Assura SA

Assura/Assura S.A.: Zusammenfassung der Pressekonferenz vom 24. Oktober 2006

    Pully (ots) - Die Assura und Assura S.A. gehören zu den 10 grössten Krankenversicherern der Schweiz und freuen sich, eine neue Partnerschaft mit dem Spezialisten in der refraktiven Chirurgie, ARTeSANTE VISION S.A., bekannt geben zu dürfen.

    Renommierte Fachspezialisten der Ophtalmochirurgie führen im neu eröffneten Zentrum in Lausanne mit Hilfe neuster Techniken und modernster Instrumente Sehkorrekturen durch.

    Dank der Partnerschaft mit ARTeSANTE VISION S.A. bietet sich den Versicherten der Assura und Assura S.A. die Möglichkeit, ihre Sehfehler wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung zu äusserst günstigen Konditionen operieren zu lassen.

    Eingriffe dieser Art unterstehen nicht der obligatorischen Krankenversicherung und kosten durchschnittlich zwischen Fr. 2'500.- und Fr. 3'500.- pro Auge. Dank der Partnerschaft mit ARTeSANTE VISION S.A: können die Versicherten der Assura und Assura S.A. bis zu Fr. 1'700.- pro behandeltes Auge einsparen.

    Weitere Auskünfte und Einschreibeformulare finden alle Interessenten ab November 2006 auf der Internetseite www.assura.ch.

    Kontaktstelle für Kunden

    Für diejenigen Personen, die bei der Assura und Assura S.A. eine Versicherung abschliessen wollen, steht auf www.assura.ch ein Offertmodul zur Verfügung.

ots Originaltext: Assura SA
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Assura und Assura S.A.:
Herr Matthias Isenrich
Leiter Marketing
Tel.         +41/21/721'44'11
Internet: www.assura.ch

ARTeSANTE VISION S.A.:
Herr Pierre-André Gobet
Direktor
Tel.      +41/21/613'10'30
E-Mail: info@artesantevision.ch



Weitere Meldungen: Assura SA

Das könnte Sie auch interessieren: