living-e AG

living-e feiert 5 Jahre webEdition
Erfolgsstory mit über 35.000 verkauften Lizenzen

    Karlsruhe (ots) - 31. Oktober 2006 - Am 2. November 2001 hat die süc//dacor GmbH aus Coburg die erste Lizenz des Web Content Management Systems webEdition gekauft. Das Unternehmen ist heute noch webEdition-Partner. webEdition ist mit über 35.000 verkauften Lizenzen eines der marktführenden Web-CMS auf dem deutschsprachigen Markt. In diesem Jahr hat die living-e AG die Version 4.0 von webEdition auf den Markt gebracht und mit zahlreichen neuen Funktionen versehen. Mittlerweile zählt living-e über 200 webEdition-Partner. In erster Linie sind dies Web- und Werbeagenturen, die webEdition für ihre Kunden zur Pflege der Website einsetzen.

    Anlässlich des fünfjährigen Geburtstags erhalten alle Anwender, die am 2. November 2006 Software von living-e im Wert von 100,00 Euro und mehr bestellen, ein timeEdition pocket auf einem 256MB-USB Stick kostenlos dazu. Diese Aktion läuft nur am 2. November 2006.

    "Fünf Jahre CMS von living-e - Made in Germany. Diese fünf Jahre stehen für zuverlässiges Programmierhandwerk, eine innovative Produktpalette und vorbildlichen Support, um nur drei Qualitätsmerkmale zu nennen", sagt Uwe Meyer Geschäftsführer der süc//dacor GmbH. "Als  Kunde der ersten Sekunde wünschen wir der living-e AG weitere gemeinsame erfolgreiche Jahre." Für Webseiten-Entwickler, die vor der Frage "Professionelles Web-CMS oder Open Source" stehen, bietet webEdition das Beste aus beiden Welten. Unternehmen wie Kühne, Gräfe und Unzer, Trelock, Lavazza, Norma, Oryza, Reis fit, Puma und Lorenz SnackWorld zählen zu den Kunden.


ots Originaltext: living-e AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

living-e AG
Patrick Habel
Director Sales & PR
Patrick.habel@living-e.de
Telefon 0721-20188-10
www.living-e.de

Fink & Fuchs Public Relations AG
Thorsten Hecking
thorsten.hecking@ffpr.de
Telefon 0611 - 74131-(0) 58
www.ffpress.net



Weitere Meldungen: living-e AG

Das könnte Sie auch interessieren: