedergibt. Sie können derartige zukunftsorientierte Aussagen durch die Verwendung von Wörtern erkennen wie "Ausblick", "glaubt", "erwartet", "Potenzial", "führt fort" oder "weiterhin", "könnte" oder "kann" , "wird", "sollte", "versucht", "ungefähr", "sagt voraus", "beabsichtigt", "plant", "erwartet", "geht davon aus" oder von entsprechenden Verneinungen derselben bzw. vergleichbarer Wörter. Solche zukunftsorientierte Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten.

    Entsprechend gibt es oder wird es wichtige Faktoren geben, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse deutlich von solchen abweichen, die in jenen Aussagen genannt wurden. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass diese Faktoren die im Abschnitt "Risk Factors" beschriebenen Faktoren einschliessen, jedoch nicht ausschliesslich, die im Jahresbericht des Unternehmens auf dem Formblatt 10-K für das zum 31. Dezember 2005 endende Geschäftsjahr festgehalten sind. Dies ist auf der Website der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission unter http://www.sec.gov einsehbar, sowie auf der Website von Cohen & Steers unter cohenandsteers.com. Diese Faktoren sollten nicht als ausschliesslich, sowie im Zusammenhang mit anderen zur Vorsicht mahnenden Aussagen betrachtet werden, die in dieser Veröffentlichung enthalten sind. Das Unternehmen sieht sich nicht verpflichtet, jegliche zukunftsorientierten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu prüfen, sei es infolge neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus anderweitigen Gründen.

    Website: http://www.cohenandsteers.com

ots Originaltext: Cohen & Steers, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Matthew S. Stadler, Executive Vice President und Chief Financial
Officer, von Cohen & Steers, Inc., +1-212-446-9168



Weitere Meldungen: Cohen & Steers, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: