MMC Energy, Inc.

MMC Energy Inc. schliesst Vorverkauf der Kapazität des Jahres 2006 seiner südkalifornischen Stromerzeugungsanlagen ab

    New York (ots/PRNewswire) -

    MMC Energy Inc. (OTC Bulletin Board: MMCN) gab heute bekannt, einen Resource-Adequacy-Vertrag abgeschlossen zu haben, mit dem das Unternehmen die verbleibenden Kapazitäten des dritten Quartals 2006 der firmeneigenen Stromerzeugungsanlagen MMC Escondido und MMC Chula Vista an ein erstklassiges Stromversorgungsunternehmen verkauft.

    MMC hatte bereits am 14. Juni 2006 bekannt gegeben, dass es einen Resource-Adequacy-Vertrag abgeschlossen hat, mit dem es die gesamte verfügbare Kapazität des vierten Quartals 2006 an ein erstklassiges Elektrizitäts-Versorgungsunternehmen verkauft hat und dabei seine Gewinnmarge oberhalb der gängigen Marktpreise festschreiben konnte.

    "Mit diesem jüngsten Kapazitätsverkauf hat MMC jetzt erfolgreich sämtliche verfügbaren Resource-Adequacy-Kapazitäten des dritten und vierten Quartals 2006 zu interessanten Preisen im Voraus verkaufen können", sagte Karl Miller, MMCs Vorsitzender und Chief Executive Officer. "MMC setzt seinen Geschäftsplan kontinuierlich weiter um, mit Wertschöpfung für den kalifornischen Energiemarkt", fügte Miller hinzu.

    MMC Escondido und MMC Chula Vista verfügen beide über eine Nennkapazität von 44 MW, konnten den wirtschaftlichen Betrieb rechtzeitig zur Spitzen-Sommersaison aufnehmen und bieten entscheidende Energie- und Hilfsdienste für den knappen südkalifornischen Energiemarkt. Beide Anlagen verfügen über Black-Start- und Schnellstart-Fähigkeiten und können die Grundlastleistung in weniger als 10 Minuten erreichen und so Spitzenlastanforderungen befriedigen.

    MMC Escondido befindet sich in der Stadt Escondido im Landkreis San Diego auf einer MMC Energy Inc gehörenden Liegenschaft. MMC Chula Vista befindet sich in der Stadt Chula Vista, ebenfalls im Landkreis San Diego, auf einem Grundstück, das MMC Energy Inc. langfristig gepachtet hat. Beide Anlagen sind direkt an das San Diego Gas- und Stromversorgungssystem angeschlossen. Die Anlagen werden mit Erdgas betrieben und verfügen über moderne Emissionskontrollsysteme.

    Informationen zu MMC Energy Inc.

    Das in New York City ansässige Unternehmen MMC Energy kauft und betreibt hauptsächlich nordamerikanische Energie-Unternehmen mit hohem innerem Wert und zugehörige Infrastrukturaktiva. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, einerseits durch strukturierte und disziplinierte Käufe und andererseits durch geschickte Verwaltung der übernommenen Aktiva, aus Übernahmen mit hohem Abschlag langfristig Wert zu schöpfen. Das Unternehmen besitzt zurzeit Stromerzeugungsanlagen in Kalifornien und verfolgt eine offensive Portfolioerweiterungs- und Wachstumsstrategie, die auf kleine und mittlere Stromerzeugungsanlagen und Energie-Infrastruktur-Aktiva hauptsächlich in Kalifornien, Texas, an der mittleren Atlantikküste und im Nordosten der USA ausgerichtet ist. Weitergehende Informationen zu MMC Energy stehen unter http://www.mmcenergy.com zur Verfügung.

    Zukunftsweisende Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsweisende Aussagen im Sinne des Paragraphen 27A des US-amerikanischen Securities Act von 1933 in seiner aktuellen Fassung sowie des Paragraphen 21E des US-amerikanischen Securities Act von 1934, unter Anderem die Aussagen, die sich auf die Fähigkeit des Unternehmens beziehen, Übernahmegelegenheiten zu nutzen. Diese Aussagen werden guten Glaubens gemacht und beruhen auf Grundlagen, die zu dem Zeitpunkt zu dem die Aussagen gemacht werden, vernünftig erscheinen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass diese Erwartungen auch erreicht bzw. erfüllt werden. Obwohl die zukunftsweisenden Aussagen in dieser Pressemitteilung nach Treu und Glauben den Einschätzungen der Unternehmensleitung entsprechen, unterliegen zukunftsweisende Aussagen ihrer Natur nach bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlich eintretenden Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsweisenden Aussagen dargestellten abweichen, so z.B., aber nicht ausschliesslich, unsere Fähigkeit, genügend Betriebskapitalfluss zu generieren, um unsere Stromerzeugungsanlagen angemessen zu unterhalten und unsere Schulden zu bedienen, Rohmaterialpreise, intensiver Wettbewerb im Bereich unterbewerteter Energieerzeugungsanlagen, Umweltrisiken und die allgemeine wirtschaftliche Lage. Der Leser sollte diesen, in die Zukunft gerichteten Aussagen, die nur den Zeitpunkt dieser Pressemitteilung widerspiegeln, nicht übermässiges Vertrauen schenken. Wir übernehmen über die vom Gesetz oder durch Vorschriften vorgesehenen hinaus keinerlei Verpflichtungen, zukunftsweisende Aussagen zu aktualisieren, sodass sie Ereignisse oder Umstände widerspiegeln, die nach dem Erscheinungsdatum dieser Mitteilung eintreten. Der Leser wird dringend gebeten, unsere verschiedenen Veröffentlichungen sorgfältig zu prüfen und zu berücksichtigen, die in den Berichten enthalten sind, die wir bei der Securities and Exchange Commission einreichen, u. a. die Risiken, die im jüngsten Bericht des Unternehmens vom 15. Mai 2006 auf Formblatt 8-K erörtert werden, und die interessierte Parteien über die Risiken und Faktoren aufzuklären versuchen, die unser Geschäft, unsere finanzielle Situation, unser Betriebsergebnis und unseren Kapitalfluss beeinträchtigen könnten. Sollten sich eine bzw. mehrere dieser Risiken bzw. Unsicherheiten bewahrheiten oder sich die zugrunde liegenden Annahmen oder Einschätzungen als falsch erweisen, können die tatsächlich eintretenden Ereignisse wesentlich von den erwarteten bzw. geplanten abweichen. Wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsweisende Aussagen zu aktualisieren.

    Website: http://www.mmcenergy.com

ots Originaltext: MMC Energy, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Denis Gagnon, Finanzvorstand von MMC Energy Inc., Tel.:
+1-212-977-0900, E-Mail: dgagnon@mmcenergy.com



Das könnte Sie auch interessieren: