Heise Zeitschriften Verlag

heisetreff mit neuem Tool
Ein kostenloser Marktplatz für die eigene Website

    Hannover (ots) - heisetreff, der kostenlose Kleinanzeigenmarkt und Veranstaltungskalender für Deutschland, Österreich und die deutschsprachige Schweiz, bietet mit einem neuen Tool Website-Besitzern die Möglichkeit, heisetreff-Anzeigen und -Termine auf ihrer eigenen Internetpräsenz einzubinden.

    Betreiber von Internetseiten mit lokalen Informationen oder Inhaber privater Hobbyseiten können ganz ohne Programmierkenntnisse ihren Internetauftritt um einen dazu passenden Marktplatz ergänzen. So kann etwa ein Hobbyfotograf, der die Bilder seiner Urlaubsreisen auf seiner Homepage veröffentlicht, seinen Auftritt mit einem Marktplatz aufwerten: Er holt sich mit dem neuen, kostenfreien RSS-Feed-Konfigurator auf www.heisetreff.de die Rubrik "Film und Foto" auf seine eigene Website und bietet damit seinen Besuchern einen zusätzlichen Mehrwert. Eine Musikschule kann die Rubrik "Musikinstrumente und Tontechnik" integrieren, ein Computerfreak die Rubrik "Computer".

    Das Tool, der so genannte RSS-Feed-Konfigurator, ermöglicht die Auswahl einer oder mehrerer der gewünschten Rubriken und des lokalen oder regionalen Umkreises aus dem Gesamtangebot des heisetreffs mit den Rubriken Jobs, Kontakte, Tiermarkt, Produkte, Fahrzeug- und Immobilienmarkt sowie dem Veranstaltungskalender. Mit wenigen Mausklicks lässt sich das Aussehen der gewählten Rubriken dem Erscheinungsbild der eigenen Homepage anpassen. Aus allen Eingaben generiert das Tool einen Link in JavaScript oder PHP, den man an die gewünschte Stelle in den Quelltext der eigenen Homepage kopiert. Ein Link ermöglicht zudem dem Inhaber der Website und seinen Besuchern, von dieser Homepage aus auch Inserate zu schreiben, die dann automatisch im heisetreff und auf der betreffenden Website erscheinen.

    Der Heise Zeitschriften Verlag, bekannt durch das Computermagazin c't und das IT-Nachrichten-Angebot heise online, betreibt mit heisetreff eine kostenlose Internet-Plattform für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Website ist erreichbar unter www.heisetreff.de, www.heisetreff.at sowie www.heisetreff.ch und besteht aus Kleinanzeigenmarkt, Veranstaltungskalender und umfassendem Diskussionsbereich.


ots Originaltext: Heise Zeitschriften Verlag
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Anja Plesse
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 [0]511 5352-481
Telefax +49 [0]511 5352-563
anja.plesse@heise-medien.de



Das könnte Sie auch interessieren: