MED-EL

Neues MED-EL Care Center[TM] und Research Center in Frankfurt am Main eröffnet

Starnberg / Frankfurt a. M. (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Alleine in Deutschland sind etwa 15 Millionen Menschen von Hörproblemen betroffen. Mit der Eröffnung des MED-EL Care Centers in Frankfurt am Main finden seit Mitte Dezember 2013 alle Betroffenen im Rhein-Main-Gebiet eine Anlaufstelle, in der sie kompetente Hilfestellung zu den Themen Hörverlust und Hörimplantat erhalten.

Das MED-EL Care Center Frankfurt/Main vereint ein breites Spektrum an Kompetenzen und Services, das sowohl MED-EL Hörimplantat-Trägern als auch Fachleuten und allen Interessierten zur Verfügung steht. Im direkten Austausch mit Experten können sich Besucher individuell über die Technologien informieren. Menschen mit Hörimplantat steht die lokale Betreuung bei der lebenslangen Nachsorge zur Seite. Das Care Center Team stellt neben Informationen zu MED-EL Rehabilitationsprodukten und Zubehör kostenlose Systemchecks für MED-EL Hörimplantatssysteme zur Verfügung. Spezielle themenbezogene Aktionstage, während der sich Betroffene austauschen und weiterbilden können ergänzen das Angebot des Zentrums. Weitere Care Center bestehen bereits an den Standorten Berlin, Bochum, Hannover und Tübingen. Für 2014 ist darüber hinaus die Eröffnung zusätzlicher Standorte geplant.

Das MED-EL Care Center in Frankfurt dient nicht nur als eine örtliche Anlaufstelle für die Beratung und Nachsorge für Menschen mit MED-EL Hörimplantaten, sondern wird um ein Research Center ergänzt. Dieses befasst sich mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Fragestellungen rund um das Thema Hören und ist ein Teil der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von MED-EL. Die Ergebnisse dieser Forschungsarbeit liefern dem Unternehmen wichtige Grundlagen für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Hörimplantatsysteme.

Dr. Hansjörg Schößer, Geschäftsführer MED-EL Care Center und Competence Center GmbH und MED-EL Deutschland: "Es freut uns sehr nach dem erfolgreichen Start der MED-EL Care Center in Hannover, Bochum, Tübingen, Berlin sowie in Nieuwegein in den Niederlanden die Eröffnung des Standorts Frankfurt am Main zu feiern. Die Nähe zu unseren Nutzern ist uns sehr wichtig. Wir möchten ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, um ihnen das Leben mit Hörimplantat so komfortabel und einfach wie möglich zu machen. Neben Services rund um Reparatur und Wartung erhalten Betroffene praktische Hilfestellungen. So können wir dazu beitragen, dass jeder einzelne unserer Nutzer ein bestmögliches Hörergebnis erzielt. Zudem hilft uns der Austausch mit den MED-EL Nutzern auch dabei, unsere Hörimplantatlösungen stetig zu verbessern und Menschen mit Hörproblemen neue wegweisende Technologien anbieten zu können."

Weitere Informationen zu den MED-EL Care Centern finden Sie auf care.medel.com und weiterführende Informationen zum Thema Hörverlust finden Sie auf: www.medel.com.

Kontakt:

Dr. Cornelia Zeltner, MED-EL Medical Electronics, Fürstenweg 77a, A -
6020 Innsbruck, Tel: +43 (0)577 885- 985, E:
Cornelia.Zeltner@medel.com www.medel.com



Weitere Meldungen: MED-EL

Das könnte Sie auch interessieren: