ncm.at - net communication management gmbh

Hotelbewertungen: RezeptionsAssistent und BewertungsAssistent ab jetzt auch im Schweizer Hotel Schützen im Einsatz

Das erfolgreiche Duo RezeptionsAssistent und BewertungsAssistent wird längst nicht mehr nur von österreichischen Hoteliers geschätzt.

    Salzburg (ots) - Das erste Schweizer Hotel setzt auf die erfolgreichen Zwei: RezeptionsAssistent und BewertungsAssistent

    Schon lange werden Bewertungsplattformen von Ihren Gästen nicht mehr nur dazu genützt, Frust abzulassen. Denn die Erfahrung zeigt: Mehr noch als unzufriedene Gäste schätzen es zufriedene Urlauber, auf diesen Plattformen Lob auszusprechen. Diese authentische, usergenerierte Information über Ihr Hotel ist Basis für die wohl günstigste und vertrauensvollste Werbung - die Weiterempfehlung. Genau darauf setzt das Programm BewertungAssistent: Es fördert zusätzliche Anfragen und Buchungen durch das Forcieren von echten, von Urlaubern selbst erstellten Bewertungen.

    Andreas von Allmen vom Hotel Schützen in Lauterbrunnen (http://www.hotelschuetzen.com) war auf Anhieb von den Möglichkeiten durch Bewertungsassistent und Rezeptionsassistent begeistert und setzt nun als erstes Hotel in der Schweiz auf das Erfolgsduo: "Die Programme schaffen nicht nur eine enorme Arbeitserleichterung, sondern auch eine optimale Kommunikation mit meinen Gästen!"

    Weniger Arbeit durch Rezeptionsassistent

    Hotelier Andreas von Allmen ist von der einfachen und flexiblen Handhabung des RezeptionsAssistenten beeindruckt. "Ich versuche, möglichst viele Aufgaben im Hotel selbst zu übernehmen. Jede Minute, die ich nicht vor dem Bildschirm verbringen muss, ist für mich ein kostbares Geschenk." Die auf eine Anfrage folgenden Arbeitsschritte werden mit Hilfe des speziell für die Hotellerie entwickelten Programmes deutlich erleichtert. Der RezeptionsAssistent fasst Angebote nach und archiviert die gesamte Korrespondenz, die damit schnell und einfach wiederzufinden ist. "Mit dem Programm RezeptionsAssistent ist es ein Leichtes, individualisierte Angebote für potenzielle Gäste zu erstellen - und das innerhalb kürzester Zeit. Und auch um das Nachfassen der Angebote kümmert sich das Programm", so der Hotelier begeistert. "Ein weiterer Pluspunkt unter vielen ist die Möglichkeit, immer und überall auf das Programm zugreifen zu können. Dies erspart mir viel Zeit und Mühe, da ich auch von Zuhause aus an der Zufriedenheit meiner Gäste arbeiten kann."

    Neue Anfragen und Buchungen durch Bewertungen

    Der Gast ist am Wort. Und er will gehört werden. Andreas von Allmen vom  Hotel Schützen (http://www.hotelschuetzen.com) macht sich diese Tatsache nun mit Hilfe von BewertungsAssistent zu seinem Nutzen. Der BewertungsAssistent ist ein typisches Marketinginstrument. Nach der Abreise des Gastes erhält dieser per E-mail einen Online-Fragebogen. Die Auswertung des Online-Fragebogens ergibt wie zufrieden der Gast mit seinem Urlaub ist. Nur die wirklich begeisterten Gäste werden von BewertungsAssistent gebeten, ihre Begeisterung auf einer Bewertungsplattform wie Tripadvisor oder HolidayCheck kundzutun. Auch bei negativen Auswertungen schlägt das Programm Alarm. Der Chef persönlich erhält eine Mail mit den Daten der Auswertung und hat somit die Möglichkeit, den Gast persönlich zu kontaktieren und somit negativen Einträgen auf Bewertungsplattformen vorzubeugen.

    Rückfragehinweis:     ncm - net communication management gmbH     Cornelia Schierl     mailto:cornelia.schierl@ncm.at     Tel.: +43 (0)662 644688


ots Originaltext: ncm.at - net communication management gmbh
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: ncm.at - net communication management gmbh

Das könnte Sie auch interessieren: