Corner Bank AG - Cornercard

Jetzt geht's zweifach rund: 6. Cornèrcard Cancellara Challenge und 1. Cornèrcard City Circle

Lugano (ots) - Dank der neuen Zusammenarbeit von InfrontRingier und Cornèrcard haben radsportbegeisterte Amateure dieses Jahr gleich zwei Gelegenheiten, ihr Können auf Original-Tour-de-Suisse-Strecken unter Beweis zu stellen: am Samstag, 13. Juni 2015 im Rahmen der 6. Cornèrcard Cancellara Challenge in Risch-Rotkreuz und am Sonntag, 21. Juni 2015 am 1. Cornèrcard City Circle rund um Bern.

Die Cornèrcard Cancellara Challenge zieht nordwärts: Am Samstag, 13. Juni 2015 findet die sechste Ausgabe des Kultrennens für Radsportliebhaber nach fünf erfolgreichen Austragungen im Tessin erstmals in der Deutschschweiz statt. Start und Ziel der 6. Cornèrcard Cancellara Challenge befinden sich in Risch-Rotkreuz im Kanton Zug. Auf der 5,1 km langen Original-Prologstrecke messen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem mehrfachen Olympiasieger, Weltmeister und Cornèrcard Botschafter Fabian Cancellara: Es gewinnt, wer seine Differenz zur später von Fabian Cancellara im Profirennen erzielten Zeit am besten einzuschätzen weiss.

Am Sonntag, 21. Juni 2015 erwartet Radsportbegeisterte ein weiteres Highlight: die Premiere des Cornèrcard City Circle rund um Bern. Dieses Rennen führt am Finaltag der Tour de Suisse über eine 76,4 km lange Strecke vom Stade de Suisse durch die Altstadt von Bern über den Bundesplatz Richtung Köniz, Niederwangen, Niederscherli, Oberscherli, Schliern, via Matte, Aargauerstalden und zurück zum Stade de Suisse.

Beide Veranstaltungen richten sich an Hobby-Radsportlerinnen und -Radsportler ab 16 Jahren mit entsprechender Ausrüstung und Fitness. Für die Cornèrcard Cancellara Challenge werden 300, für den Cornèrcard City Circle 200 Startplätze verlost. An beiden Events sind ausserdem je 50 Plätze für Gäste reserviert.

Weitere Informationen zur 6. Cornèrcard Cancellara Challenge und zum 1. Cornèrcard City Circle sowie sämtliche Details zur Anmeldung unter: http://emotions.cornercard.ch/challenge

Über InfrontRingier

InfrontRingier - ein Joint Venture zwischen Infront Sports & Media und Ringier - ist das führende Sportmarketing-Unternehmen der Schweiz. Das erfahrene Team unterstützt Sportverbände, Organisatoren von Sportanlässen, Ligen und Klubs sowie Top-Athleten als Vermarktungs-, Beratungs-und Servicepartner. Zum hochwertigen Portfolio gehören unter anderem die Raiffeisen Super League, der Swiss Ice Hockey Cup sowie herausragende Schweizer Sportler wie Fabian Cancellara oder Lara Gut. Zudem vermarktet InfrontRingier die Mainsponsorship Pakete der Swiss Indoors Basel und organisiert im Auftrag von Swiss Cycling die Tour de Suisse.

Über Cornèr Bank AG/Cornèrcard

Die Cornèr Bank, 1952 in Lugano gegründet, ist ein privates und unabhängiges Schweizer Bankinstitut. 1975 lancierte sie als erste Bank in der Schweiz die Visa Kreditkarte und gestaltete dank ständiger Innovationsleistungen die Schweizer Kreditkarten-Landschaft wesentlich mit. Seit 1998 führt die Cornèr Bank/Cornèrcard nebst der Visa auch die MasterCard Karte in ihrem Portfolio. Mit dem Erwerb der Diners Club Lizenz für die Schweiz im Jahr 2014 baut Cornèrcard seine Präsenz im Zahlungskartenmarkt weiter aus. Cornèrcard bietet eine breite Palette von Kredit- und Prepaidkarten an, die auf neusten Technologien beruhen, und darf heute auch zu den Pionieren im Internet-Bereich gezählt werden. Als eine der ersten Bankinstitute in Europa führte die Cornèr Bank die Standards des Secure E-Commerce ein und strebt nach einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Leistungen in den Bereichen E-Commerce und Mobile Commerce.

Kontakt:

Daniela Gampp
Cornèr Bank AG/Cornèrcard
Via Canova 16
6901 Lugano
daniela.gampp@cornercard.ch
cornercard.ch



Weitere Meldungen: Corner Bank AG - Cornercard

Das könnte Sie auch interessieren: