K2 Ski Sport + Mode GmbH

Vom Trendsport zum Lebensgefühl mit Trainingseffekt

    Penzberg (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Egal ob bei der "Tour de Nature" im Grünen oder beim Cruisen durch die City mit Boxenstopp im Café - Inline Skaten macht nicht nur Spaß, sondern ist auch das ideale Ganzkörpertraining!

    Allein in Deutschland skaten acht Millionen Aktive durch die Straßen, Parks und Auen; das sind knapp 15 Prozent der Gesamtbevölkerung (Quelle: GfK Nürnberg, 2004). Die meisten von ihnen skaten aus purer Lust an der Freude, sie verbringen ihre Freizeit auf Skates, weil es Spaß macht und die Bewegung an der frischen Luft durch Ausschüttung von Endorphinen die gute Laune fördert. Beim Inline Skaten kann man die Natur genießen, Freunde treffen, neue Kontakte knüpfen, sich entspannen, einfach glücklich sein.

    Wenige sind sich jedoch bewusst, wie gesund der Sport eigentlich ist. Neben einem enorm hohen Fun-Faktor bringt Inline Skaten auch noch jede Menge anderer Vorteile mit sich. Fitness zum Beispiel! Durch die Bewegung an der frischen Luft wird die Durchblutung gefördert, der Stoffwechsel angeregt, die Lungen durchgepumpt und das Blut mit Sauerstoff versorgt. Das Ausdauertraining und der Aufbau nahezu aller Muskelgruppen (Arme, Beine, Rücken, Bauch) im Körper geschehen dabei praktisch wie von selbst.

    Passend für die City oder das ambitionierte Training bietet K2 eine große Auswahl an hochwertigen Skate-Produkten für Damen und Herren: funktionelle Skates, Protektoren, Helme und Rucksäcke in trendigen Farben und stylischen Designs. Für sportliche Fahrer und deren anspruchsvolles Training hält K2 die Big Wheel-Skates bereit. Mode- und trendbewusste Inline Skater werden von den exklusiv von Jette Joop designten K2 Skates begeistert sein - ein absoluter Hingucker in der Skate-Saison 2006!

    Und wieder wird klar: Inline Skaten ist mittlerweile weit mehr als nur eine Trendsportart - es ist ein Lebensgefühl mit Trainingseffekt! Es vermittelt Freiheit, Spaß und Unabhängigkeit. Na dann, nichts wie los!

    Ein besonderes Highlight erwartet alle Skate-Begeisterten vom 16. - 18. Juli auf der weltweit größten Sportartikelmesse Ispo in München. Dort können Endverbraucher erstmalig an allen Tagen den Ausstellungsbereich für Skates besuchen. In  Halle A4 können Besucher dann ihre Runden drehen und die neuesten Entwicklungen für 2007 testen. Am 16. Juli startet von dort ein Skate-Marathon, der zugleich Station des World Inline Cup WIC ist. Nur einen Tag später beginnt auch die Münchener Blade Night an der Ispo.

ots Originaltext: K2 Ski Sport + Mode GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:


häberlein & mauerer AG,
Franz-Joseph-Str. 1, D 80801 München
Tel.: +49. 89. 381 08 - 0 / Fax : -150
Florian Flach (DW -163)
florian.flach@haebmau.de  
Mareike Scheer (DW -164)
mareike.scheer@haebmau.de



Das könnte Sie auch interessieren: