Tamilen Forum Schweiz

Tamilen Forum Schweiz: Empörung der Tamilen und Kundgebung Über 61 Kinder sterben bei einem Bombenanschlag in Sri Lanka

    Bern/Sion (ots) - Bei einem Luftangriff der Sri Lankischen Luftwaffe vom 14.08.2006 im Norden Sri lankas, in Mullaithivu Distrikt kamen über 60 Kinder ums Leben und weitere 200 wurden schwer verletzt. Medien berichteten, dass 4 KFIR Kampfflugzeuge der Sri Lankischen Luftwaffe 16 Bomben über das Mädchenheim Chencholai abgeworfen hätten. Die Tamilen in der Schweiz sind von dieser Nachricht zu tiefst schockiert. Sie empören sich, dass über den Vorfall im Westen spekuliert und in den Medien nur spärlich berichtet wird.  Um diese Gräueltat in die Öffentlichkeit zu tragen, gehen die Tamilen morgen in Genf auf die Strasse und veranstalten eine Kundgebung mit Umzug.

    Das Tamilen Forum Schweiz ist von dieser Nachricht schockiert und verurteilt diese Tat aufs Schärfste. Gleichzeitig bittet das Tamilen Forum Schweiz die Vereinte Nation für Kinderschutz (UNICEF), internationale Gemeinschaften und andere Menschenrechtsorganisationen diese Gräueltat der Sri Lankischen Streitkräfte zu verurteilen und auf die Regierung den nötigen Druck auszuüben, um den Schutz der Kinder und Schwachen zu gewährleisten. Es ist Zeit, dass der Westen gegenüber Sri Lanka mit Massnahmen reagiert anstatt mit Worten!

    Seit zwei Wochen ist im Norden und Osten Sri Lankas ein unerklärter Krieg im Gange, wovon die Weltöffentlichkeit kaum erfährt. Bei diesen kriegerischen Auseinandersetzungen werden Zivilisten als Schutzschilder missbraucht. So zum Beispiel werden die Menschen in Jaffna seit mehreren Tagen unter Ausgangssperre gefangen gehalten, sodass sie sich nicht in Sicherheit bringen können. Das Militär beschiesst das Gebiet flächendeckend mit Artillerie. Ein ähnliches Zustandsbild zeichnet sich auch in anderen tamilischen Gegenden Sri Lankas ab.

    Die Tamilen in der Schweiz wollen angehört und ernst genommen werden. Diesem Wunsch etwas näher zu kommen, organisiert das Tamilen Forum Schweiz und die Solidaritätsgruppe des Kinderheimes eine Kundgebung vor dem UNO Gebäude in Genf.

    Kundgebung zum Bombenanschlag auf Kinderheim

    Datum:  16.08.2006
    Zeit:    Umzug Beginnt beim Bahnhof Genf um 14:00
    Ort:      ICEF, Palais de Nations, 1211 Genf 10

ots Originaltext: Tamilen Forum Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Tamilen Forum Schweiz
Postfach 6707
3001 Bern
Tel.         +41/31/382'19'05
Fax          +41/31/382'19'05
E-Mail:    forum@infotamil.ch
Internet: http://www.infotamil.ch

Association Solidarite Chensolai
C.P. 332
1951 Sion
Tel.    +41/27/323'20'62
          +41/27/323'85'35
Mobile +41/78/791'77'83



Weitere Meldungen: Tamilen Forum Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: