Girindus AG

euro adhoc: GIRINDUS AG
Gewinnprognose
- Verzögerungen belasten Ergebnis

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 26.10.2006 Bensberg - Die Girindus AG, Verfahrensentwickler und Wirkstoffproduzent für innovative Arzneimittel und Kosmetika, gibt die sich konkretisierenden Erwartungen für das laufende Jahr bekannt. Wie bereits am 11. August 2006 angekündigt, ist es zu Verschiebungen bei der weiteren Einführung der eigenen Kosmetikwirkstofflinie gekommen. Diese führen dazu, dass im laufenden Jahr nicht mehr mit Umsätzen aus der Kosmetikwirkstofflinie gerechnet werden kann. Unter Berücksichtigung dieser Umstände und bei vorsichtiger Einschätzung der Lage geht das Unternehmen für das Jahr 2006 von einem konzernweiten Gesamtumsatz in Höhe von ca. 22,5 Millionen Euro und einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in Höhe von rund minus 6,0 Millionen Euro aus. Der Vorstand strebt an, durch einen weiteren Ausbau der Kosmetikwirkstofflinie, verstärkte Anstrengungen in den anderen Geschäftsbereichen sowie durch zusätzliche Maßnahmen eine nachhaltige Verbesserung der Ergebnissituation in den kommenden Jahren zu erreichen. Ende der Mitteilung euro adhoc 26.10.2006 17:33:12 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: GIRINDUS AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Peter J. Bergsteiner, Director Investor Relations Girindus AG, 51402 Bensberg T: +49 - (0)2204 - 926 - 900 F: +49 - (0)2204 - 926 - 990 pbergsteiner@girindus.com Branche: Pharma ISIN: DE0005880405 WKN: 588040 Index: CDAX Börsen: Börse Berlin-Bremen / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt/General Standard

Das könnte Sie auch interessieren: