MED-EL

Aktionstag im MED-EL Care Center[TM] Bochum: Wie ein Hörimplantat das Leben zum Positiven verändert

Starnberg (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter 
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Mit Hilfe eines Hörimplantats wieder hören zu können, stellt für viele Menschen ein enormes Plus an Lebensqualität dar. Speziell im Vorfeld herrscht bei diesem Thema aber oftmals Unsicherheit unter den Betroffenen. An diesem Punkt setzt der Aktionstag am 16. Mai ab 10:00 Uhr im MED-EL Care Center in Bochum an. Unter dem Motto Hör- und Lebensqualität mit einem Cochlea-Implantat hilft Arnold Erdsiek offene Fragen zu klären und gewährt interessante Einblicke in das Leben mit Cochlea-Implantat (CI).

Arnold Erdsiek ist selbst erfahrener MED-EL CI-Träger und seit 2000 zudem auf beiden Ohren mit Hörimplantat versorgt. Das Erlebnis, nach jahrzehntelanger Taubheit wieder hören zu können, hat ihn nachhaltig geprägt. Im persönlichen Gespräch gibt er diese Erfahrung weiter und steht auch für individuelle Fragen und Probleme zum Thema Cochlea-Implantat zur Verfügung.

Basierend auf seinen Erfahrungen in der täglichen Arbeit und im Umgang mit schwerhörigen Menschen sowie deren Familien erklärt der CI-Experte, worauf Betroffene und deren Angehörige besonders achten sollten. Er informiert zu Einstellungsfunktionen von CI-Audioprozessoren, den Vorteilen einer beidseitigen Implantation sowie nützlichem Zubehör und Zusatzgeräten.

Da es die Möglichkeit zu Einzelterminen gibt, wird eine Anmeldung unter (0234) 60272334 oder per E-Mail via cc-bochum@medel.com erbeten.

Weiteres zu den MED-EL Care Centern finden Sie auf care.medel.com und zusätzliche Informationen zum Thema Hörverlust auf www.medel.com.

Kontakt:

Dr. Cornelia Zeltner, MED-EL Medical Electronics, Fürstenweg 77a,
A - 6020 Innsbruck,
Tel: +43 (0)577 885- 985, E: Cornelia.Zeltner@medel.com,
www.medel.com



Weitere Meldungen: MED-EL

Das könnte Sie auch interessieren: