Tamilen Forum Schweiz

Tamilen Forum Schweiz: Kundgebung auf dem Bundesplatz

Bern (ots) - Seit dem 24. Juli 2006 haben die Tamilen hierzulande in verschiedenen Schweizerstädten Kundgebungen zur Menschenrechtslage der Tamilen in Sri Lanka veranstaltet und versuchten die Schweizerbevölkerung auf die Missstände in ihrer Ursprungheimat aufmerksam zu machen. Als Höhepunkt dieser Veranstaltungen findet am 21. August 2006 vor dem Bundeshaus eine Grossdemonstration zum gleichen Thema. Die Schweizer Tamilen fordern die Schweiz auf,ihren Beitrag zur Sicherstellung der Menschenrechtslage der Tamilen in Sri Lanka zu leisten. In der Schweiz leben über 35 000 Tamilen aus Sri Lanka. Sie fühlen sich vom Konflikt in Sri Lanka intensiv betroffen. Denn es werden ihre Bekannten und Familienangehörigen Opfer der Gewaltwelle bei den Auseinandersetzungen. Die neusten Ereignisse lassen die Tamilen in der Schweiz aus ihrem Lebensalltag zurückwerfen. Eine grosse Verzweiflung ist spürbar. So zum Beispiel haben die Tamilen aus dem Norden - Jaffna seit mehr als einer Woche keinen Kontakt zu ihren Verwandten. Die Telefonleitungen sind gesperrt und auch der Mobilfunk wurde blockiert. Man hört aus den Medien, dass die Menschen dort unter Ausgangsperre gefangengehalten werden, sodass sie sich nicht in Sicherheit bringen können. Das Militär beschiesst das Gebiet flächendeckend mit Artillerie. Ein ähnliches Zustandsbild zeichnet sich auch in anderen tamilischen Gegenden Sri Lankas ab. Bei einem Luftangriff der Sri Lankischen Luftwaffe vom 14.08.2006 im Norden Sri lankas, in Mullaithivu Distrikt kamen über 60 Kinder ums Leben und weitere 200 wurden schwer verletzt. Medien berichteten, dass 4 KFIR Kampfflugzeuge der Sri Lankischen Luftwaffe 16 Bomben über das Mädchenheim Chencholai abgeworfen hätten. Die Tamilen in der Schweiz sind von dieser Nachricht zu tiefst schockiert. Sie empören sich, dass über den Vorfall im Westen spekuliert und in den Medien nur spärlich bis antitamilisch berichtet wird. Um diese Gräueltat in die Öffentlichkeit zu tragen, versammeln sich die Tamilen am 21.08.2006 auf dem Bundesplatz. Das Tamilen Forum Schweiz ist von dieser Nachricht schockiert und verurteilt die neusten Entwicklungen aufs Schärfste. Gleichzeitig bittet das Tamilen Forum Schweiz die Vereinte Nation für Kinderschutz (UNICEF), internationale Gemeinschaften und andere Menschenrechtsorganisationen diese Gräueltat der Sri Lankischen Streitkräfte zu verurteilen und auf die Regierung den nötigen Druck auszuüben, um den Schutz der Kinder und Schwachen zu gewährleisten. Es ist Zeit, dass der Westen gegenüber Sri Lanka mit Massnahmen reagiert anstatt mit Worten! Kundgebung Datum: 21.08.2006 Zeit: Beginn 14:00h Ort: Bundesplatz, 3000 Bern ots Originaltext: Tamilen Forum Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Tamilen Forum Schweiz Postfach 6707 3001 Bern Internet: www.infotamil.ch E-Mail: forum@infotamil.ch Tel: +41/31/382'19'05 Fax: +41/31/382'19'05

Das könnte Sie auch interessieren: