Epson Deutschland GmbH

Epson stellt "Umweltvision 2050" vor - Die Vision umfasst bedeutende Initiativen zur Bekämpfung der Erderwärmung, der weltweiten Ressourcenknappheit und des Rückgangs des Artenreichtums

    Brüssel, Belgien (ots) -

    - Querverweis: Die ausführliche Pressemeldung
        liegt in der digitalen
        Pressemappe zum Download vor und ist unter
        http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar -

      Bei einer Pressekonferenz in Brüssel, Belgien, gab Akihiko Sakai,
Executive Officer des Corporate Strategy Office bei der Seiko Epson
Corporation die Umweltvision des Unternehmens für die kommende
Generation bekannt. Unmittelbar vor der Europäischen Grünen Woche
stellte Sakai kurz ein ehrgeiziges, mehrgliedriges Programm vor, mit
dem einige der dringendsten Umweltprobleme der weltweiten
Gemeinschaft bis 2050 angegangen werden sollen. Des Weiteren
erläuterte er Epsons Pläne hinsichtlich dieser Probleme für die
nächsten 10 Jahre.

    Zu den präsentierten Zielen gehört insbesondere ein Plan, der vorsieht, dass die CO2-Emissionen des Unternehmens über die Lebensdauer von Produkten und Dienstleistungen hinweg deutlich reduziert, sämtliche Produkte entweder wiederverwendet oder recycelt werden, und dass aktiv an Projekten für den Artenreichtum teilgenommen werden soll.


ots Originaltext: Epson Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
EPSON DEUTSCHLAND GmbH
Presse & Kommunikation
Andrea Koepfer
Tel. +49-(0)2159/538-1262
Fax +49-(0)2159/538-3220
E-Mail: andrea.koepfer@epson.de
Internet: www.epson.de

Euro RSCG ABC GmbH
Public Relations
Eva Kalkuhl
Tel. +49-(0)69/7 56 94-152
Fax +49-(0)69/7 56 94-110
E-Mail: epson-presse@eurorscgabc.de
Internet: www.eurorscgabc.de



Weitere Meldungen: Epson Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: